Anhänge verschwinden beim öffnen der mail

  • Moin,


    ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass manchmal Anhänge beim Versuch die mail zu öffnen, einfach verschwinden und auch der mail-Text nicht mehr vorhanden ist(oder nicht angezeigt wird?). Das ganze passiert nur manchmal und ich kann keine Regelmäßigkeit dahinter erkennen. Lasse ich mir die gleiche mail erneut schicken, passiert das selbe. Was kann der Grund dafür sein?


    System: KEN!4 auf XP-Server, aktuellste Thunderbird-Version (3.5.3)


    Das Problem nervt und ich bekomme es nicht in den Griff.


    Für die Hilfe vielen Dank im Voraus.


    Gruß


    Guido

  • Hallo und willkommen im Thunderbirdforum!


    Den Thunderbird 3.53 gibts noch gar nicht, ich fürchte, Du hast den Fuchs mit dem Vogel verwechselt :-)
    Dein Problem kann mehrere Ursachen haben.
    1. Der Absender schickt die Mail in HTML, und das wird bei Dir nicht richtig angezeigt. Schau bitte mal unter Ansicht Nachrichtentext und probiere verschiedene Einstellungen aus, zudem versuche mal, Anhänge eingebunden anzeigen zu lassen.
    2. könnte auch eine Erweiterung Dir und dem Vogel das Leben schwer machen. Deshalb öffne solche Mails mal, wenn Thunderbird im abgesicherten Modus gestartet wurde, Zu Thunderbird Safemode gibts eine Verknüpfung im Startmenü Programme.

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort!


    Leider lässt sich das Problem mit den aufgezählten Methoden nicht bewältigen.


    Ein interessanter Effekt ist, dass eine in den Papierkorb verschobene mail wieder das Klammer-Symbol in der Übersicht anzeigt. Wenn ich die mail dann öffne, ist sie leer (kein Text und kein Anhang). Eine Kopie der mail, die ich an einen Kollegen schickte, konnte dieser ohne Probleme öffnen (auch ich hatte beim ersten öffnen noch einen Text den ich im Vorschaufenster sehen konnte. Dieser war erst nach dem ersten "Öffnungsversuch" (der ewig dauerte) verschwunden).

  • Hallo,
    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?
    Wie groß ist denn der entspr. Ordner?
    Lass dir dazu die Info-Spalten anzeigen
    Außerdem:
    Den Index der Ordner zurücksetzen: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, "Index wiederherstellen".
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich hab' seit langem den gleichen Fehler mit KEN!4 am Server und Thunderbird 2 (imap) und Antivir 10 als Virenscanner am XP-Client. Ich habe beobachtet, dass der Fehler dann auftritt, wenn der Filename das Anhangs ein Leerzeichen enthält.
    Mit der Erkenntnis könnte man die Probleme umgehen. Bloß wie kann ich sie beseitigen?

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Da TB problemlos mit Anhängen, die Leerzeichen enthalten, bei mir klarkommt, gehe ich davon aus, dass du das Problem in TB nicht wirst lösen können.
    Solche Fehler passieren oft im Zusammenspiel mit Servern und deren Konfiguration.
    Mit Exchange gab es schon mal ein ähnliches Problem.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Mir scheint, das Problem taucht unter seltenen Umständen dann auf, wenn im Filenamen Umlaute sind und der Filename so lang wird, dass er im Emailquellcode umgebrochen ist:


    name="=?iso-8859-1?Q?Gewaltfreie_Kommunikation_Info_zum_p=E4dagogischen_Tag_-_K?=
    =?iso-8859-1?Q?opie.doc?="


    Wenn ich im KEN dieses xyz.m-File suche, das RETURN zwischen den beiden =-Zeichen rausmache, dann wird das File angezeigt. Ich muss es im TH aber erst von einem Verzeichnis in ein anderes verschieben (z.B. Von Input nach Entwürfe).
    Verstehs wer mag!