Sendet, sagt aber dass er nicht sendet

  • Hallo,
    mein Problem bezieht sich auf Linux Ubuntu 9.10 und den darin eingebetteten Thunderbird (sorry, ich weiß die Version jetzt nicht, da ich jetzt nicht von dem betroffenen Rechner schreibe).


    Wenn ich eine Mail erstelle und sende, geht das Sende-Fenster auf, und auch die Meldung, die Nachricht sei erfolgreich gesendet, wird gezeigt. Dann schließt sich das Sendefenster aber nicht und ein zweites Fenster "sagt" mir, dass das Senden nicht möglich gewesen sei, weil der Server die Nachricht nicht angenommen habe oder so ähnlich.


    Später stelle ich dann aber fest, dass die Sendung doch erfolgreich gewesen war (jemand hat deshalb von mir die ganze Mailbox mit der gleichen Mail gefüllt bekommen).


    An welcher Einstellung liegt das?
    Was muss ich ändern, dass dieser Fehler nicht auftritt, und die gesendete Mail dann auch im Ordner "gesendet" landet und nicht, wie jetzt, in "Entwürfe"?


    Dank für Eure Ideen im voraus!
    Liebe Grüße!
    Tippy

  • Hi Tippy,


    wird die Mail nun gesendet (überprüft beim Empfänger) oder nicht?
    Verwendest du pop3 oder nutzt du imap und willst die gesendeten Mails auf dem Server des Providers speichern?
    Wenn ja, versuche umzuschalten auf lokales Speichern.
    Und: Eine vollständige und korrekt wiedergegebene Fehlermeldung erspart uns unnötiges Rätselraten.


    Für die Zeit, bis du wieder an dem betreffenden Rechner sitzt, solltest du mal die foreneigene Suchfunktion nutzen. Zu genau diesem Thema haben wir schon sehr viele Beiträge beantwortet.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat von "Peter_Lehmann"


    wird die Mail nun gesendet (überprüft beim Empfänger) oder nicht?...
    Verwendest du pop3 ...
    Und: Eine vollständige und korrekt wiedergegebene Fehlermeldung erspart uns unnötiges Rätselraten. ...
    Für die Zeit, bis du wieder an dem betreffenden Rechner sitzt, solltest du mal die foreneigene Suchfunktion nutzen. Zu genau diesem Thema haben wir schon sehr viele Beiträge beantwortet.


    Hallo, Peter,
    Danke für Deine prompte Reaktion!
    Mail wird gesendet, definitiv!
    Ich verwende Pop3.
    Guckst Du hier: Senden der Nachricht fehlgeschlagen. Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Der Postausgang-Server (SMTP) "...." ist entweder nicht verfügbar oder lehnt die Verbindung ab. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre SMTP-Server-Einstellungen korrekt sind, und versuchen Sie es nochmals. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie Ihren Netzwerk-Administrator.
    Ach, und mittlerweile kann ich die Versionnsnummer des Thunderbird nachliefern: 2.0.023.
    Danke für den Tipp mit der foreneigenen Suchfunktion; ich hatte mich mehr nach dem Begriff Probleme beim Senden und Empfangen gerichtet; ich schaue da noch einmal intensiver.
    Wenn ich dort die Lösung finde, setze ich den Thread als gelöst.
    Danke nochmals!
    Tippy