Will pop3 statt imap bei web.de -ERLEDIGT

  • Sorry fürs Volltexten, hier ist die Lösung:
    http://hilfe.freemail.web.de/f…op3/thunderbird/version3/


    Warum auch immer ich die in den letzten Tagen nicht fand sondern erst nachdem ich hier nachgefragt hatte.



    Moin!
    Ich nutze Windows 7 und Thunderbird 3.0.1
    Und hab reichlich wenig Ahnung.


    Und ich möchte meine mails bei web.de wie früher über pop3 abholen, auf meinen Rechner, ohne Kopien auf dem server zu hinterlassen.
    So wie ich das verstanden habe, hinterläßt aber grade imap diese Kopien und wenn ich wegen Überfüllung auf der web.de Seite den Eingangsordner leere, verschwinden sie auch auf meinem Rechner.


    Nun habe ich in den Einstellungen meines Kontos einfach den imap server durch den pop3server ersetzt und bekomme so aber fortwährend keine Verbindung hergestellt.


    Weiß jemand Rat?


    Grüße, Dela


    Nachtrag: Beim Ändern über die Konteneinstellungen bekomme ich diese Nachricht: "Dieser Mail-Server pop3.web.de ist kein IMAP4-Mail-Server."
    Klar, unter Server Einstellungen steht ja auch (fest, nicht einstellbar): Servertyp: IMAP
    Darunter dann bearbeitbar server und port


    Demnach liegts bei web.de?
    Oder kann ich bei thunderbird irgendwo beim Einrichten angeben dass ich keinen IMAP sondern einen pop3 server ansteuern will?
    Ich hab doch nur den einfachen web.de Zugang, nicht den bezahlten.. dachte der einfache geht immer über pop3.


    Total verwirrt, Dela

  • Hallo Dela,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zitat von "Dela"

    Sorry fürs Volltexten, hier ist die Lösung:
    http://hilfe.freemail.web.de/f…op3/thunderbird/version3/
    Warum auch immer ich die in den letzten Tagen nicht fand sondern erst nachdem ich hier nachgefragt hatte.


    Du konntest die Lösung auch vorher nicht finden, da der von allblue dankenswerterweise erstellte entsprechende Artikel, in dem o. g. Link zu finden ist, erst vor wenigen Tagen ins Wiki aufgenommen wurde. ;)

  • Hallo,

    Zitat

    So wie ich das verstanden habe, hinterläßt aber grade imap diese Kopien und wenn ich wegen Überfüllung auf der web.de Seite den Eingangsordner leere, verschwinden sie auch auf meinem Rechner.


    Wenn du häufig über Webmail deine Mails verwaltest, hast du Recht. Aber gerade IMAP hat ja den Vorteil, die Mails so zu sehen, wie auf den Server sind.
    Wenn du die Mails oder eine Mail in TB in einen "Lokalen Ordner" verschiebst, verschwinden sie auch auf dem Server, aber du hast die Kopie auf deinem Computer.
    gerade bei web.de mit seinen mageren 12 MB Speicherplatz ist IMAP ideal.
    Bei einem POP-Konto weiß du ja nie, welche Mails sich etwa noch im Spamordner befinden. Dazu müsstest du sie herunterladen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw