oups ... sind meine mails weg?

  • moin liebes forum


    und ein frohes neues jahr für euch alle.
    für mich hat das letzte jahr mit einme trojaner (rootkit?) geendet und seitdem bin ich dabei, mein system wieder zum laufen zu bringen.
    läuft jetzt alles wieder fehlerfrei und schnell, nur habe ich soeben gemerkt, dass ein teil meiner mails aus der inbox verschwunden sind, etwa 2000 mails von mai 2007 bis ende dezember 2009 ... ich könnte ... lassen wir das.


    eine frage an euch,
    liegt das jetzt am virus, an den scannern oder an dem just durchgeführten update von firefox und thunderbird?
    gibt es hoffnung, diese emails irgendwo zu finden?


    axo: ja, ich benutzte thunderbird (seit jahren) und nein, ich bin leider nur ambitionierter user


    danke für eure geschätzte hilfe und viele grüße aus der hauptstadt
    kroely

  • nochmal ich, guten abend!


    ich kann auf teile des ordners (bis mai 2007 und ab januar 2010) zugreifen, in dem eigentlich alle verschwundenen mails auch drinn sein müssten.
    hilft das eventuell bei der diagnose?


    danke nochmals für eure hilfe
    und grüße nochmal


    kroely

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Zitat

    liegt das jetzt am virus, an den scannern oder an dem just durchgeführten update von firefox und thunderbird?


    Am Virus: höchst unwahscheinlich.
    An den Virenscanner/Firewall , die den TB-Profilordner abscannen, schon eher möclich.
    Wegen des Updates auch eher unwahscheinlich.

    Zitat

    gibt es hoffnung, diese emails irgendwo zu finden?


    Hoffnung ja, Gewissheit, nein.
    Das hängt von diesem Ergebnis ab:
    Den Index der Ordner zurücksetzen: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, "Index wiederherstellen". Führe das bitte durch.
    Falls das nicht Erfolg bringt:


    Mache dich mit dem TB-Profil vertraut:
    11 Profile
    Suche die Datei (immer ohne Endung, etwa inbox, trash, sent usw.), die dem Ordner in Tb entspricht und öffne sie mit einem besseren Editor etwa Wordpad (nicht Notepad).
    Die TB-Datenbanken sind reine Textdateien und du kannst schnell am jeweiligen Datum der MAILS erkennen, ob sie noch dort vorhanden sind.
    Post das Ergebnis.
    Gruß


    P.S.: wäre nett, wenn du in diesem Forum die Umschalt-Taste benutzt.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo und herzlichen Dank für die schnelle Hilfe!
    Leider scheitere ich schon am "Wiederherstellen" der Indizierung ... grmpf!


    "Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften" ... soweit ganz klar, ich finde aber trotz ernsthafter Suche die Wiederherstellung der Idizierung nicht, es tut mir unendlich leid, kannst Du das bitte nochmal genauer schreiben.


    Es grüßt ganz herzlich
    kroely
    (der gerade noch einen (schuldlosen) Autounfall hatte)

  • Hallo,

    Zitat von "kroely"


    "Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften" ... soweit ganz klar, ich finde aber trotz ernsthafter Suche die Wiederherstellung der Idizierung nicht, es tut mir unendlich leid, kannst Du das bitte nochmal genauer schreiben.


    --> Auf den entsprechenden Ordner > Rechtsklick > Eigenschaften > Allgemein - und ungefähr in der Mitte der Anzeige müsstest du den Button "Index wiederherstellen" sehen.


    Autounfall, nicht selbst verschuldet - Hauptsache unverletzt. Ist zwar ärgerlich, aber Blech lässt sich meistens reparieren. Für den "Rest" des Jahres wünsche ich dir einen sanfteren Verlauf. ;)

  • Hallo,


    Zitat


    "Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften" ... soweit ganz klar, ich finde aber trotz ernsthafter Suche die Wiederherstellung der Idizierung nicht, es tut mir unendlich leid, kannst Du das bitte nochmal genauer schreiben.

    welche TB Version hast du denn? Falls es eine <TB 2.0.0.x ist, gibt es die Option noch nicht, dann musst du im Profilordner die *.msf Datei löschen (..und solltest mal schnellstens Updaten)

    Zitat


    viele grüße aus der hauptstadt

    aus welcher? ;)

  • Hallo nochmal von mir


    Ich benutze TB 3.0, nur habe ich zunächst versucht, den Ordner in den Profiles und nicht den InboxOrdner im TB direkt neu zu idezieren, jetzt ist es klar, danke dafür, habe es gleich gefunden.


    Befund: negativ, leider.
    Habe es soeben auch gemacht, allerdings bleiben die eMails vom 26.5.2007 bis 31.12.2009 verschwunden.
    Beim Öffnen der fraglichen Inbox unter Wordpad stürzt TB und Wordpad sofort ab.


    :help:


    leicht frustierte Grüße aus Wilmersdorf
    kroely

  • Hallo,
    darf man wissen, wie groß die ist, die inbox?
    Außerdem sollte TB bei Aktionen im Profil geschlossen sein.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"


    darf man wissen, wie groß die ist, die inbox?
    Gruß


    Hallo und danke fürs nochmalige Antworten.
    Inbox im betreffenden Ordner ist 615MB groß ... zu groß? :redface:


    ... unendlichen Dank für Dein Engagement
    kroely

  • Hallo,
    meiner Meinung ist sie zu groß. Der Posteingang sollte leer gehalten und regelmäßig komprimiert werden.
    Ein paar Dinge zur Wartung von TB:


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien

    Mache auf jeden Fall eine Sicherung der Datei.
    Versuche dann zunächst in TB den Ordner zu leeren (in einen anderen Ordner kopieren) und dann den kompletten Inhalt zu löschen.
    Klappt das? Falls nicht, besorge dir einen Spezialeditor, der mit großen Dateien zurechtkommt.
    z.B. den HiEditor
    Versuche, die Datei zu öffnen. Gelingt das nicht, hast du keine Option mehr, an die verschwundenen Mails zu kommen. Es sei denn, du hast eine ältere Sicherung gemacht, so wie es sich gehört, da man ja weiß, dass ein PC kein verlässlicher Arbeitspartner ist, sondern eher ein Freund von
    Murphy
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw