[gelöst] newsgroup auf localhost

  • Hallo alle!
    Ich möchte eigene Newsgroup-Konten auf meinem Rechner (localhost) einrichten.
    Ich habe bei der Servereinstellung meine eigene (im Netzwerk feste) IP eingetragen. Port habe ich auf 119 gelassen.
    Versuche ich zu abonnieren, bekomme ich die Mitteilung: "Konnte nicht mit dem Server XXX.XXX.XXX.XXX verbinden, die Verbindung wurde verweigert."
    Muss ich mich selbst irgendwo freischalten? Ohne angegebenen Port gehts auch nicht. Wie geht das? Kann mir jemand helfen?
    Ich benutze Vista, Thunderbird 2.0.0.21


    Danke!

    Einmal editiert, zuletzt von vicward ()


  • Guten morgen,


    So, bitte nochmal langsam und zum mitdenken.
    Du möchtest von einem Newsserver bestimmte Gruppen abonnieren, habe ich das so weit richtig verstanden?


    • Den Weg zur Einbindung in Thunderbird hast Du ja schon gefunden, kann ich mir also sparen.
    • Bei den Servereinstellungen gibst Du nicht Deine eigene IP an, sondern die Adresse eines Newsservers, z.B. news.arcor.de
    • und ja, bei den meisten Newsservern muss ein Benutzerkonto erstellt werden, sprich Du musst Dich anmelden.


    In diesem Sinne und der Hoffnung etwas geholfen zu haben.


    //Rafa

  • Hallo Rafa!


    Noch mal fett, zum mitlesen: ich möchte eigene Newsgroupkonten auf meinem Rechner einrichten. Ich möchte nicht fremde, offene, frei zugängliche Newsgroups abonnieren.


    Ja, den Weg zu Thunderbird habe ich gefunden, ebenso den Weg zum Klopapier um mir meinen A**** abzuwischen ;) Danke!


    Bei den Serverseinstellungen gebe ich, da ich ja (s.o.) eigene, nicht offene Newsgroups auf localhost (meinem eigenen Rechner!) haben möchte mit Sicherheit nicht z.B. news.arcor.de ein. Ich möchte ja keine Verbindung in die Welt.


    Ich möchte einen eigene Newsgroup einrichten. Ich möchte einen eigenen Newsserver haben! Diese/r soll auf meinem Rechner liegen, zugänglich nur von meinem Rechner (bestenfalls noch im LAN).


    Warum?
    Ich bin Selbständig, muss mich mit vielen Leuten, Adressen, verschiedenen Themen auseinandersetzen. Ich möchte mir eine eigene Möglichkeit schaffen, mir selber Nachrichten zu schreiben, Anleitungen zu schreiben, Hinweise etc. Diese müssen nach belieben erweiterbar (kommentierbar) und durchsuchbar sein. Ich brauche mein eigenes Forum, mit mir als einzigem Nutzer. Ich hatte das vor ein, zwei Jahren schonmal, damals allerdings von einem (inzwischen verstorbenen) Freund einrichten lassen. Das war mit (zu der Zeit schon uraltem) Netscape 4.

  • Meine Empfehlung dazu: gehe auf *ÄNDERN oben rechts am Beitrag und editiere im Gedanken daran, dass in einem User-helfen-Usern-Forum Menschen freiwillig und unbezahlt ihre Freizeit damit verbringen, anderen zu helfen.
    Da sollte ein höfliches Nachfragen möglich sein.

    Zitat von "Rafa"

    Du möchtest von einem Newsserver bestimmte Gruppen abonnieren, habe ich das so weit richtig verstanden?

  • Es wäre nicht schlecht wenn Du uns mitteilen würdest welchen Server Du aufgesetzt hast, evtl. ist dort noch etwas einzustellen oder man kann aus den logfiles ersehen wo es hängt.


    Ansonsten telnet

    Code
    1. set local_echo
    2. open server name or IP addressport


    So kannst Du sehen ob der Server überhaupt reagiert.


    P.S.:
    Ein Wiki wäre für diese Anforderungen imho besser geeignet.


    //Rafa

  • man kann den Newsserver auch per telnet abfragen -


    Code
    1. telnet localhost 119


    Wenn der Newsserver richtig konfiguriert ist, kommt auch eine entsprechende Antwort. Auch mit localhost. Hab das gerade hier mal mit meinem Test-Server gemacht.


    Ansonsten schließe ich mich jetzt mal rums-Meinung an.... :verweis:

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Zitat von "vicward"

    ... habe ich gefunden, ebenso den Weg zum Klopapier um mir meinen A**** abzuwischen ;) .


    :rolleyes: ... schon wieder mal so ein allwissender, ungehobelter Held - ein Vollprofi halt, aber fragen muß er doch ... ~ die sterben halt nie aus! :stupid:


    Leider wurde ihm hier danach weiter geantwortet.
    Leider erinnern die ersten drei Buchstaben an ...


    \fin & :P

  • rum
    Ich habe höflich nachgefragt s. erster Post.


    @dev-null
    Wo bin ich allwissend? Wo verhalte ich mich wie win Vollprofi? Wie kommst Du darauf? Ich frage, was ich nicht weiß... und fertig! Keine klugscheißerei! Was aber auch nicht ausstirbt, sind die Leute die die überall ihre Meinung hinterlassen müssen ohne zum Thema beizutragen! Und Witze/ Anspielungen auf Namen (besonders wenn es beleidigend wird) sind nicht nur ebenfalls "ungehobelt" die sind ne "definitive Nullnummer" ;)


    btw: interessant, das Rafa, den ich angesprochen habe, nicht meint mich ermahnen zu müssen, keinen Kommentar zu meinem "unhöflichen Ton" abgibt... als einziger. Er bleibt bei der Sache... er versucht tatsächlich mir zu helfen... solche Leute gibt es leider viel zu wenig in den Foren! Danke dafür an Rafa!!



    zu der Frage:


    @Rafa
    ich habe keinen Server aufgesetzt. Muss ich? Z.b. mit xampp? Klingt eigentlich logisch ;) Wie geht das mit den Wikis bzw. warum ist es besser geeignet?

  • Zitat von "vicward"


    -- snipped --
    ich habe keinen Server aufgesetzt. Muss ich? Z.b. mit xampp? Klingt eigentlich logisch ;) Wie geht das mit den Wikis bzw. warum ist es besser geeignet?


    Stimmt gesagt habe ich nichts mehr dazu, geärgert habe ich mich allerdings schon.


    BTT:
    Wenn Du ein Newsgroup Konto abfragen willst und dieses lokal auf Deinem Rechner liegen soll, brauchst Du ergo einen lokalen Newsserver "nntp". Die Technik und der Server der dahinter steckt ist im Prinzip nichts anderes als der von mir eingangs erwähnte Server der unter news.arcor.de zu erreichen ist, eben nur lokal.


    Kostenlose NNTP die mir für Windows einfallen wären der IIS oder Hamster.
    Ein Wiki ist das was Du hier siehst wenn Du auf Hauptseite klickst, oder wenn Du Dir Wikipedia ansiehst. Es ist einfach strukturierter als ein Newsserver und auch einfacher zu durchsuchen. Hierfür bräuchtest Du dann das von Dir erwähnte XAMPP, oder ähnliche Pakete.


    //Rafa

  • Zitat von "Vic~"


    Sag nichts über die ersten drei Buchstaben, sonst hab ich noch den BND am Hals. :lol:


    //RAFA