Kabelmail

  • :) Hallo,
    wie kann ich meine Mailvon Kabelmail abrufen.


    Bei meinen Versuchen kommen immer Fehlerrmeldungen

  • Hallo Jürgen,


    hast du den Hinweis über dem Eingabefeld gesehen?

    Zitat

    Wichtiger Hinweis:
    Bitte geben Sie an, welche Thunderbird-Version (2.0.0.* oder 3.0.*) und welches Betriebssystem Sie einsetzen - so kann man Ihnen besser Hilfe leisten.


    Wie sind deine Kontenstellungen?
    Wie lauten die Fehlermeldungen?


    Gruß, muzel

  • Hallo Muzel,


    ich habe Thunderbird 3.01 installiert


    mein Betriebssystem ist Windows XP


    Ich habe Thunderbird automatisch meine Einstellungen suchen lassen.


    Er sagt immer "Fehler beim Senden des Passwortes"


    Was brauchst Du noch für weitere Infos ?


    Gruße


    Jürgen

  • Thunderbird kann sich schon mal irren beim automatischen Suchen der Einstellungen, daher müßtest du mal bitte alle Kontenstellungen nennen (das Passwort nicht ;) und den benutzernamen evtl. anonymisiert, aber: Posteingangs- und Ausgangsserver, Port, Verschlüsselung (SSL/TLS/ohne?), Benutzernamen/Passwort verwenden J/N, sichere Authentifizierung J/N - das alles findet sich unter Konteneinstellungen - Servereinstellungen...
    Alternativ stellt sicher der Provider (Kabel Deutschland?) auf seiner Webseite die Informationen bereit, wie die genannten Einstellungen sein müssen.
    - m.

  • Hallo,
    hier meine Einstellungen:
    Posteingangsserver: Server: pop3.kabemail.de
    Port: 110
    Benutzername: ...@kabelmail.de
    Verbindungssicherheit: keine
    kein Flag bei "sichere Authentifizierung
    ohne Verschlüsselung


    auf dieser Seiter keine weiteren Flags gesetzt.


    ERweiterte Konensinstellungen: globaler Posteingang


    Postausgangsserver: SMTP.kabelmail.de
    Flag bei: Nenutzername und Passwort verwenden:
    Benutzername: .....@kabelmail.de
    Verbindungssicherheit: keine


    Folgende genaue Fehlermeldungen, wenn ich Mails abrufen möchte:


    1) Login auf dem Server pop3.kabelmail.de fehlgeschlagen
    2) Fehler bei Senden des Passwortes. Der Mail-Server pop3.kabelmail.de antwortet: -ERR


    Wäre schön ,wenn Du mir helfen ksnnats.


    Viele Grüße


    Jürgen

  • Nun ja, unverschlüsselte Verbindung ist eher das Auslaufmodell, aber mag sein, daß das bei KD noch der Standard ist. Wie gesagt, wie die korrekten Einstellungen sind, müßtest du auf der KD-Seite erfahren. Dort ist allerdings gerade von Wartungsarbeiten die Rede, wer weiss, vielleicht ist das das Problem...
    https://www.kabeldeutschland.de/csc/wartung
    Gruß, muzel

  • hallo ihr wissenden!!!
    Ich möchte über thunderbird meine "E-Mail-Adr." verwalten.
    1)Provider "Freemail-Web.de" !
    Bei der Einrichtung gab es keine Probleme!!!!!!!!!!!


    2) Provider " Kabeldeutschland" !
    Damit fangen meine Probleme an!!
    Ich kann den "Posteingangsserver nicht einrichten , jedes mal wenn ich über Thunderbird
    "KD" anspreche verweigert "KD" den Zugriff!
    Betriebssystem Windows ' XP
    Meine Version für Thunderbird lautet: 2.0.0.2 oder 3.0.0.2
    Posteingangsserver : pop3.kabelmail.de
    Postausgangsserver: smtp.kabelmail.de
    Ich habe über die hotline mit Kabeldeutschland gesprochen , das Problem liegt nicht an
    Kabeldeutschland.
    Das Forum ist meine letzte Rettung ! ? !
    Ich hoffe ihr könnt mir bei der Problemlösung behilflich sein!!!!!


    Pelle

  • Hallo Pelle,


    ich kann mich nur wiederholen:

    Zitat

    daher müßtest du mal bitte alle Kontenstellungen nennen (das Passwort nicht ;) und den benutzernamen evtl. anonymisiert, aber: Posteingangs- und Ausgangsserver, Port, Verschlüsselung (SSL/TLS/ohne?), Benutzernamen/Passwort verwenden J/N, sichere Authentifizierung J/N - das alles findet sich unter Konteneinstellungen - Servereinstellungen...
    Alternativ stellt sicher der Provider (Kabel Deutschland?) auf seiner Webseite die Informationen bereit, wie die genannten Einstellungen sein müssen.


    Also ergänze bitte die fehlenden Angaben.

