Überflüssige Leerzeilen beim einfügen aus Word

  • Servus Forum,


    ich bin vor kurzem von Outlook 2000 auf Thunderbird umgestiegen und habe mich ganz gut eingearbeitet.


    Nun stehe ich vor einem Problem, welche sich auch nach ewigem Wühlen in den Einstellungen und in google nicht lösen konnte.


    Wenn ich einen Text aus Word einfüge, so werden automatisch zig leerzeilen eingefügt.


    In Word siehts so aus:


    ************
    Hallo Bla Blubb,


    wie gehts dir?


    Mir gehts gut!


    Viele Grüße


    Ole
    ************


    Thunderbird macht folgendes daraus:
    ************
    Hallo Bla Blubb,




    wie gehts dir?




    Mir gehts gut!




    Viele Grüße




    Ole
    ************


    Wie bekomm ich das weg?


    Ich nutze den aktuellen Thunderbird 2.00 irgendwas und Windows XP SP3.


    Viele Grüße


    Ole

  • Doch! Es sind zusätliche Leerzeilen.


    In Word habe ich eine Leerzeile, Thunderbird macht daraus 3 Leerzeilen.


    Wenn ichs ohne Formatierung einfüge, hab ich alles schön in Courier New drin, aber auch hier das selbe Spiel. Word hat eine Leerzeile, Thunderbird macht daraus 3 Leerzeilen.

  • Hallo,
    hat nichts mit TB zu tun.
    Ist ein altes Problem von Word beim Drücken der Enter-Taste (Absatz). Gab es schon mit OE. Das kann man in Word einstellen.
    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=416945


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Servus,


    biotte lest meine Frage doch mal langsam duch!! Ihr antwortet immer am Problem vorbei.


    In Word habe ich EINE Leerzeile. Es sind nicht 2 oder 3 Leerzeilen, wie in dem Link beschrieben. EINE EINZIGE Leerzeile. Kopiere ich nun aus Word diesen Text mit er EINEN EINZIGEN Leerzeilen nach Thunderbird, so werden daraus IMMER 3 Leerzeilen.


    Da ich in Word nur EINE Leerzeile habe, brauche ich keine Tipps, wie ich in Word 2 Leerzeilen vermeide. Dieser Bug tritt ausschliesslich in Thunderbird auf.


    Kann dan Text in Outlook, Outlook Express, Works, etc. pronblemlos und korrekt einfügen.


    Viele Grüß


    Ole

  • Hallo!
    Da ich leider Dein Problem nicht bei mir nachvollziehen kann, muss es wohl an irgendwelchen Einstellungen bei Dir liegen.
    Hier mal die Fragen, die in solchen Fällen sonst auch immer kommen:
    Hast Du Add-ons oder Themes installiert? Was passiert im Save-Mode?


    Vielleicht hilft das Dir oder anderen Helfern dann weiter :nixweiss:
    Viele Grüsse, Axolotl

  • Ich habe keinerlei Add-Ons oder Themes installiert. Thunderbird ist quasi völlig jungfräulich.


    Der Safe-Mode hat daher nichts geändert.


    Vielelicht noch ein Hinweis: ich arbeite mit Word 2000

  • Guten Tag,


    ich habe das jetzt mal mit Word 2007 getestet:


    Reintext-Nachrichten: genau wie in Word mit einer Leerzeile
    HTML, aber "Einfügen ohne Formatierung": auch genau wie in Word mit einer Leerzeile
    HTML: da erhalte ich dann auch scheinbar 3 Leerzeilen, wobei ich mit dem Cursor nur zur mittleren springen kann. Also ist der Zeilenabstand doppelt


    Nur: HTML kennt für Mails keine Norm und das Zusammenspiel von M$ und TB funzt dabei nicht immer richtig und das erklärt, warum das

    "Ole" schrieb:


    Kann den Text in Outlook, Outlook Express, Works, etc. problemlos und korrekt einfügen.

    geht, es sind alles Redmonder Produkte.

  • Hallo,
    habe es auch noch einmal getestet und das Ergebnis ist das gleiche wie das von  rum .


    Ich berichtete ja, dass vor Jahren OE dieses Problem ebenfalls hatte, sogar mit plain-text und man musste mit einem Spezialtool den Text umwandeln. Ich glaube, dass war ein Bug der Zwischenablage. Das Problem ist das MS-eigene RTF-Format.
    Alternativ wurde auch vorgeschlagen, beim Tippen der Mail in Word, bei jedem Absatz die Umschalttaste + Eingabetaste zu benutzen. Dann wird nämlich kein Absatz erzeugt, sondern ein erzwungener Zeilenumbruch.


    Ach ja, schaut man sich mal den Quelltext (strg+U) einer solchen Mail in OE und TB an, stellt man fest, dass sich diese teilweise enorm unterscheiden.
    Aber wie gesagt, es gibt ja keinen Standard für HTML in Mails und Word schreibt ja auch kein HTML sondern RTF.
    Die Suche im englischen ThunderbirdSupport-Forum zu diesem Problem ergab z.B. hier:
    http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?f=39&t=389874
    oder
    http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?f=30&t=1107615


    Zitat

    Don't use Word for any formatting. MSWord uses a non-standard HTML which does not translate well to any program that uses standard HTML, like Thunderbird. If you want to use a word processor to do this, look into the free OpenOffice at http://www.openoffice.org/ which does use standard HTML.


    Zitat

    There is a simple solution: Don't use Word as a source for pasting into Thunderbird.


    Yes, I realize that sounds flippant, but it really is not. Word (and other Microsoft applications) are a poor source for copying text, formatting, paragraph spacing, etc. into Thunderbird.


    I recommend you compose your messages in a Thunderbird composition window or use an Internet standards-compliant application as your source (such as the suite available from http://www.openoffice.org).


    Absatz = engl. "paragraph"
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    2 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Mhh...das ist jetzt leider nicht wirklich die Antwort die ich mir erhofft hatte. Dann muss ich mal schauen, was es für Alternativen gibt. :-(

  • "rum" schrieb:


    HTML, aber "Einfügen ohne Formatierung": auch genau wie in Word mit einer Leerzeile
    HTML: da erhalte ich dann auch scheinbar 3 Leerzeilen, wobei ich mit dem Cursor nur zur mittleren springen kann. Also ist der Zeilenabstand doppelt


    Das bestätigt weitgehend meine obige Aussage. Du hast es besser ausgedrückt! ;)

  • Hi,


    mal eine Frage in die Runde:


    Kann man Thunderbird so konfigurien, dass automatisch Text etc. "ohne Formatierung" eingefügt wird??
    Nutze diese Funktion zu 98% und leider geht bei STRG+V das ganze immer nur mit Formatierung.


    Danke im voraus.
    Gruss
    Muecke