Wie blöd kann man sein,brauch schnell Hilfe [gelöst]

  • Hallo liebe Forums-Gemeinde


    meine Finger waren mal wieder zu schnell. Hatte ein Update durchgeführt und gehöre nun zu denjenigen, die auch ein "leeres" Mailprogramm hatten, alles war weg. Dachte mir, o.k. machste ne Systemwiederherstellung. Falsch gedacht. Thunderbird kann nun gar nicht mehr gestertet werden. Erst im Nachhinein habe ich hier gelesen, dass sich Thunderbird 3 und Kaspersky 2010 nicht vertragen.


    Kann mir jemand sagen, in welchen Ordnern Adressbuch, Kalender. Kontoeinstellungen stehen?


    Dachte mir ich deinstalliere Thunderbird nun, installiere 2.0.023 neu und ziehe die Adressdaten rüber, falls das überhaupt so funktioniert. Ärgerlich ist nur, dass dann meine Mail weg sind. Alle wichtigen Mails, von Anwalt und Arbeitsamt sind jetzt sicherlich weg. Datensicherung wäre zeitlich gesehen erst morgen wieder an der Reihe gewesen..... ich könnt.... :wall:


    Oder hab ihr mir andere Tipps?

    Einmal editiert, zuletzt von clamobi ()

  • MMMhhh, hab mal ein bischen hier gestöbert.
    Das Profil-Verzeichnis: Windows 2000, XP Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Anwendungsdaten\Thunderbird
    finde ich bei mir gar nicht mehr......


    Bleibt mir wirklich der hard-core nicht erspart, oder? De- und Neuinstallieren und alles wieder neu einrichten?


    Achso, hatte sunbird integriert, ist das dann auch alles weg?

  • Hallo clamobi


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zitat


    Das Profil-Verzeichnis: Windows 2000, XP Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Anwendungsdaten\Thunderbird
    finde ich bei mir gar nicht mehr......

    und du hast auch bedacht, dass das unter Windows ein verstecktes Verzeichnis ist?
    http://freenet-homepage.de/rene-gad/invisible.html


    Ich rate dir, auch wenn du nun dein Profil findest, folgendes zu tun:


    - lade TB 2.0.0.x runter, dazu gibt es hier ganz oben einen Button "Herunterladen"
    - Installiere und starte den Vogel, er findet dein altes Profil und benutzt es
    - gehe ins Adressbuch und exportiere die Adressen als ldif-Datei


    Nun gibt es zwei Varianten: du willst erst mal bei TB 2.x bleiben oder du willst TB 3 verwenden


    TB 2.x
    1. starte TB mit dem Profilmanager (Start>Ausführen>thunderbird.exe -p) und erstelle ein neues Profil
    2. lege alle Konten neu an und importiere im Adressbuch die Adressen
    3. installiere das Addon ImportExportTools (Mboximport enhanced) und importiere die Maildateien aus den Ordnern des alten Profiles in den Ordnern ..\mail\local folders und ..\mail\pop*


    TB 3


    1) benenne den Anwendungsordner ..\thunderbird\.. in ..\thunderbird_old um
    2) deinstalliere TB 2.x, lade nun TB 3 und installiere das Programm


    der Rest dann wie oben ab 2.
    In beiden Fällen hast du das alte Profil weiterhin und kannst im Notfall dort noch Daten rausholen.

  • SSuper! :D


    Habe natürlich den Ordner doch noch gefunden. Habe:
    Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Anwendungsdaten\Thunderbird\profile mal in einen
    "externen" Ordner kopiert.
    Nach der heutigen erfahrunf hab ich keinen Bock auf TB3 umzustellen. Bin ja mit der 2er Version gut zurecht gekommen.
    TB 2 hab ich nochmals herunter geladen.....
    bevor ich loslege:
    ich habe das AddOn lightning (habe ich mir jetzt auch vorsichtshalber runter geladen)
    dies ist doch auch in dem Ordner profile hinterlegt oder?