    Zitat

    Meine Version für Thunderbird lautet: 2.0.0.2 oder 3.0.0.2


    Ich vermute, weder, noch...
    Und wie lautet genau die Fehlermeldung?


    Gruß, muzel


    P.S. Ich sammle keine Ausrufezeichen, vielleicht kann sie jemand anders gebrauchen.

  • Zitat

    diese Taste des TE prellt wohl.


    Nicht die des TE, sondern des - wie nennt man den, der sich irgendwo dranhängt? Hijacker?
    Gute Nacht,
    muzel

  • Kannst Du denn auf der Homepage von Kabeldeutschland Deine Mails abholen mit dem Passwort was Du hier in Thunderbird eingibst? Also bei mir funktioniert es mit diesen Einstellungen einwandfrei

  • Hallo muzel ,
    meine software: windows ' XP / thunderbird 3.0.3 ,
    ich kann immer noch nicht meine e-mails von "Kabeldeutschland" über Thunderbird abrufen.
    Wenn ich ein neues E-Mail-Konto erstellen will verweigert thunderbird dies.
    Posteingangsserver: pop3.kabelmail.de / Port 110 / Verschlüsselung StartTLS
    Postausgangsserver smtp.kabelmail.de / Port 25 / Verschlüsselung StartTLS
    Benutzername : XXXXXX@kabelmail-buero.de
    E-Mail-Adr. : XXXXXX@kabelmail-buero.de
    Passwort : passend zur E-Mail-Adr.
    ich habe das gleiche mit "Freemail web.de u. gmz.de" durchgeführt , innerhalb von Minuten war die Sache eingerichtet und funktioniert!
    Bitte geb mir noch mal ein Tip :confused:
    MfG
    Pelle

  • Hallo,
    ja, der Kontoassistent ist etwas gewöhnungsbedürftig.
    Da der Domain-Name nicht der gleiche ist wie bei Postein- und Ausgangsserver, hat er ein Problem. Also einfach erst mal eine "falsche" E-Mailadresse (adresse_gibts_nicht@kabelmail.de) angeben, und anschließend manuell in den Kontoeinstellungen ändern, ebenso wie möglicherweise Port und Verbindungssicherheit (StartTLS).
    Gruß, muzel

  • Hallo,


    ich hatte vor einiger Zeit beim Umzug von TB 2 auf TB 3 das gleiche Problem. KabelMail erklärte sich für unzuständig, da dort alles stimmte. Nach mehreren Ratschlägen und vielem Probieren fand sich folgende Lösung:


    Ich habe das alte Profil verschoben, alle alten TB-Daten gelöscht, TB 3 deinstalliert und danach neu installiert. Beim Assistenten bin ich sogleich auf "Stop" gegangen und habe die Servereinstellungen selbst eingegeben. Zwar hieß es sowohl beim Eingangsserver (POP) wie beim Ausgangsserver zunächst "keine Verbindung", aber nach der Anpassung der sonstigen Konten- und anderen TB-Einstellungen und nach Eingabe der Alias-Adresse kam von selbst die (in der Optik etwas ungewohnte) Seite mit dem Posteingang.


    Die Sache funktioniert seither.


    Gruß raiSCH

  • Guten Tag,
    ich habe auch ein e-mail-account bei Kabel Deutschland und kann meine e-mails über outlook express einwandfrei versenden und abfragen. Ich arbeite jetzt noch mit XP. Ich möchte mein e-mail Programm vorsorglich auf Thunderbird umstellen, da es outlook express unter Windows 7 nicht mehr gibt. Wenn ich jedoch die Schwierigkeiten lese, die bei Thunderbird mit einem Kabelmail account auftreten schrecke ich davor zurück, TB zu installieren. Es muß doch eine klare, deutliche Möglichkeit geben, welche Einstellungen bei TB für Kabelmail notwendig sind, um die e-mails abzurufen und zu versenden.n Möglicherweise treten weitere Schwierigkeiten auf, wenn man von XP auf Windows 7 umstellt?? Ich bitte um eure Hilfe. Danke und schöne Grüße Horstbruno

  • Hallo Horstbruno,


    man muss eigentlich nur - wie vorher angegeben - den Kontoassistenten stoppen und die Server und sonstigen Angaben per Hand eingeben, da der Assistent offenbar die richtigen Server nicht von selbst findet (Erfahrung von mir und einigen anderen Nutzern). Anschließend funktioniert in der Regel alles. Für den Umzug der Daten bitte die Anleitungen und die FAQ lesen!


    Gruß raiSCH

  • Hallo muzel !
    Habe eure Tips zusammengefasst und dann die richtigen Schlüsse daraus gezogen.
    Jetzt klappt auch die Abfrage meiner Mails von Kabeldeutschland durch Thunderbird.
    Dank auch an "jürgenp" und "karlmarichal".
    Wichtig ist noch zu Sagen , die Probleme traten nur bei "KD" auf , alle anderen Provider
    machten keine Schwierigkeiten.
    MfG
    Pelle