IMAP-Konto soll normalen "Lokale Ordner" verwenden

  • Hallo!


    Ich hatte bisher bei Thunderbird 2 nur mehrere POP3-Konten (gmx.de, ...) genutzt und alle teilten sich dieselben "Lokale Ordner" (Posteingang, Entwürfe, ...). Jetzt musste ich für mein email.Konto bei der Universität aber ein IMAP-Konto anlegen, weil POP3 nicht unterstützt wird (oder es geht bei mir jedenfalls nicht als POP3-Konto). Doch dann wird in Thunderbird auch gleich ein neuer "Lokaler Ordner" für nur dieses eine Konto angelegt.


    Dazu habe ich nun mehrere Fragen:
    - Kann ich es einrichten, dass alle Konten (egal ob POP3 oder IMAP) denselben "Lokalen Ordner" verwenden?
    - Kann ich es einrichten, dass alle Konten gleichzeitig auf emails überprüft werden? Momentan werden alle POP3- und getrennt davon das IMAP-Konto abgerufen, wenn ich auf "Abrufen" klicke.



    Danke für eure Hilfe!

  • Hallo Wolfsrudel, guten Tag!


    IMAP Konten legen immer eine eigene Ordnerstruktur an, da ja nur ein Abbild des Ordners auf dem Server gezeigt wird.
    Nur die Ordner in Konten>%Accountname%>Kopien&Ordner kann man mit "Anderer Ordner in.." auf lokale Ordner legen.


    Mit dem Standard-Button in TB wird immer das aktuell markierte Konto abgerufen und wenn dass das lokale ist und die POP-Konten wie bei dir global geführt sind, dann halt die. Mit dem DropDown Pfeil kann man aber afaik auch "Alle Konten" abrufen und es gibt das Add-on MagicSLR und damit kannst du das ändern.

  • Hallo und danke für die Antwort!


    Gibt es denn eine Möglichkeit, dass automatisch (beim Abrufen) alle neuen emails vom IMAP-Konto aus dessen Posteingang (ist ja nur das Serverabbild, wenn ich Dich richtig verstehe) in den Posteingang in "Lokale Ordner" verschoben werden?
    Denn manuelles Kopieren ist ziemlich mühsam...



    Vielen Dank.

  • Hallo!


    Per Filter kann man alle neuen Mails in einen beliebigen Ordner kopieren oder (je nach Wunsch) verschieben lassen. Wobei verschieben dann dazu führt, dass die Mails aus dem IMAP-Konten-Posteingang auch wirklich entfernt werden (auch auf dem Server!).


    Gruß

  • Hi,


    alternativ zum Kopieren/Verschieben kann man auch einen virtuellen Ordner (Datei>Neu>Virtueller Ordner) anlegen und dort die Ordner auswählen, aus denen Mails angezeigt werden sollen. Dann bei Bedingungen z.B.


    keine Bedingung >alle Mails der ausgewählten Ordner werden angezeigt
    Status ist nicht gelesen >alle ungelesenen Mails --"---


    Somit kannst du z.B. alle ungelesenen Mails aus allen Posteingängen anzeigen lassen, oder den Gesendet und Eingangsordner in einer Ansicht, so dass man schneller sieht, wo geantwortet wurde...


    Lies mal in der Anleitung bzw. Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar) dazu.