    Soll ich nun einfach "Drüberinstallieren"?

  • Nochmals: ich würde ein neues Profil erstellen, egal ob mit der 2er oder der 3er, weil du das 2er Profil mit der 3er Version upgedatet hast und dabei durchgeführte Änderungen logischer Weise durch die 2er Version nicht mehr zurück ändern lassen. Damit hast du eine Fehlerquelle und es kann dann irgendwann zu Problemen kommen und keiner weiß, warum.

  • O.K.


    Also ich habe jetzt mal das "alte" Thunderbird irgnoriert, das "neue TB2 installiert. Mein Altes Adressbuch hat er beim installieren nicht gefunden.
    Dann wollte ich diesen Schritt machen:

    Zitat

    - gehe ins Adressbuch und exportiere die Adressen als ldif-Datei


    ging aber nicht, weil TB mit Doppelklick nicht zu starten war.
    nächster Schritt war:

    Zitat

    starte TB mit dem Profilmanager (Start>Ausführen>thunderbird.exe -p) und erstelle ein neues Profil


    das ging auch und neues Profil habe ich erstellt, als auch mein Konto eingerichtet.
    Danach werde ich ja ganz normal nach meinem Passwort des Provider gefragt, um die Mails abzurufen.
    ABER hier bekomme ich die Fehlermeldung: Invalid login (bin bei t-online)
    Ich habe aber seit Jahren dieses Passwort und nicht geändert. Via INet komme ich rein.


    Was mein PC jetzt real gemacht hat, verstehe ich nicht, ansich müsste ich doch in der Systemsteuerung - Software- jetzt 2 Versionen stehen haben, oder?



    Meine Adressen bekomme ich leider nicht importiert. Die alte Datei wird zwar importiert, aber die Adressen sind leer.

  • lightning habe ich jetzt auch integriert.


    meine alten Mails, welche ich in nen sep. PosteingangsOrdner gespreichert hatte, konnrte ich auch zurück holen. So kann ich zumindest diese Adressen ins Adressbuch wieder aufnehmen. Die wichtigsten Mails sind also wieder da.


    Jetzt muss ich nur noch ne Verbindung zum Mail-Server bekommen......



    und hat jemand noch nen Tipp, wie ich meine Termin wieder zurück holen kann?

  • Booahh, muss man sich da durchwurschteln :mrgreen:


    Also, die Angaben von t-online waren falsch.
    Lt. t-online soll man bei TB wie folgt einstellen:
    Eingangsserver: popmail.t-online.de
    Ausgangsserver: smptmail.t-online.de


    dies ist FALSCH


    Richtig müsste es heißen:


    Eingangsserver: pop.t-online.de
    und
    Ausgangsserver: mailto.t-online.de


    jetzt funkioniert das wieder.


    Zu den anderen Punkte hat vielleicht noch jemand nen Tipp?

  • Hi clamobi,


    hier muss ich korrigierend eingreifen!


    Deine gepostete Konfiguration der Server von tonline kann zur Verwirrung der hilfesuchenden User führen.
    Der magentafarbene Provider bietet mehrere Varianten von Servernamen an, die sich je nach Vertrag und Art des Zuganges unterscheiden.
    Das, was für dich (deinen Vertrag, deine Art des Zuganges) richtig ist, muss bei anderen Usern keinesfalls stimmen.


    Deshalb empfehlen wir immer, dass sich jeder User selbst anhand seiner Gegebenheiten informieren sollte. Entweder auf der "schönen magentafarbenen" Webseite oder über einen der Links in unserer Anleitung.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • OOOOhhhhhhh, HerrSchafftSechser! Das ist ja mal wiede typisch für die magentafarbenen, verschiedene Verträge = verschiedene Zugangsdaten, na toll.... jetzt weiß ich das auch :mrgreen:


    Nix für Ungut! Und Danke für die Aifklärung.


