Problem mit Ausgangsserver [erledigt]

  • Hallo,


    bin neu hier, habe gesucht, aber keine Lösung für mein Problem gefunden.


    Ich nutze Thunderbird schon längere Zeit und habe es jetzt auf einen neuen PC unter Windows 7 (64-bit) installiert, genauer gesagt ein Transfer-Programm als Übertrag genutzt. Der Übertrag hat bestens funktioniert, alle Konten und Daten sind da und die E-mails werden abgerufen. Zusätzlich habe ich aber auch die neueste Version 2.0.0.23 heruntergeladen und installiert.


    Einziges Problem ist, dass ich über den Postausgangsserver smtp.web.de nicht mehr senden kann. Es kommt die hier bestimmt bekannte Meldung:


    "Senden der Nachricht fehlgeschlagen. Die Nachricht konnte nicht gesendet werden etc."


    Seltsam finde ich, dass dieser Fehler nur über den Server smtp.web.de auftritt, während ich über den Server mailto.t-online.de problemlos senden kann.


    Ich verwende F-Secure als Firewall und die Fritzbox als Wlan-Modem.


    Wäre schön, wenn mir jemand helfenkönnte.


    Gruß,
    tresor

  • Hallo,


    ich vermute mal, dass du den SMTP-Server richtig zugeordnet hast.


    Und dass du dich bei der Version vertippt hast ;).


    Man könnte die Einstellungen zum Server überprüfen, aber die kennen wir nicht - musst du mitteilen, geren Screenshot.


    Anonsten bleinbt der übliche Tipp "telnet". Schau hier in die Anleitung:
    http://www.thunderbird-mail.de…vers_%C3%BCberpr%C3%BCfen


    Vorher wegen Windows 7: http://adriansauer.com/2009/09…r-windows-7-installieren/

  • Hallo, danke für die Nachricht.


    Ich bin ein bißchen weiter (und Version korrigiert ;) )


    Telnet funktioniert nicht. BIOS, Windows 7 ??
    Meldung heisst: Telnet ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.


    Wenn ich die Verschlüsselung ausschalte, d.h. "Nie" (Port 25) aktiviere wird übertragen.
    Schalte ich TLS wenn möglich, TLS oder SSL (Port 465) ein, wird nicht übertragen.


    Gruß,
    tresor


    Edit: Sorry wollte noch nicht losschicken, wegen telnet-Installation unter Windows 7.


    Edit2: Beitrag angepasst

    Einmal editiert, zuletzt von tresor ()

  • "allblue" schrieb:

    Und bei TLS mit Port 25?


    Geht nicht!


    Letzter Stand ist:


    ° telnet unter Windows 7 installiert
    ° telnet gestartet, Meldung "Verbindung zu Host verloren"
    ° wegen Vermutung "Firewall ist schuld", Firewall bei F-Secure ausgeschaltet
    ° Resultat: kann nicht senden!


    Erwähne nochmals, senden geht nur, wenn "Nie" bei "Verschlüsselte Verbindung verwenden:" aktiviert ist.


    Habe jetzt keine Idee mehr.


    Gruß,
    tresor


    PS. Wie kann ich hier einen Screenshot einbinden/hochladen?

  • "tresor" schrieb:


    ° wegen Vermutung "Firewall ist schuld"


    Hallo :)


    das halte ich für überhaupt nicht abwegig.


    Zitat


    , Firewall bei F-Secure ausgeschaltet
    ° Resultat: kann nicht senden!


    Deaktivieren reicht meist nicht. Deinstalliere dieses Zeugs rückstandsfrei und aktiviere die Windows-Firewall.


    Desktop/Personal Firewalls (PFW) - und warum man sie nicht braucht


    Zitat


    Habe jetzt keine Idee mehr.


    HTH
    Gruß Ingo

  • Hallo,


    ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht mit dem Firewall zu tun hat. Warum könnte ich sonst ungesichert versenden und außerdem läuft es auch über den t-online server.


    Ich werde auch nicht auf den Firewall verzichten, da ich das ganze Paket von F-Secure installiert und eine Lizenz bis 10.2010 habe.


    Nach einigem Suchen über Google mit dem Text "Verbindung zum Host verloren" vermute ich das Problem im Bereich Systemsteuerung->Internetoptionen etc.


    Bei WinXP ist dort unter Verbindungen z.B. Thunderbird aufgeführt, bei Windows 7 soll man ein Programm definieren, aber es wird nicht angezeigt wie unter XP.


    Vielleicht liege ich ja falsch, aber ich suche weiter.


    Nochmal meine Frage, wie kann ich hier Sreenshot hochladen?


    Gruß,
    tresor


    Edit: Beitrag angepasst

    Einmal editiert, zuletzt von tresor ()

  • Hallo resor,


    eine Bitte: Beim Zitieren selektieren und nicht einen ganzen Beitrag als Zitat ins Forum setzen!

    "tresor" schrieb:


    Nochmal meine Frage, wie kann ich hier Sreenshot hochladen?


    --> http://www.wintotal.de/Tipps/tipp865,rubrik5.html
    Anleitung zum Erstellen von Screenshots


    Bitte vor dem Posten die Abbildung mittels "Vorschau" überprüfen und persönliche Daten (falls vorhanden) anonymisieren!

  • Hi,


    nun, ich nutze auf meinen Bürorechnern auch F-Secure IS 2010 und habe keinerlei Probleme.
    Aber ich sehe das Problem in der Kombination W-LAN und TLS bzw. SSL, da gab es bereits einige Beiträge im Forum. Ist aber eine Zeit her und da musst du mal die Suche bemühen.

  • "rum" schrieb:

    Hi,


    nun, ich nutze auf meinen Bürorechnern auch F-Secure IS 2010 und habe keinerlei Probleme.
    Aber ich sehe das Problem in der Kombination W-LAN und TLS bzw. SSL, da gab es bereits einige Beiträge im Forum. Ist aber eine Zeit her und da musst du mal die Suche bemühen.


    Hi,


    habe deinen Rat befolgt und nachdem ich diesen Thread http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=33&t=39360 und den darin enthaltenen link zu wikipedia gelesen habe, werde ich bis auf weiteres auf TLS, SSL verzichten. Ich versende normalerweise auch keine sensiblen Daten.


    Verstehen tu ich es allerdings nicht. Unter Win XP hat alles funktioniert und jetzt mit Win 7 und den völlig identischen Einstellungen bei Thunderbird, F-Secure und der Fritz!box bricht die Übertragung bei TLS und SSL ab, aber nur über den server smtp.web.de, über mailto.t-onlinde.de wird übertragen.


    Danke für die Hilfe.


    Gruß,
    tresor

  • Hallo,


    tja, ich kann dir leider auch nicht sagen, wo da die Ursache sein könnte. Ich hatte nur in Erinnerung, dass die Kombination Verschlüsselung/W_LAN ab und an Probleme bereitet.
    Ob da nun das OS oder der Mailprovider oder TB oder ... ursächlich ist..? :nixweiss: