Anzeigedauer von "keine neuen Nachrichten..." ändern

  • Hallo Forum,


    ich verwende thunderbird quasi seit das Projekt "Massentauglich" ist (derzeit in ver. 2.0.* - die aktuelle halt) aber eine Kleinigkeit nervt mich schon seit langem:
    wo kann man die Anzeige des Hinweises "Keine neuen Nachrichten auf dem Server" einstellen? Die flackert nur superkurz ( geschätzt 1/2 sec) durch. Sofern es für den restlichen Programablauf keine Störung darstellt kann die Meldung doch ruhig 5 sek. angezeigt werden - find ich jedenfalls, da mich das feedback schon interessiert.


    Danke für die Aufmerksamkeit

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Extras --> Einstellungen --> Erweitert --> Allgemein --> Konfiguration bearbeiten. Gib dort in den Filter "alerts.totalOpenTime" (ohne Gänsefüsse ein).
    Dort dann den gewünschten Wert eingeben. 3000 = 3 sec
    Neustart TB.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    darum geht es wohl nicht. Es geht um die Meldung in der Statusleiste unten links.


    Keine Ahnung, wie man das ändert. Finde ich selbst aber zugegebenermaßen auch nicht wichtig, dass sich sehe, dass gerade keine neuen Mails da sind. Denn wenn es Probleme gibt, bekomme ich Fehlermeldungen. Und wenn neue Mails da sind, sehe ich das auch. Aber ist nur meine eigene Meinung, andere mögen da andere Wünsche haben ;)

  • Oh sorry, allblue,
    diese habe ich nicht, bei mir läuft beim Abruf eine Schiene von rechts nach links und gibt mir an, was gerade gemacht wird. Ist irgendein Add-on, weiß aber nicht mehr, welches dafür verantwortlich ist.


    [IMG:http://img5.imagebanana.com/img/x7uegs0h/Statusbalken.gif]



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi, die Meldungen hast du auch, im Screenshot sieht man gerade "Verbunden mit pop.gmx.net..."

  • Hi,


    ja, hier wird wirklich die gerade ausgeführte Funktion angezeigt. Und bei schnellem DSL (und schnell reagierenden Servern ...) geht das eben auch sehr schnell.
    Das einzige, was man eben machen könnte, wäre ein Stehenbleiben oder eine längere Anzeige der letzten Meldung. Aber wie - weiß ich auch nicht ... .


    [persönliche Meinung]
    Auch wenn mich gleich wieder jemand kritisiert :-), ich erlaube mir auch hier eine persönliche Meinung:
    Ich persönlich sehe eine derartige stehenbleibende Statusmeldung wirklich als sinnfrei an (oder zumindest das Aufwenden größerer Energie in die Realisierung einer solchen).


    Begründung:
    Mit zig-tausenden (?) von automatischen Abrufen hat mein Thunderbird im Laufe der Jahre bestätigt, dass das automatische Abrufen von Mails immer funktionierte. Und neben dem jeweiligen Eingangsordner wird in fett deutlich die Anzahl der neuen Mails angezeigt. Und wenn dort eben keine oder keine andere Zahl angezeigt wird - dann war beim letzten Abruf eben keine neue Mail vorhanden.
    Also ich kann damit gut leben, vor allem unter Beachtung der Tatsache, dass grundsätzlich nur die Anzeige des zuletzt abgerufenen Kontos angezeigt werden könnte.
    [/persönliche Meinung]


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo allerseits,

    Zitat von "exportsoester"


    wo kann man die Anzeige des Hinweises "Keine neuen Nachrichten auf dem Server" einstellen?


    dann will ich meinen persönlichen Senf auch noch dazugeben: Obiger Hinweis interessiert mich überhaupt nicht, sondern nur die Information, dass auf einem bestimmten Konto Nachrichten (jeweils mit Betreff-/Textausschnitt-/Absender-Info) neu "eingetrudelt" sind.