Lösung: Trick, um Schlagworte in Filtern abzufragen

  • Hallo,


    kennt jemand eine Möglichkeit, um Schlagworte in Filtern abzufragen?


    Zuweisen geht, warum aber das doch dann naheliegende Abfragen (immer noch) nicht realisiert wurde ist mir völlig unverständlich.


    Gerade durch die serielle Abarbeitung der Filter ließen sich so prima Workflows realisieren, deshalb suche ich nach einem Trick (config, user.js etc.) oder einer Erweiterung, mit dem das möglich wäre.

    Einmal editiert, zuletzt von Alberto ()

  • Hallo auch,


    in TB 3 geht das prima.


    Bei TB 2 bin ich nicht ganz sicher, ob Schlagworte innerhalb der Mail (also nicht in der Indexdatei)gespeichert werden.


    Wenn ja, versuche:


    Füge bei den Filterbedingungen über "Anpassen" ein neues Element hinzu namens X-Mozilla-Keys. Danach kannst du das einbauen als Abfrage, z.B.


    X-Mozilla-Keys - enthält - $label1


    "$label1" steht für das erste Schlagwort.

  • Zitat von "allblue"


    Wenn ja, versuche: Füge bei den Filterbedingungen über "Anpassen"...


    Hallo allblue,


    danke für die schnelle Antwort, aber kann es sein, daß Du das mit den Abfragekriterien für virtuelle Ordner verwechselt?
    (Da geht das natürlich so wie von Dir beschrieben)


    Ich meinte die Filter unter "Extras/Filter" ;-), also jene, die immer automatisch nach Abrufen des Postfachs abgearbeitet werden.
    Da kann man aber leider nichts ergänzen. Geht das evtl. in TB3 ?

  • Zitat von "Alberto"


    Ich meinte die Filter unter "Extras/Filter" ;-), also jene, die immer automatisch nach Abrufen des Postfachs abgearbeitet werden.
    Da kann man aber leider nichts ergänzen. Geht das evtl. in TB3 ?


    Hallo Alberto :)


    bisher verwende ich noch die 2.0.0.23, und da geht das. Ich gehe stark davon aus, dass die Option in der 3.0 nicht weggefallen ist.


    Lege über "Neu..." einen Filter an (oder bearbeite einen bestehenden). In der Listbox links, in der Du das Headerfeld (Betreff, Von, Datum, ...) auswählst, findest Du in der Liste ganz unten "Anpassen...".


    HTH
    Gruß Ingo

  • Zitat von "Alberto"

    Ich meinte die Filter unter "Extras/Filter" ;-), also jene, die immer automatisch nach Abrufen des Postfachs abgearbeitet werden.
    Da kann man aber leider nichts ergänzen.


    Das ging schon immer ;).

  • Zitat von "schlingo"


    Lege über "Neu..." einen Filter an (oder bearbeite einen bestehenden). In der Listbox links, in der Du das Headerfeld (Betreff, Von, Datum, ...) auswählst, findest Du in der Liste ganz unten "Anpassen..."


    Hallo Ingo,


    also, ich sollte mir wirklich mal wieder etwas mehr Schlaf gönnen :-)


    Ihr beide habt natürlich völlig recht, ich habe immer unter "Auszuführende Aktionen" nachgeschaut.
    Natürlich geht es (erfreulicherweise) so.


    Was mir in diesem Zusammenhang gerade wieder auffällt: Wenn ich ein neues Schlagwort definiere und es danach umbenenne, bleibt die ursprüngliche Bezeichnung als X-Mozilla-Key erhalten ("$labelx" kommt meiner Erinnerung nach noch aus TB1-Zeiten und gilt nur für die ersten 10 Schlagwörter). Ich nehme an, das wurde damals aus Kompatibilitätsgründen so gemacht, kann aber zu einiger Verwirrung führen.


    Wurde bei TB3 evtl. in dieser Hinsicht etwas verbessert?

  • Zitat von "Alberto"

    Was mir in diesem Zusammenhang gerade wieder auffällt: Wenn ich ein neues Schlagwort definiere und es danach umbenenne, bleibt die ursprüngliche Bezeichnung als X-Mozilla-Key erhalten


    Richtig.

    Zitat

    Wurde bei TB3 evtl. in dieser Hinsicht etwas verbessert?


    Nein ... (gerade mal ausprobiert)

  • Hallo TB-Fans


    Zu diesem Problem hätte ich noch eine kleine Nachfrage,
    denn bis zum Filtern auf den Eintrag X-Mozilla-Key konnte ich noch folgen


    Mein TB 2.0.0.* setzt bei neuen Schlagworten allerdings
    nicht den Begriff $label ein, sondern das Schlagwort selber.


    Da ich nun einen Filter einsetzen möchte, der alle gelesenen, unmarkierten
    Mail OHNE Schlagwort in ein Unterverzeichnis verschiebt,
    suche ich bislang verzweifelt wie ich den Filter definieren muss.


    Eigentlich doch: X-Mozilla-Key = größer Null (bzw. ist gefüllt)
    aber wie gibt man das ein? :gruebel:

  • oder aber Alternativ :
    Wie kann ich prüfen ob in den Kopfzeilen der X-Mozilla-Key überhaupt enthalten ist.
    Das würde mein "Problem" ja auch lösen.


    Bis jetzt tappe ich noch immer im Dunkeln.
    Keiner da der mir vielleicht ein kleines Licht anzünden kann ?

  • Ich hoffe Ihr könnt mir vielleicht ein Licht auf gehen lassen,
    denn ich tappe schon eine ganze Weile im Dunkeln :confused:
    (siehe auch diesen Beitrag)


    Ich benötige einen Filter der die Schlagworte abgreift und zwar unabhängig vom Wert.
    Hauptsache eben es ist ein Schlagwort hinterlegt - welches ist egal.


    Über die Kopfzeile X-Mozilla-Key komme ich aber nicht an alle Schlagworte heran,
    weil mein TB 2.0 bei den selbst erfassen Schlagworten nicht mehr $label einsetzt,
    sondern das Schlagwort an sich.


    Mein Lösungsansatz:
    Ich wollte nun nach dem Kopfzeilenparameter X-Mozilla-Key selber filtern.
    Aber ich bekomme es einfach nicht hin! :gruebel:


    Eine manuelle Änderung der Schlagworte ist leider nicht möglich,
    weil dieser Filter später auf allen Profilen in der Firma zu Einsatz kommen soll.


    Edit: Ich habe obigen Beitrag in den ursprünglich von dir fortgeführten Thread verschoben, um unerwünschtes Doppelposting zu vermeiden. Mod. graba