UNTERORDNER IM POSTEINGANG [Erledigt]

  • hallo! ich nutze ein macbook pro mit leopard, mit thunderbird 2.0.0.21.
    ein problem, das ich nun schon habe, seit ich diese kombination nutze, ist folgende:
    ich will gerne, dass im posteingang jede nachricht einzeln untereinander erscheint, die neuesten zu unterst. und nicht in irgendwelchen unterordnern mit einem pfeil versehen.
    das passiert, wenn jemand auf eine nachricht antwortet. wenn die nachricht aber schon monate alt ist, dann finde ich manchmal nur durch puren zufall den unterordner.
    ich weiss nicht, wo sich diese einstellung befindet. auch recherchieren und fragen anderer hat bisher keinen erfolg gebracht.
    deswegen jetzt hier diese frage.
    viele grüße und danke im voraus an denjenogen, der sich dieser frage annimmt!! ju

  • Hallo Julia,
    und willkommen im Forum!


    Wenn du im Thunderbird keine Filter anlegst, dann liegen auch alle Mails "schön untereinander" im Posteingang. Dort kannst du auch nach jeder Spalte einzeln sortieren lassen. In der Regel nach dem Datum, also genau so, wie du willst.


    Jetzt kann es auch sein (du hast es uns ja verschwiegen ...), dass du deine Konten mit imap bedienst. Da werden deine Mails auf dem Server deines Providers verwaltet. Ein Mailprogramm spiegelt dir den Zustand auf dem Server nur so, als ob die Mails bei dir lokal vorliegen würden.
    Solltest du so arbeiten und vielleicht auch entsprechende Filter und Unterordner beim Provider eingerichtet haben (?), dann ist das eben so.


    Es spielt also im Endergebnis keine Rolle, ob du bereits beim Provider oder lokal im Mailprogramm filters. Wenn die Mails schon in den Unterordnern sind, werden sie auch dort angezeigt.


    Jetzt habe ich eine Frage: Hast du auf deinem mac noch Garantie? Dann solltest du schnellstens deine Shifttaste reparieren lassen. Durchgängig klein geschriebene Texte lesen zu müssen, regt nicht zum Lesen und erst recht nicht zum Antworten an ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo ihr Tollen! Also, Rafael, das wars! Es war das Häkchen hinter "Ansich/Gruppieren nach...". Super Idee!! Ich wünsche Euch einen schönen Tag! Julia