nicht gelesene eMail-Nachrichten [erledigt]

  • Hallo,


    ich habe
    Thunderbird Version 2.0.0.22 (20090605)
    Windows XP SP 2


    Ich habe vor kurzem auf meinem PC erstmals mehrere Benutzerkonten eingerichtet, darunter eines als Administrator. Vor dem Einloggen erscheint auf der Startseite unterhaslb des Namens des Administratorkontos jedesmal der Hinweis "nicht gelesene eMail-Nachrichten" mit der Zahl der ungelesenen eMails, also z. B. "7 nicht gelesene eMail-Nachrichten". Dieser Hineis ist für alle Benutzer lesbar.
    Wie kann ich diesen Hinweis abschalten? Ich will nicht, dass die anderen Benutzer ihn lesen können.


    Die anderen Nutzer haben noch keine eMals accounts eingerichtet, daher weiß ich nicht, ob auch bei ihnen dann dieser Hinweis erscheinen würde.


    Vielen Dank für Antworten.


    nalingiyomingi

  • Hi nalingiyomingi,


    auch wenn ich als Linuxuser dieses Windows-"Problem" nicht habe, wollte ich dir gern helfen.
    Also deine Fehlermeldung "nicht gelesene eMail-Nachrichten" in das Suchfenster der bekannten Datenkrake mit den 2 "g" reinkopiert, Enter gedrückt und wenige Millisekunden später wurde mir die Lösung gleich auf der ersten Seite aufgezeigt:


    => http://www.jannikm.de/s_tipps
    Mitteilung über nicht gelesene Email Nachrichten am Anmeldemenü (XP) entfernen:
    1. Öffnen Sie über Start -> Ausführen -> Eingabe von "regedit", den Registrierungseditor
    2. Sie hangeln sich nun bis zum Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\
    UnreadMail hervor
    3. Erstellen Sie falls noch nicht vorhanden den DWORD-Wert "MessageExpiryDays" und geben Sie ihm den Wert 0



    Aus verständlichen Gründen habe ich diesen Tipp nicht testen können ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    vielen Dank.. Es hat geklappt.
    Bei deiner Nummer 3 musste ich erst mal grübeln, wie das geht.


    Wenn mal wieder ein User diesen Thread aufrufen sollte, hier der genaue Weg für Nr. 3:
    Auf UnreadMail mit der anderen Maustaste klicken - Neu - DWORD-Wert


    Name: MessageExpiryDays
    Typ (war so eingestellt): REG_DWORD
    Wert (war so eingestellt): 0x00000000 (0)


    Georg.

  • Hi,


    Peter :

    Zitat


    Aus verständlichen Gründen habe ich diesen Tipp nicht testen können ... .

    ich finde es es schon genial, dass ein Nicht-WinDOSer den richtigen Tipp für WinDOSer sucht und findet, um einen Fehler zu beheben, der zwar im Thunderbird Forum geschildert wird, mit dem aber Thunderbird ja gar nichts zu tun hat. :top: