gelöst kl.Videoclips v.Digitalkamera als Anhang im E-Mail TB

  • Hallöchen zusammen! :meeting:
    War schon im Mai d.J. hier im Forum und konnte mein Anliegen/Problem gelöst bekommen.


    :help: Jetzt habe ich eine Frage bezüglich des Anhängens als Attachement von kleinen Videoclips im .avi-Format (ist im gespeicherten Video unter Eigenschaften/Allgemein unter Dateityp: 'Videoclip (.avi)' angegeben), die mit einer Digitalkamera gemacht worden sind, an E-Mails in TB.
    => Habe Thunderbird-Version: 2.00.22.


    Die kleinen Videoclips .avi-Format sind ca. in der Grösse zwischen 4,5 MB bis 18,5 MB und in der Länge von 30 Sek. bis ca. 2 min. 30. Ich wollte an ein E-Mail z.B. 2 Videoclips anhängen und dann kam eine Warnmeldung: 'Die Grösse der Nachricht, die sie senden möchten, überschreitet das Grössenlimit (15360000 Bytes) des Servers. Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Reduzieren Sie die Grösse und versuchen sie es erneut. OK'.
    [Wollte an dieser Stelle ein sog. Screenshot eben dieser Warnmeldung einfügen, wusste aber nicht wie.]


    Hat es etwas mit dem Format zu tun? Sollte es im 'WMV'-Format sein? Ich weiss aber nicht, wie man es vom .avi-Format ins 'WMV'-Format umwechseln kann.


    Für Eure Antwort danke ich. :schreiben:

    Liebe Grüsse
    Goldsunshine<3

    3 Mal editiert, zuletzt von Goldsunshine ()

  • Hallo,

    Zitat von "Goldsunshine"


    dann kam eine Warnmeldung: 'Die Grösse der Nachricht, die sie senden möchten, überschreitet das Grössenlimit (15360000 Bytes) des Servers. Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Reduzieren Sie die Grösse und versuchen sie es erneut. OK'.


    die Aussage der Warnmeldung ist eindeutig: Deine Mail ist zu groß.
    Die Provider haben meistens eine Größenbegrenzung bez. Anhanggröße/Mailgröße und natürlich auch des Postfachs festgelegt.
    Dazu passend ein Beitrag von gestern: Re: Email mit Fotos versenden

  • Hi,


    ergänzend zu grabas Hinweis: 15360000 Bytes sind etwa 15MB und zum Versenden wird der Anhang codiert und dabei etwa ein Drittel größer.
    Du könntest somit also max. rund 11,2 MB große Dateien versenden, aber sinnvoller wäre es, solch große Dateien auf einen Webspace zu schieben, siehe grabas Link.


    Und für zukünftige Screenshots:
    Anleitung zum Erstellen von Screenshots


    Adressen für Bilder_Web_Space:
    http://www.imageshack.us/ und dann den Link Thumbnail for Forums1 oder
    http://www.imagebanana.com/ oder
    http://www.bilder-hosting.de/upload.html oder
    http://www.directupload.net/
    ...
    Nicht vergessen: per Vorschau mal das Aussehen prüfen und pers. Daten mit Paint o.s. unkenntlich machen!