    Ich bekomme aber überhupt nicht die Kalenderdaten importiert. Habe es nun auf verschiedene Weise probiert. Zum einen Habe ich die "alte" storage.sdb in den profil-ordner kopiert, ging nicht, da andere Version...
    Importieren kann ich nicht, weil ich keine ics-Datei habe.


    Hat mit hierzu noch jemand einen Tipp? Bittööööö, hier habe ich nämlich alle meine Behördengänge und Termin zu AA, Anwalt, Ämter etc notiert, Kosten erstellt etc.....wenn ich die nicht mehr "her"bekomme, sehe ich alt aus..... :freak:

  • Achso, aktuell hab eich jetzt Lightning 0[1].8 integriert, weiß aber nicht welche ich vorher hatte....

  • Ich habe jetzt nochmals nachgeschaut. Damals hatte ich TB 2.0.0.23 + lightning-0[1].8-tb-win installiert.


    Meine storage.sdb habe ich nicht exportiert. d.h. ich habe keine ics-datein um meine alten Kalender wieder zu importieren. Welche Möglichkeiten hab ich denn noch um meine Termin wieder zu bekommen????????????



    Falls dies auch relevant ist: WinXP SP 3

  • "clamobi" schrieb:

    Meine storage.sdb habe ich nicht exportiert. d.h. ich habe keine ics-datein um meine alten Kalender wieder zu importieren. Welche Möglichkeiten hab ich denn noch um meine Termin wieder zu bekommen????????????


    Hallo clamobi,
    Lightning erstellt selber Backups, die sind nicht perfekt aber manch mal zu gebrauchen.
    Im Profil unter calendar-data\backup werden diese Sicherungen gespeichert, die sollten sich zurück spielen lassen.
    Am besten in einen neuen Kalender.

  • Hi, guten Morgen!

    Zitat

    Meine Adressen bekomme ich leider nicht importiert. Die alte Datei wird zwar importiert, aber die Adressen sind leer.

    das ist das, was ich hiermit

    Zitat

    dabei durchgeführte Änderungen logischer Weise durch die 2er Version nicht mehr zurück ändern lassen.

    meinte. Die Datenbank der Adressdatei wurde afaik kräftig geändert.
    Hebe die Adressbuchdateien *.mab gut auf, du kannst sie vermutlich mit TB 3 lesen und dann exportieren. ;)


    Auch noch mal zu den Servern, damit Mitleser dass auch wissen: die von dir jetzt verwendeten

    Zitat

    Eingangsserver: pop.t-online.de und Ausgangsserver: mailto.t-online.de

    funktionieren nur, wenn du mit deinem eigenen T-Online-Internetzugang online bist.
    Wenn du die von T-O vorgeschlagenen Adressen

    Zitat

    Eingangsserver: popmail.t-online.de
    Ausgangsserver: smptmail.t-online.de

    verwendest, musst du dafür ein extra E-Mail-Passwort anlegen und verwenden.
    T-Online E-Mail-Passwort einrichten (klicken)


    Danke für die Rückmeldung! Es scheint ja jetzt alles wieder zu gehen, wenn du noch Fragen hast, melde dich und wenn nicht
    wäre es schön , wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per *ÄNDERN -Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forenhelfer und -sucher, dass es für diese Frage eine Lösung gab. Danke!

  • Danke für die Rückmeldung. Hab nun mein Thema als [gelöst] markiert.


    Allerdings hab ich die Adressgeschichte nicht hinbekommen. Die werde ich jetzt so stepByStep manuell wieder eingeben. Aber mir waren eben meine Termin unheimlich wichtig...... :flehan: :les::mrgreen:


    Das alte Profil habe ich komplett auf nen Stick gespeichert. Irgendwann mal vielleicht kann ich ja drauf zurück greifen. WAs eben jetzt nervig ist, sind die individuellen Einstellungen alle wieder einzurichten....


    und die Optik ist nun auch wieder gewöhnungsbedürftig.... aber that´s no problem..... :zustimm: