Interessante Erweiterung - Singing Thunderbird

  • Guten Morgen miteinander!


    Rein durch Zufall habe ich eine recht ansprechende, für viele sicher interessante Erweiterung entdeckt.
    Die Programmierer J. Mendelssohn und F. Haydn haben anlässlich des Jubiläumsjahres ihrer Fastnamensvettern eine Erweiterung für Thunderbird entwickelt, die imho schon längst überfällig war,
    Singing Thunderbird, also nicht zu verwechseln mit Songbird, dem Player, sondern Singing thunderbird ermöglicht es, jede Mail mit einer bestimmten Vogelstimme beim Öffnen vogesungen zu bekommen.
    Die Erweiterung bietet eine Menge von Einstellungsmöglichkeiten. Da der Text der Mail beim Öffnen weiterhin auf dem Monitor dargestellt wird, ist es also nicht zwingend, die Vogelsprache zu verstehen.
    Man kann aber in den Einstellungen auswählen, von welchem Absender eine Mail mit einer bestimmten Vogelstimmen vorgesungen wird. Es gibt auch Fixeinstellungen, die sich sofort nach dem Absender richten.
    Erhält man beispielsweise eine Mail vom Finanzamt, ertönt ein Kuckucksruf oder mehrere. Kommt die Mail von der Liebsten, ertönt eine Nachtigall oder Lerchen, kann optional ausgewählt werden. Kommt die Mail von der Schwiegermutter, ist eine Krähe zu hören.
    Die Erweiterung befindet sich noch im Betastadium, soll aber für Thunderbird 2 bis Version 5 kompatibel sein.
    Für die Releaseversion sind auch noch ein Gummiadler und ein Pleitegeier geplant.
    Downloadlink folgt demnächst.

  • Hallo und guten Morgen Rothaut,


    danke für die Recherche und deine umfangreiche Information, du solltest aber, wenn du auf neue Add-ons hinweist, natürlich auch den Usern zuvorkommender Weise die Arbeit der Suche erleichtern und einen entsprechenden Link anbieten. Ich habe das nach positiv verlaufenem Schnelltest mal rausgesucht und nehme dir die Arbeit ab, hier der Link zu Singing Thunderbird


    Wie Add-ons installiert werden, steht in der Hilfe auf der Erweiterungs-Site oder natürlich in unserer Anleitung und den Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar)

  • Hallo Rum!


    Vielen Dank für Deine Unterstützung. Da es sich ja um eine Betaversion der Erweiterung handelt, habe ich noch auf die Info der Autoren gewartet, wo man diese Version downloaden kann, aber klar sind die Beziehungen und Quellen eines Feuerwasserhäuptlings schneller und effizienter als die einer kleinen Rothaut, Danke fürs Aufspüren und Verlinken.

  • Hallo Rothaut,


    vielen Dank für die Information.
    Ich bin ja, was Erweiterungen betrifft, sonst sehr sparsam. Aber die Nachrüstung dieses Features finde ich echt wichtig um nicht zu sagen notwendig. Will ich haben ... .


    Ganz besonders gut finde ich, dass gerade heute die Menschen so viele gute Ideen haben. Zum Beispiel hat ein Beitrag unter Heise einige meiner Fragen zu den Internetprotokollen geklärt. Ob das am beginnenden Frühling liegt, dass die Leute gerade heute so kreativ sind?


    Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Tag :-)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Also wer den Beitrag von Rothaut für einen Aprilscherz hält, irrt in diesem Fall.
    Als Betatester kann ich Euch versichern, daß tatsächlich eine Erweiterung für Thunderbird 3 in dieser Richtung geplant ist, die, wenn sie installiert ist, als Erkennungsmelodie ertönt, wenn Ihr Thunderbird startet.
    Eine Demo ist hier zu hören:


    http://www.youtube.com/watch?v=8v3Hxn73Dfg&hl=de


    Wer mitsingen will, hier ist der Text:


    Dies Erweiterungen ist lediglich in en-US vorhanden, vielleicht wird Thunder sie für die Deutsche Community übersetzen.