3.0.: schweres "Archiv" - Problem ! GELÖST, DANKE !

  • Bitte folgendes:
    1.- Mail wird archiviert
    2.- Archiv-Ordner wird umbenannt
    3.- Beim nächsten Öffnen des TB sind die eben erstellten Archivordner weg, die dort gespeicherten mails ebenso.


    Alles finde ich dann aber unter:
    C:\Dokumente und Einstellungen\(...)\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\wzvymqaw.default\Mail\Local Folders-1


    Was läuft da verkehrt ?


    DANKE ! :stupid:

    2 Mal editiert, zuletzt von nachtkappe ()

  • Hallo,


    welche Art von Konto? POP, IMAP oder lokales Konto? Ich würde das dann mal austesten und einen Bug an die Entwickler melden, wenn ich es reproduzieren kann. Prinzipiell kann ich mir aber vorstellen, dass das Umbenennen keine gute Idee für den Archiv-Ordner ist (wie bei allen speziellen Ordnern - die werden einfach neu erstellt).


    Gruß

  • Hallo!


    Ich würde die von thunderbird zur Verfügung gestellten Archivordner nicht umbenennen, ich verwende die gar nicht, sondern verschiebe dann die archivierten Dateien in selbst angelegte Ordner. Ich habe auch schon versucht, die angebotenen Archivordner zu löschen, nur sie kommen immer wieder, also lasseich sie ungeschoren. ich archiviere lieber per Hand, und wenn TB schon in seine eigenen Ordner archiviert, verschiebe ich so, wie ich das will, weilmein Archivierungssystem ist sehr individuell aufgebaut. Also umbenennen würde ich da lieber lassen, lieber eigene Ordner anlegen und dorthin verschieben.

  • Ähmm, ich schaffe es gar nicht, den Archivordner umzubenennen - weder gibt es im Kontext- noch im Dateimenü diesen Eintrag, sicher aus gutem Grund.
    Grüße, muzel

  • Zitat von "muzel"

    Ähmm, ich schaffe es gar nicht, den Archivordner umzubenennen - weder gibt es im Kontext- noch im Dateimenü diesen Eintrag, sicher aus gutem Grund.
    Grüße, muzel


    Stimmt. Wie wurde denn dann der Archiv-Ordner umbenannt? Nicht etwa direkt im Betriebssystem, oder?


    Gruß

  • HI, ich habe das gerade getestet und bin so vorgegangen:


    - in TB einem Konto den Archivordner in Extras>Konten>%Accountname%>Kopien & Ordner zugeordnet. Weil ich IMAP-Konten habe, habe ich mit "Anderer Ordner in " einen lokalen Ordner gewählt.
    - eine Mail archiviert. Jetzt TB legt mir einen Ordner 2009 am gewünschten Ort an.
    - in TB mit Rechtsklick>Eigenschaften bei "name des Ordners" einfach frech den Namen geändert und ok, TB schluckt das und nennt den Ordner um
    Das Ganze ist auch im Dateimanger so zu sehen und bis hierhin scheinbar klar.


    - eine weitere Mail archiviert: jetzt legt TB einen neuen Ordner 2009 an, auch wieder unterhalb des lokalen Ordners. Aber der alte Ordner an sich ist unbehelligt und hat auch die Mail brav behalten.


    Ich kann das gerade nicht mit einem POP-Konto und dem Archivordner innerhalb dessen testen, weil mir dazu die Zeit fehlt.

  • OK, jetzt habe ich auf die Schnelle doch noch ein POP Konto angelegt und direkt die Option Ordner Archiv in genommen.
    Es entsteht jetzt ein Ordner Archiv und in diesem ein Ordner 2009. Der Ordner Archiv lässt sich nicht umbennen, der Odner 2009 aber klaglos und beim nächsten archivieren wird dann ein neuer 2009 er erstellt.
    Mails verschwinden dabei nicht.

  • Danke vielmals für die interessanten Antworten !
    So scheint es zu gehen bei mir:
    1.- Mail "archivieren", landet dann im "2009-Archiv"
    2.- Neues Unterkonto für "2009" anlegen und dort reinziehen, bleibt drinne. Ist mir recht so.


    Gruß