Provider-Wechsel

  • Hallo liebe Gemeinde!
    Bin sehr verzweifelt was mein Thunderbird betrift! :wall::wall:


    Bin vor wenigen von T-online zu O2 gewechselt.
    Hatte bis dato 2 Konten eingerichtet die nach den Wechsel leider nicht mehr senden bzw. empfangen.


    Meldung lautet: Fehler beim senden des Passworts. Der Mailserver POPmail.t-online.de antwortete: Acces deined


    Mein Konto bei t-online besteht weiterhin!


    Hab darauf ein neues Konto für o2 eingerichtet. E-mails kann ich abrufen , aber nicht senden.
    Es kommt die Nachricht: Fehler beim senden der Nachricht: Der Mail_server hat keine korrekte Begrüßung gesendet: Identificatin failed (1)..


    Bitte dringend um Hilfe!



    Gruß Chris

  • Hallo Chris,


    bei T-Online kannst Du Deine Mails nur abrufen, wenn Du über T-Online im Internet bist. Alternativ kann man bei denen eine kostenpflichtige Option buchen, mit der das dann geht.
    Such' mal hier im Forum, da gibt es genug Beiträge zu.

    Gruß Katja

  • Dazu solltest Du die SMTP-Einstellungen überprüfen. Möglicherweise verlangt O2 eine Authentifizierung beim Senden von Emails.

    Gruß Katja

  • Zitat von "katjah"

    Dazu solltest Du die SMTP-Einstellungen überprüfen. Möglicherweise verlangt O2 eine Authentifizierung beim Senden von Emails.


    Sorry ! Ich bin Laie!


    Bei mir steht mailto.o2online.de Port 25

  • Da kann richtig sein, leider finde ich bei O2 auf der Homepage keine Infos dazu.
    Hast Du bei den SMTP-Einstellungen "Benutzername und Passwort verwenden" angehakt ?
    Ist als Standard-SMTP-Server evtl. noch das T-Online-Konto eingestellt ?

    Gruß Katja

  • Bin jetzt schon ein wenig weiter. Bei mir stand mailto an Stelle von mail beim SMTP.
    Jetzt hab ich ein anderes Problem, erfragt dauernd nach dem Passwort. Ich gebe es ein, Statusbalken läuft für wenige Sekunden und er fragt mich erneut nach dem Passwort.
    Muß dieses seperat eingegebn werden, bei der Konto einrichtung und bitte wo?
    Vielen Dank im voraus!!!




    Chris

  • Hallo Chris


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zitat


    Muß dieses seperat eingegebn werden, bei der Konto einrichtung und bitte wo?

    nein, denn TB gibt die Frage des Servers an dich nur weiter und dann kannst du den Haken setzen, damit TB sich das PW merkt.
    Wenn also die Frage wieder kommt, dann stimmt die Kombination von Benutzername und Passwort nicht.
    Je nach Provider kann z.B. der Benutzername die komplette Mailadresse, nur der Teil vor dem @, die Kundennummer oder sonst etwas sein. Aber das steht in der Hilfe beim Mailprovider drin.


    Btw:

    Zitat von "Chris"

    Habe 1.5.0.13

    gibt es einen besonderen Grund, warum du nicht mit der aktuellen Version von TB (2.0.0.23) unterwegs bist? Die von dir verwendete erhält zwar weiterhin Unterstützung von uns, aber keine Sicherheitsupdates mehr von Mozilla!
    Oben mit dem Button Herunterladen oder in Hilfe>Thunderbird aktualisieren zum Updaten.
    Sicherheitshalber davor eine Kopie des Anwendungsordners ..\thunderbird\.. machen kann nicht schaden ;)

  • Hi rum,


    danke für Deine Hilfestellung leider bin ich kein Profi nur Anwender!
    Was die alte version bertrifft hatte ich massive Probleme, als die Darauffolgende kam. Darum hatte ich damals wieder die Alte installiert und auch keine Updates heruntergeladen.
    Es wäre sehr nett von Dir wenn Du mir in Einzelheiten erklären könntest wie und wo ich eine Kopie mache bzw den Anwendungsordner genau finde.
    Ich hab schon unter programme Mozila Thunderbird geschaut , dort finde ich keinen.


    Danke im Vorfeld für dir Mühen!


    Chris

  • Hallo,
    wie bist du bei dem Update denn vorgegangen? Den Installer von der Mozilla heruntergeladen oder das automatische Update genutzt?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Guten Morgen,


    Zitat von "Chris"


    Es wäre sehr nett von Dir wenn Du mir in Einzelheiten erklären könntest wie und wo ich eine Kopie mache bzw den Anwendungsordner genau finde.
    Ich hab schon unter programme Mozila Thunderbird geschaut , dort finde ich keinen.

    Zitat von "rum"

    Der Profilordner?
    sieh mal hier, was die Anleitung dazu sagt: Das Profil-Verzeichnis finden
    oder für WinDOwSen-Benutzer> gib mal %appdata%\thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein


    Achtung: bei direkter Suche dran denken, das der Anwendungsordner ein versteckter Ordner ist.
    Klar: erst TB beenden und immer bei Arbeiten im Profil: erst den Profilordner durch kopieren sichern...

  • Guten Morgen!


    Tja updaten war leider nicht möglich, ging mit meiner Version nicht mehr.
    Ich habe die aktuelle Version heruntergeladen und drüberinstalliert. Soweit so schlecht!
    Kann zwar immer noch e-mails abrufen , aber nicht lesen ! Zumindest nicht im Posteingang,. Verschiebe ich die mail in den Ordner Entwürfe kann ich ihn lesen. komisch!!!


    Senden klappt immer noch nicht.

  • Hi rum!


    Ich hatte den Ordner für die Anwendungsdaten nicht gefunden, war versteckt!
    Hab ne kopie angelegt komme trotzdem nicht weiter.
    Es ist alles eingestellt wie es sein sollte. Bin am Durchdrehen!


    Chris

  • Hi rum!


    Hab die aktuellste version. Immer noch das gleiche Problem. Abrufen ja, senden nein.


    Chris

  • Hallo,


    hast du wirklich in Extras>Konten ganz links unten den Postausgangs-Server angelegt, dann das Konto angeklickt und geprüft, ob dann in der rechten Fensterseite bei Postausgangs-Server der auch zugeordnet ist?
    Wenn du den Postausgangs-Server links unten anklickst und dann bearbeiten, welche Einstellungen, Server, Port und welche Haken sind dort genau?

  • Hi rum ,
    habe alles mögliche ausprobiert. Keine Besserung!


    Hier was bei meinen Ausgangsserver steht:


    Beschreibung: XXXXXXXX@o2online.de
    Server: mail.o2online.de
    Port: 25 Standard 25


    Haken bei Benutzernamen und Passwort verwenden
    Benutzername: yyyyyyyyyyy


    Verschlüsselte Verbindung nie

  • Bevor hier wier weiter rumstochern, solltest du den Zugang erst mal mit Telnet prüfen, siehe dazu auch Peter_Lehmann zeigt Telnet-Befehle und das genaue (!) Ergebnis posten.
    Teste auch mal mit Port 587 statt 25.


    Zitat

    Benutzername: yyyyyyyyyyy

    >Benutzername: Benutzername@o2online.de (bei IMAP fällt das @o2online.de weg!)

  • Hi rum!


    Eingang funktioniert.
    Ausgang laut telnet -ERR Unkown AUTHORIZATION state command


    Gruß Chris