Junk bleibt im Eingang

  • Hallo,


    ich arbeite mit Thunderbird 3.0 und WinXP.


    Nach der Anleitung habe ich die Junk-Einstellungen vorgenommen, verstehe aber nicht, wieso Junk, der als solcher entweder schon von TB gekennzeichnet ist oder im Training von mir so definiert wird, im Eingang liegen bleibt. Die entsprechenden Funktionen sind im globalen Eingang und auch in den Eingängen der jeweiligen Konten angehakt. (Wenn Nachrichten manuell als Junk markiert werden...)


    Dabei wäre es natürlich besser, wenn er automatisch in den Junk-Ordner wandern würde und ich ihn nicht per Hand dorthin verschieben müsste. Kann man da noch etwas machen?

  • Hi!
    Ich wollte gerade die gleiche Frage stellen. Bisher hab ich immer die eMails abgerufen, bin sie kurz durchgegangen und hab evtl. Junk oder "Nicht-Junk" gekennzeichnet und bin dann auf Extras -> Junk in diesem Ordner löschen.
    Das war die schnellste Alternative für mich.


    Bin aber auch gespannt auf die Antworten. ;)

  • Hallo und guten Tag,


    wenn die Einstellungen sowohl in Extras>Einstellungen>Sicherheit>Junk als auch in Extras>Konten-Einstellungen bei den Konten stimmen, kann es sein, dass mehrere Konten gleichzeitig abgerufen werden und dadurch die Datei bereits benutzt wird oder ein Virenscanner das Verschieben behindert. (Darf der etwa das Profil scannen :pale: )
    Evtl. bei vielen Konten mal weitere Junk-Ordner in den Einstellungen für einige der Konten einrichten.
    Man kann sich dann die versch. Junk-Ordner durch einen virtuellen Ordner "am Stück" anzeigen lassen.