Signatur wird nur grau dargestellt

  • Hallo,


    meine Signatur die ich in der Textdatei schwarz hinterlegt habe, kommt leider in grau. Ich konnte nichts finden was diesen Umstand ändert.
    vielen Dank in voraus

  • sorry, aber da hab ich ein Verständnisproblem.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, liegt das an der eigenen Einstellung in TB wie eine Signatur dargestellt wird. Würde dann bedeuten das ich eine Signatur auch grau sehen sollte ? Tut es nicht! Desweiteren würde das bedingen das jeder der mit TB meine Mails erhält, normaler weise meine Signatur auch grau sieht! Wer stellt schon so was, scheinbar belangloses, im Vorfeld ein. Das ist jetzt nicht befriedigend; oder hab ich doch was übersehen.
    vielen Dank im voraus

  • Hallo,
    ich kann dir deine Fragen nur beantworten, wenn du uns schreibst, ob das HTML-Mails sind oder Rein-Text-Mails.
    In Reintext-Mails gibt es kein "grau" und ist eine Darstellungsache von TB.
    Bei HTML-Mails entscheidest du aber durch die Signatur (falls die in HTML) die Farbe.
    Ansonsten wir sie bei einem anderen Empfänger, der kein TB hat, immer schwarz dargestellt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • hallo,
    also in den Konteneinstellungen ist der Haken bei "HTML" gesetzt.
    Aber wenn ich das richtig verstanden habe, zeigt TB die Signatur standardmäßig in grau. Ob das jetzt von Vorteil ist muss jeder selbst beurteilen. Ich halte das im Ansatz für falsch.
    Ich als Verfasser schreibe vor wie etwas dargestellt wird. Völlig egal ob es der Mitteilungstext ist den ich kursiv darstellen will oder ob es sich um die Signatur handelt.
    Hier scheint es sich um ein prinzipielles Problem zu handeln


    Apjar

  • Zitat

    Aber wenn ich das richtig verstanden habe, zeigt TB die Signatur standardmäßig in grau.


    Bei Rein-Text Mails ja, aber nur bei dir.
    Bei HTML-Mails hängt es davon ab, ob die Signatur in HTML verfasst wurde und welche Farbe du dort bestimmt hast.

    Zitat

    Ich als Verfasser schreibe vor wie etwas dargestellt wird.


    Da träumst du aber von . Bei Rein-Text-Mails kannst du gar nichts vorschreiben, hier entscheidet der Empfänger die Darstellung.
    Da HTML in Mails keinen Standard haben, kannst du also nie sicher sein, ob der Empfänger die Mails genauso dargestellt bekommt, wie du sie verfasst hat.
    Ich lese z.B. nur Plaintext Mails bis auf ganz wenige Ausnahmen (z.B. den Newsletter vom Spiegel) und deine formatierten Mails landeten ins Leere.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Zitat von "Apjar"

    Ich als Verfasser schreibe vor wie etwas dargestellt wird. ... Hier scheint es sich um ein prinzipielles Problem zu handeln


    Hi Apjar,


    du solltest dich vorher mit den Grundlagen der Mailprotokolle vertraut machen, bevor du solchen Unfug postest.
    Nicht alles, was ein User nicht gleich versteht, ist unbedingt falscht.


    MfG Peter
    bei dem unerwünschte html-Mails (wo mir der Absender irgend etwas vorschreiben und vielleicht auch irgend etwas unangenehmes - Scripte, Webbugs oder sonstigen Schadcode - unterschieben will) rigoros gelöscht werden.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo und guten Morgen


    Als Tipp dazu Apjar

    Zitat von "Apjar "


    Ich als Verfasser schreibe vor wie etwas dargestellt wird

    und

    Zitat von "mrb"


    Da träumst aber von

    > ..lebe deinen Traum und versende solche Schreiben z.B. als PDF im Anhang einer ReinText-Mail.
    Auch bei mir wäre deine Formatierung sinnlos, denn auch ich verwende nur ReinText, so wie es z.B. die meisten Firmen beim Empfangen aus Sicherheitsgründen auch tun.


    Btw: wenn du geschäftlich "unterwegs" bist, kann es sogar ein rechtliches Problem sein, wenn du die notwendigen Angaben nur in HTML in der Mail hast, siehe die Warnung im zweiten Link...
    Eine Signatur erstellen
    Eine HTML-Signatur (=formatiert) erstellen

  • Hallo liebe TB Gemeinde,


    in meine HTML-Signatur wird nur der lose Text grau dargestellt, der Text in der Tabelle schwarz :nixweiss:


    Die Signatur habe ich folgendermassen aufgebaut:


    Text > MFG
    Text> Firma
    Horizontale Linie >
    Tabelle (3-Spalten/1-Zeile)
    Text> Diese E-Mail einschließlich ihrer Anhänge usw.


    Soweit so gut, wenn ich die html-signatur versende, ist der Text in der Tabelle schwarz alles anderes grau.
    Die SIgnatur sollte kompl. grau dargestellt werden! Woran kann es liegen?
    :flehan:

  • Hallo,
    kontrolliere doch mal den Quelltext (strg+U) der Mail, ob dort im HTML-Code eine Farbe steht.
    z.B. bgcolor="#ffffff" für die Farbe weiß.
    Da eine Tabelle nur in HTML in die Signatur eingefügt werden kann, musst du explizit dem übrigen Text einer Farbe zuordnen.
    Ich hoffe, du hast die Signatur in TB selbst erzeugt, für in externen Programmen wie Word/Outlook usw. kann ich keine weitere Hilfe geben, da es keinen Standard für HTML in Mails gibt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw