Farbe bei Email-Benachrichtigung

  • Seit dem Umstieg auf TB3 wir die Schrift Grau wenn im Posteingang eine neue Email angekommen ist. Früher in Tb2.x war das immer schön schwarz und fett. Wo kann man das umstellen, denn das graue fällt bei mehreren Emailkonten einfach nicht auf.

  • Kann s6it nur beipflichten: die graue Info im Postfach für neu eingetroffene Mails fällt kaum auf !!!
    Das mag ja noch angehen bei Mails, die nicht durch Filter in angelegte Ordner verschoben werden sondern ganz oben unter TB 3 im Posteingang der Mailadressen erscheinen. Die graue Markierung finde ich ungeeignet, da die meisten User bestimmt einen weissen Hintergrund der Anwendung haben - und da passt das graue eben überhaupt nicht!


    Gibt's da eine Option irgendwo in den Eigenschaften zum Einstellen ? Hab' sie noch nicht gefunden...

  • Hallo graba,


    Deine Bemühungen uns zu helfen sind zwar lobenswert, aber wie s6it schon erwähnte: Deine Links bringen nicht wirklich was brauchbares hervor. Sicher meintest Du den Tipp mit dem Einfügen des Codes in die im Posting erwähnte dll-Datei.


    Aber Erstens lief ja dieses Posting selbst schon fast aus dem Ruder, da wohl Firefox und Thunderbird verwechselt wurden - und Zweitens: die genannte Datei userChrome.css ist bei mir nicht vorhanden !!! In den Einstellungen des Windows Explorers habe ich schon unter "Ansicht" die Checkbox "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" deaktiviert, ausserdem unter "Versteckte Dateien und Ordner" die Option "Alle Dateien und Ordner anzeigen" aktiviert - die userChrome.css ist bei mir nicht vorhanden, weder im Ordner der Anwendungsdaten noch sonst wo auf dem Rechner findet die Suche eine Datei solchen Namens.


    Wenn Du oder andere User also bitte nochmal nachhaken könntet, damit wir Eure Vorschläge auch in ein Erfolgserlebnis umsetzen können ;):P

  • Hallo und guten ABend,


    Zitat von "Mustim"


    ...Deine Links bringen nicht wirklich was ...
    ...die genannte Datei userChrome.css ist bei mir nicht vorhanden !!!

    dann hast du wohl die zweite Seite des Threads nicht gesehen, denn dort steht, wie du an die userChrome.css kommst >Beitrag von mrb

  • Hallo rum,


    danke für Deinen Hinweis, die zweite Seite des Threads hatte ich übersehen.


    OK, die userChrome.css ist angelegt, der besagte Code eingegeben, abgespeichert, TB 3 neu gestartet - aaaaber: wie von s6it bildlich demonstriert werden die Mails im Posteingang und bei Filteranwendung in den angelegten Ordnern eines Mailkontos immer noch grau hinterlegt angezeigt. Innerhalb des Mailfensters rechts habe ich zwar jetzt die Farben wie im Code hinterlegt, allerdings nicht deutlich farbig hinterlegt links in der Leiste mit den gruppierten Ordnern wie bisher unter TB 2 - das fand ich persönlich weit besser und deutlicher erkennbar.


    Ausserdem: hat man mehrere Mailkonten mit TB 3 verwaltet, werden bei Markierung eines Mailkontos zwar die dort vorhandenen Mails angezeigt, nicht aber links unter den gruppierten Ordnern, wieviele Mails in den anderen Konten vorhanden sind. Dies funktioniert nur bei ungelesenen Mails - sind diese markiert worden, verschwindet links die Anzeige, ob und wieviele Mails in einem anderen Konto vorhanden sind :(

  • Es muss doch irgendwo innerhalb des Programms eine simple und einfache Möglichkeit geben die Farbe und Eigenshaften zu ändern. Hier irgendetwas zu programmieren ist leider nicht möglich.


    Ist es denn möglich wenn man einmal auf TB3 gewechselt hat wieder auf den alten TB2 zurückzuwechseln ohne das man Daten verliert?

  • Hallo graba,


    auch Dir besten Dank für die nochmalige Hilfe - allerdings ist es offenbar irrelevant, welchen der beiden Codes ich in die "userChrome.css" kopiere und abspeichere: bei jedem anschliessenden Neustart von TB 3 werden die genannten Features nur auf das Hauptfenster rechts mit der Anzeige der Mails im jeweiligen Mailkonto angewandt - leider nicht links im Bereich der "gruppierten Ordner".


    Wenigstens eines hat die letzte Änderung der "userChrome.css" nach der Anleitung hier http://www.thunderbird-mail.de…rbe_bei_neuen_Nachrichten gebracht: Hinweis auf neu eingetroffene Mails im entsprechenden Konto werden nun nicht mehr grau, sondern - HEUREKA - schwarz angezeigt.


    Vielleicht ja interessant für Dich, s6it:

    Code
    1. /* --- Ungelesene Mails und Postings besonders hervorheben. --- */
    2. treechildren::-moz-tree-cell-text(folderNameCol, newMessages-true, selected, focus) {
    3. color: orange !important;
    4. }
    5. /* --- Neue Mails und Postings besonders hervorheben. --- */
    6. treechildren::-moz-tree-cell-text(folderNameCol, newMessages-true) {
    7. color: red !important;
    8. }


    Durch diesen Code in der angelegten Textdatei "userChrome.css" und Ablage im Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\#####\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\3p02ui5u.default\chrome werden eingehende Mails im jeweiligen Konto auf der linken Seite unter "Posteingang" schwarz dargestellt. (#### steht für einen bei mir individuell angelegten Ordner, der bei Dir oder anderen Usern entweder nicht vorhanden oder anders benannt ist!)


    Es ist dabei offenbar unwichtig, welches Farb-Schema man unter Windows in den "Eigenschaften von Anzeige" -> Reiter "Darstellung" gewählt hat: der Hintergrund des Thunderbird-Programms ist immer weiss, lediglich die Schaltflächen und Leisten in jeweiligen Fenstern werden dadurch in anderer Farbe dargestellt! Bei mir z.B. eingestellt: "Fenster und Schaltflächen": -> Windows XP-Stil" / "Farbschema" -> Silber / "Schriftgrad" -> Normal.
    Unter dem Button "Erweitert" und dem Dropdown-Menü ist bei mir der Hintergrund der Anwendung automatisch auf "Graublau" gestellt, also genauso wie im Vorschaufenster im "Darstellung"-Reiter der Eigenschaften von Anzeige. Trotzdem wird der Thunderbird-Hintergrund weiss angezeigt.


    Ich kann hier aber nur wiederholt User s6it zustimmen: :zustimm: Farbfeatures bzw. -änderungen sollten für jeden Nutzer eines E-Mail-Programms einfach per Optionen, Fenster, Schaltflächen und Buttons einstellbar sein - kaum jemand hat was mit Programmieren am Hut - auch ich kann hier nur vorgegebenen Code kopieren und irgendwo einfügen - in der Hoffnung, dass es irgendwie funktioniert :confused:


    Deshalb eine Bitte an die Programmierer der neuen Thunderbird Version: hier bitte DRINGEND nachbessern und möglichst bald ein Update für TB 3 anbieten. Viele User werden es mit Sicherheit erfreut danken !!!


    In diesem Sinne allen TB-Usern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2010 :hallo:

  • P.S. - Wichtiger Nachtrag
    Sorry - leider hat der Code anfangs nicht so gearbeitet wie er sollte, jetzt tut er's !!!!!!!. Nach nochmaligen Neustart von Thunderbird 3 erscheinen jetzt neu eingetroffene Mails wirklich rot markiert, und zwar sowohl im Posteingang der jeweiligen Mailkonten als auch innerhalb angelegter Ordner. Ich hoffe, damit sowohl s6it als auch allen anderen interessierten Usern weitergeholfen zu haben - wer sich die Sache mit der Anlage einer neuen Textdatei und einkopieren des Codes zutraut, wird erfolgreich sein.


    Nichtsdestotrotz: eine für den Grossteil der Anwender einfachere Umstellung der Farbe innerhalb eines Optionen-Menüs in Thunderbird wäre wirklich wünschenswert!!!

  • Hallo,

    Zitat von "Mustim"


    Deshalb eine Bitte an die Programmierer der neuen Thunderbird Version: hier bitte DRINGEND nachbessern und möglichst bald ein Update für TB 3 anbieten. Viele User werden es mit Sicherheit erfreut danken !!!


    die Entwickler von TB dürften hier im deutschen Forum kaum mitlesen. Deshalb informiere dich bitte mal hier: Fehlerberichte und Wünsche

    Zitat

    In diesem Sinne allen TB-Usern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2010


    Dies wünsche ich dir auch! :D

  • Zitat von "s6it"

    Es muss doch irgendwo innerhalb des Programms eine simple und einfache Möglichkeit geben die Farbe und Eigenshaften zu ändern. Hier irgendetwas zu programmieren ist leider nicht möglich.


    Ist es denn möglich wenn man einmal auf TB3 gewechselt hat wieder auf den alten TB2 zurückzuwechseln ohne das man Daten verliert?


    Hallo s6it,
    solltest Du je wirklich beabsichtigen, TB 3 wieder zu deinstallieren, könnte Dir mit den Hinweisen hier weitergeholfen werden:
    Deinstallation Thunderbird 3.0


    Ich denke aber, das sollte nicht nötig sein. Bisher funktioniert die neue Version bei mir einwandfrei, ledliglich die Sache mit der grauen Farbmarkierung bei neu eingetroffenen Mails hatte mich gestört - aber dies ist beseitigt und kann wahrscheinlich durch Einfügen einer anderen Farbbezeichnung (englischsprachig, z.B. blue, black usw.) in die "userChrome.css" neu eingetroffene, elektronische Post andersfarbig anzeigen :D


    Auf jeden Fall auch Dir ein besinnliches und erholsames Weihnachtsfest und viele Grüsse,
    mustim

  • Zitat von "graba"

    Hallo,
    die Entwickler von TB dürften hier im deutschen Forum kaum mitlesen. Deshalb informiere dich bitte mal hier: Fehlerberichte und Wünsche


    Da sehe ich halt leider ein Problem, nicht nur bei mir sondern auch bei vielen anderen Usern, die gerne Vorschläge machen würden, aber mangels ausreichender Englischkenntnisse diese nicht "an den Mann oder die Frau bringen können".


    Ich selbst habe zwar englische Grundkenntnisse - zu einer detaillierten, aussagekräftigen Fehler-Beschreibung oder Funktionsverbesserung würde es aber nicht ausreichen, da man doch ab und an auch Fachbegriffe bemühen muss. Hier könnten sicher die Betreiber dieser deutschsprachigen Seite Mittler und Hilfesteller sein, die bei für relevant befundenen Themen diese übersetzen und im englischsprachigen Bugzilla vorbringen!!!


    Abschliessend nochmal herzlichen Dank für Deine Hilfe und viele Grüsse,
    mustim

  • Zitat von "Mustim"

    Hallo graba,


    Durch diesen Code in der angelegten Textdatei "userChrome.css" und Ablage im Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\#####\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\3p02ui5u.default\chrome werden eingehende Mails im jeweiligen Konto auf der linken Seite unter "Posteingang" schwarz dargestellt. (#### steht für einen bei mir individuell angelegten Ordner, der bei Dir oder anderen Usern entweder nicht vorhanden oder anders benannt ist!)


    Muss diese Datei in jeden Ordner den ich dort habe? Insgesamt sind das bei mir knappe 100 Profilordner.


    Und wegen dem Thema Deinstallation:
    Die Startzeiten im Vergelich zum 2.x haben sich drastisch verlängert. Inzwischen warte ich fast zwei Minuten bis er gestartet ist. Beim versenden von Emails, erscheint unten links ein Hinweis mit Indizierung x von x. Bis die Email dann wirklich rausgeht dauert es dadurch länger wie früher, und das obwohl man seitdem nichts mehr verändert hat.
    Von den ganzen automatischen Filtern die nicht mehr funktionieren ganz zu schweigen.

  • Hallo s6it,


    Zitat


    Muss diese Datei in jeden Ordner den ich dort habe?

    nur in den Ordner Chrome im Profilordner.

    Zitat


    Insgesamt sind das bei mir knappe 100 Profilordner.

    schau mal in der Anleitung unter Punkt 11 nach, was der Profilordner ist ;) Tip: (der mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei default auch sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.default)
    Evtl. hilft es, die Datei zu löschen, das ist die mit den Indizierungsdaten und die "verschluckt" sich beim Update ab und zu, da ja dann bereits zig Ordner /Nachrichten vorliegen.

  • In diesem Pfad : C:\Dokumente und Einstellungen\#####\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles
    befinden sich genau 93 Unterordner. Alle mit kryptsichen Bezeichnungen.


    Welchen nehme ich?
    Was ich mit den anderen?

  • Äh, was hast du denn da vorliegen?
    Schau doch mal auf das jeweilige Datum und klar, der mit dem aktuellsten ist der Gesuchte.

  • Zitat von "s6it"

    Muss diese Datei in jeden Ordner den ich dort habe? Insgesamt sind das bei mir knappe 100 Profilordner.


    Und wegen dem Thema Deinstallation:
    Die Startzeiten im Vergelich zum 2.x haben sich drastisch verlängert. Inzwischen warte ich fast zwei Minuten bis er gestartet ist. Beim versenden von Emails, erscheint unten links ein Hinweis mit Indizierung x von x. Bis die Email dann wirklich rausgeht dauert es dadurch länger wie früher, und das obwohl man seitdem nichts mehr verändert hat.
    Von den ganzen automatischen Filtern die nicht mehr funktionieren ganz zu schweigen.


    Hmm, bin zwar nicht unbedingt ein PC-Experte, doch die Anhäufung Deiner Profiles-Ordner im besagten Verzeichnis kommt mir doch irgendwie komisch vor. Bei mir ist lediglich ein Ordner "Crash Reports" vorhanden und dann noch der Ordner "Profiles" mit einem Unterordner, der wie von User rum schon erwähnt anders lauten kann. Darin die Ordner "chrome", in den die "userchrome.css" gehört, und weitere wie "extensions", "Mail" und "minidump", dazu dann noch ca. 38 Programmdateien.


    Würde es so machen wie von rum vorgeschlagen: den Profiles-Ordner mit dem jüngsten Datum nehmen (wird ja im Explorer normalerweise unter "Geändert am..." angezeigt. In diesen dann - soweit nicht vorhanden - den Ordner "chrome" erzeugen und in diesen Ordner dann die Textdatei mit dem Code einfügen und abspeichern. Anschliessend unbedingt Thunderbird schliessen und neu starten. Bei mir hats wie weiter oben im Thread erwähnt nicht beim Erstenmal geklappt. Aber dann wurden mir die neu eingetroffenen Mails rot markiert angezeigt. Wenn Du lieber schwarz hast, müsstest Du wahrscheinlich im Code das Wort "red" gegen "black" austauschen.


    Zum Start und Absenden von Mails:
    bei mir unwesentlich langsamer als mit TB 2 - doch bei Dir zwei Minuten :eek: : das ist eindeutig zuuuu lang. Liegt evtl. an den vielen bei Dir vorhandenen Profiles-Ordnern. Das Absenden von Mails dauert wirklich etwas länger als gewohnt und die Indizierungsmeldung unten in der Leiste erscheint. Das wäre evtl. das einzige Manko derzeit, wenn man viele Mails versendet / versenden muss. Dann wäre aber sowieso eine professionelle Lösung besser, nur eben nicht mehr kostenlos :)


    Hast Du TB 3 per Update-Funktion innerhalb TB 2 installiert oder erst die Software heruntergeladen und dann über "Start" -> "Ausführen" bzw. Doppelklick auf die Datei im Explorer?