Datei- und Ordneraufgaben - Email senden funktioniert nicht

  • Es ist eigentlich ein XP-Problem, aber ich hoffe hier doch eher einen Experten zu finden, da es sich um Email dreht.


    Also zum Problem: Im Explorer gibt es auf der linken Seite die "Datei- und Ordneraufgaben", wenn man nicht die Baumansicht hat. Dort kann man, wenn man eine Datei markiert, auf "Datei in Email versenden" klicken. Dann öffnet sich normalerweise der Standard-Mailer mit der Datei im Anhang. Der Link ist jedoch tot.
    Ich habe schon einiges ausprobiert, doch ohne jeden Erfolg:


    - Reparaturinstallation (aus einem anderen Grund, der Fehler war aber vorher schon da)
    - Den Pfad zur DLL-Datei in der Registry kontrolliert (z.B. HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Clients\Mail\Mozilla Thunderbird\DllPath )
    - regsvr32 sendmail.dll
    - Start, Programmzugriff und Standards geändert
    - OE als Standard, dann wieder Thunderbird als Standard
    - Thunderbird de- und wieder installiert


    Eine Neuinstallation von XP möchte ich vermeiden und eine Systemwiederherstellung würde die Reparaturinstallation rückgängig machen.


    Ich hoffe, jemand hat noch eine Idee.

  • Danke.


    Nein, hatte vorher kein TB drauf. Und was dort beschrieben ist, habe ich trotzdem erfolglos probiert.

  • Hallo,
    nein, das von dir genannte Menü

    Zitat

    "Datei in Email versenden


    gibt es bei mir nicht, sondern nur "Senden an", wobei man dann bei mir entweder "Standard -Mail -Empfänger" oder den "E-Mail-Empfänger" auswählen kann.
    Wie heißt denn der Wert im genannten Pfad "DLLPath" genau bei dir???


    Und welche TB-Version hast du?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    Zitat

    Das "Menü" hat jedes XP:


    Nein ich habe das nicht und ich weiß auch nicht, wie ich es über Ansicht, Explorerleiste einstellen soll:


    [IMG:http://img5.imagebanana.com/img/t5dnfnek/Explorer3.gif]


    Vielen Dank für deine Rückmeldung, du hättest es aber einfacher haben können, indem du den Tipp von graba ausgeführt hättest,
    bzw.


    OE zum Standardmailprogramm machen und danach wieder TB,
    oder über Start, [ggf. Systemsteuerung, Software] Programmzugriff und -standards, Benutzerdefiniert, Doppelpfeil anklicken, "E-Mailstandardprogramm auswählen" auswählen, OK.


    Sorry, dass ich dir das nicht sofort gesagt habe, weil ich leider nie den Explorer benutze und auch nicht das entspr. Menü kenne , konnte ich den Mechanismus dieses Menüs auch nicht nachvollziehen.
    Das ganze ist vermutlich durch einen Bug in der Version 2.0.0.22 entstanden.


    Bitte sei so nett, in deinem ersten Beitrag über "Ändern" den Titel mit [gelöst] oder [erledigt]
    zu ergänzen (anhängen nicht voransetzen), damit die Helfer hier nicht unnötig den Thread öffnen müssen und Suchende dann wissen, dass es hier eine Lösung gibt..
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw