Passwort

  • Hallo zusammen,
    ich weiß, das Thema wurde schon behandelt, sogar ich hatte diesbezüglich hier nachgefragt.
    Aber trotzdem: Ein Lösung konnte ich bisher nicht finden.
    Also - folgendes Problem, dass ja schon hinreichend bekannt ist:
    Es geht um den PC meiner Freundin (bei mir ist zum Glück alles bestens !).
    Immer wenn ich Thunderbird öffne, wird nach einem Passwort gefragt, ich habe aber keines. Es ist auch bei vergebenen Passwörtern, bei Einstellungen, keines eingetragen.
    Ich habe Thunderbird deinstalliert, dann neu installiert.Dasselbe, es hat sich nichts geändert.
    Nun gut, ist nicht sooo tragisch, denn sie kann über t-online ihre Mails abrufen, aber trotzdem, das ist ja nicht der Sinn der Sache.
    Leider konnte ich dazu keine Lösung finden, auch nicht in den Foren. Vielleicht kann mir ja doch mal jemand weiterhelfen.
    Bitte nicht nur schreiben: Das war schon da, ich solle suchen Bitte mit Verlinkung zu der Lösung, wenn eine da sein sollte.
    Danke und Gruß
    Dieter

  • Das war schon da ;).


    Vermutlich geht deine Freundin über t-online ins Internet? Dshalb ist denen das Passwort egal.


    Gib in diesem Fall einfach mal irgendetwas ein als Passwort und speichere es.


    Allgemein kommen die Probleme, wenn deine Freundin den Internetanbieter wechselt. Dazu darf ich dir dann aber wirklich die Suche ans Herz legen.

  • Hallo, handelt es sich vielleicht bei Programmstart um das Passwort des T-online Eingangsservers (e-mailpasswort). Falls nicht, diese Frage ignorieren. Falls ja, e-mailpasswort eingeben. Wird vergeben bei T-online Startseite, einloggen, Kundencenter, email und SMS
    Viele Grüße, Peter

  • Erst einmal danke für die Antworten.
    Wenn ich schreibe, ich habe bereits alles versucht, dann meinte ich das auch so. Natürlich habe ich auch versucht irgendein Passwort einzugeben und dieses zu speichern, geht aber auch nicht. Also, Frage ignorieren geht nicht. Sie geht nicht über t-online ins Internet, sondern mit Mozilla.
    Sie hat auch nicht den Internetanbieter gewechselt. Allerdings: Sie hat neue Zugangsdaten bekommen.

  • "Dieter142" schrieb:

    Sie geht nicht über t-online ins Internet, sondern mit Mozilla.


    Der war gut ... .

    "Dieter142" schrieb:

    Wenn ich schreibe, ich habe bereits alles versucht, dann meinte ich das auch so.


    Nach dem ersten zitierten Satz bin ich mir da nicht mehr ganz so sicher.
    Du solltest dir zuerst einmal den Unterschied zwischen dem Internetzugang über einen bestimmten Internetprovider (nennt sich hier "T-Online") und dessen gleichnamigem gruseligen Webmailclient und einem beliebigen Mailclient klar machen. Die Frage nach dem Internetzugang hat schon ihre Berechtigung! Ich verweise auf die Suchfunktion. Stichwort: "tonline"
    Und mit "ich habe schon alles versucht", wirst du hier weder Freunde noch Unterstützung finden. Etwas konkreter, was du schon alles versucht hast, wäre schon ganz angebracht.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Peter,
    ich dachte, ich hätte oben alles geschrieben was ich versucht habe.
    Gut, dann habe ich NICHT alles versucht, weiß aber nicht WAS ich noch versuchen soll.
    Der Internetprovider ist t-online.
    Ich habe versucht:
    1. Ein Passwort zu vergeben und zu speichern - vergeblich.
    2. Die Frage nach dem Passwort zu ignorieren - vergeblich.
    3. Irgendetwas einzugeben - vergeblich.
    4. Thunderbird deinstalliert und neu installiert - vergeblich.
    5. Alle Einstellungen überprüft - alles richtig.
    Gruß Dieter

  • 1. Geht sie auch zum Abholen ihrer Mails über genau den eigenen TO-Zugang ins Internet?
    2. Hat sie im Mailcenter (oder wie das bei Magenta heißt) ein Mailpasswort gesetzt?
    3. Wurde der Test mit telnet gemacht? Wenn ja: Ergebnis?
    4. Wie lauten die Kontoeinstellungen (bitte exakt!)
    5. Was für einen Vertrag hat sie (ist das komische "E-Mailpaket" mit im Vertrag?)
    6. Wurde die Forensuche nach "tonline" durchsucht, die Beiträge gelesen und der Unterschied zwischen tonline und dem Rest der Mailprovider erkannt? (tonline macht alles etwas anders, als der Rest der Welt)
    7. Wurde ein eventueller falscher Passworteintrag im PW-Manager schon gelöscht?
    8. Ist mittlerweile klar, dass "T-Online"
    - ein Internet-Zugangsanbieter ("Provider")
    - die Bezeichnung für ein gruseliges Webmailfrontend und
    - der Name eines E-Mailproviders ist, und
    - dass man das alles schön auseinanderhalten oder zumindest richtig beschreiben sollte ... .


    Mfg Peter (der eigentlich nie wieder tonline-Kunden supporten wollte ...)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Viele Fragen ...
    Da ich mit meiner Freundin nicht zusammen lebe, kann die Antwort etwas dauern, aber sie kommt.
    Danke erst mal
    Gruß
    Dieter

  • Peter,
    das ist alles nicht so einfach zu beantworten was Du da wissen willst. Ich bin nicht der große Fachmann was t-online und so betrifft. Mein Gebiet ist mehr das Arbeiten mit Photoshop, arbeiten mit NOF, Capella usw.
    Aber gut, ich will es versuchen:
    Zu 1. ja
    Zu 2. nein
    Zu3. nein (was ist telnet, habe ich nicht)
    Zu 4. Soll ich Dir die Zugangsdaten hier öffentlich geben??
    Zu 5. ja (Call & Surf-Paket)
    Zu 6. Nein, dazu bin ich auch zu unerfahren. Ich glaube, da lese ich Tage. Ich weiß ja auch nicht genau wonach ich suchen soll.
    Zu 7. Im TH ist kein Passwort vergeben worden und auch keines eingetragen. Oder was ist PW-Manager.
    Vielleicht sollten wir das telefonisch machen?? 06734 1642
    Gruß Dieter

  • Hallo, Was Peter_Lehmann geschrieben hat, ist voll wichtig. Zu Punkt 2.) : Habe ich schon einmal beschrieben, siehe oben. Das E-Mail Passwort ist nicht das Passwort für das Einloggen bei T-Online! Zu Punkt 4.): hiermit ist gemeint= Eingangsserver: popmail.t-online.de sowie= smtpmail.t-online.de.
    Viele Grüße Peter

  • Peter (2),
    Du fragst, ob es sich um das Passwort des T-online Eingangsservers handelt. Das weiß ich ja nicht. Er sagt mir ja nicht welches Passwort ich eingeben soll. Wir haben es mit dem T-online Eingangsservers (e-mailpasswort) versucht, hat er aber nicht akzeptiert.Ignorieren, habe ich auch schon geschrieben, will er auch nicht.
    Die Kontoeinstellungen lauten: pop.t-online.de. Habe es aber auch schon mal mit popmail.t-online.de versucht, ging auch nicht.
    Gruß Dieter

  • Hallo,
    Die Serverdaten die ich geschrieben habe, benutze ich auch. Sind also richtig. Das E-Mailpasswort wird von dir vergeben. Da.
    https://kundencenter.telekom.d…stfach-einstellungen.html
    Du kannst den Link direkt benutzen, (Mailadresse und Zugangs-Passwort, Voraussetzung DSL über T-online). Es erscheint Links Mitte E-Mailpasswort ändern, dahin und aktivieren anklicken, Hinweis beachten. Siehe zur Info auch:
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/E-Mail-Konto_einrichten
    Grüße Peter

  • Hallo,
    ich habe ALLE Passwörter ausprobiert die möglich sind.
    Habe jetzt keine Idee mehr.
    Alle Einstellungen sind richtig.
    Gruß Dieter

  • Schade, dass hier keine Lösung gefunden wurde. Thunderbird geht nach wie vor nicht und die E-Mails müssen über t-online geholt werden. Schade eigentlich, aber ich bekomme die Passwort-Anfrage nicht weg. Ich habe jetzt das Programm "Revo Unistaller", welches alle Komponenten auf dem PC entfernt, vielleicht geht es ja dann, wenn ich Thunderbird neu installiere.
    Gruß Dieter

  • Guten Morgen,


    "Dieter" schrieb:


    ich habe ALLE Passwörter ausprobiert die möglich sind.

    gehe bitte in das Kundencenter wie hier von

    "Peter B-L." schrieb:

    Hallo,
    Die Serverdaten die ich geschrieben habe, benutze ich auch. Sind also richtig. Das E-Mailpasswort wird von dir vergeben. Da.
    https://kundencenter.telekom.d…stfach-einstellungen.html

    beschrieben und richte ein E-Mail-Passwort ein, auch wenn du das bereits getan hast, mach es nochmal mit einem neuen Passwort, dann bist du sicher, dass es wirklich das richtige ist.
    T-Online E-Mailabruf einrichten: http://service.t-online.de/c/12/71/33/44/12713344.html
    Dann in TB in Extras>Konten>Server-Einstellungen und dort sollte es so...[IMG:http://img5.imageshack.us/img5/7262/002tbmailforum.th.jpg] aussehen.
    Und wenn du dann nach dem Passwort gefragt wirst, dass eben angelegte Passwort eingeben.


    Und nochmal, das

    Zitat

    Wir haben es mit dem T-online Eingangsservers (e-mailpasswort) versucht

    Passwort für den Zugang zu dem Kundencenter etc. hat nichts :!: mit dem E-Mail-Passwort zu tun!