Email verschwunden

  • Hallo, ich nutze Thunderbird 3.0.1 und seit Neuestem Windows 7. Heute morgen ist mir der Computer hängen geblieben während es mir die Emails ins Thunderbird geladen hat. Ich habe noch das kleine Pop Up Fenster aufgehen sehen, was für eine Email reinkommt und dann ging nichts mehr und ich musste einen erzwungenen Neustart machen. Nachdem ich Thunderbird wieder geöffnet habe, war die Email nicht im Posteingang. Ich habe alle Eingänge aller Konten durchgesucht, die Junk Ordner, die Filter überprüft - einfach alles was mir eingefallen ist. Hab auch schon alle Varianten durchgegoogelt, aber nichts gefunden was mir hilft.
    Was für mich komisch ist, wenn ich im Thunderbird in der Suchfunktion den Titel des Betreffs der Email eingebe (den habe ich ja im Pop Up Fenster gesehen), dann findet er mir die Email. Wenn ich dann aber in der Ergebnisliste auf die Email klicke, taucht sie dennoch nicht auf. Aber irgendwo scheint Thunderbird die Information der Email ja noch liegen zu haben also sollte sie doch auch auffindbar sein???
    Wäre schön wenn mir jmd helfen kann. Vielleicht sind noch mehr Mails verloren gegangen welche mir jetzt gar nicht bewusst sind, da ich nur den einen Betreff sehen konnte bevor sich alles erhängt hat.
    Danke :-)

  • Hallo,
    versuch mal, den Index des Posteingangs zu erneuern (Rechtsklick auf den Ordner - Eigenschaften...)

  • Hallo, nein das hat leider auch nicht geholfen. Jetzt ist sogar die 2. Mail mit dem gleichen Betreff (habe sie mir nachschicken lassen) auch verschwunden :eek: Wieso das???? :nixweiss:

  • Hab auch schon auf nem 2. Rechner die Profile und das Postfach reingeladen .. auch da kam die Email nicht zum Vorschein !!!

  • Dann findet es beide Mails nicht mehr. Und mit dem Tool wiederherstellen findet es die Mails auch nicht :-(

  • Recovery Deleted Messages ... aber ich habe ja nichts gelöscht also findet das Programm auch keine Mail zum wiederherstellen....

  • guten MOrgen!


    Ich könnte mir schon vorstellen, dass der Index beim PCabsturz durcheinandergeraten ist, Index wiederherstellen allein ist oft ein zu schwaches Gegenmittel.
    Gehe mal in c:\dokumente und einstellungen\username\anwendungsdaten\thunderbird\profiles\mail\kontoname\ und lösche dort alle Dateien, die die Endung.msf haben. Thunderbird muss bei dieser Aktion geschlossen sein.
    Öfnne danach den Vogel wieder.
    Sind die Mails dann noch immer nicht da, dann schau mal mit einem Editor in die inbox oder in die Datei, in welcher Du die Mail vermutest, denn was in Thunderbird als Ordner dargestellt ist, ist in Wikrlichkeit eine Ascii-Datei, die mit jeden Editor gelesen werden kann, ist sie sehr groß, was aber ja doch nicht sein sollte, muss man einen Editor wählen, der große Dateien auslesen kann.

  • Habe alles gemacht wie du gesagt hast, aber leider ohne Erfolg. Mittlerweile hat es den entsprechenden Ordner bestimmt eh mal komprimiert und alle schreiben, dass dann sowieso nichts mehr aufgefunden werden kann :nixweiss:
    Die Email bleibt verschollen obwohl sie nach wie vor in der Suche angezeigt wird. Es wird mir ein Rätsel bleiben :gruebel:
    Vielen Dank für deine Anleitung ...

  • Hallo und guten Morgen,


    Das

    Zitat


    Die Email bleibt verschollen obwohl sie nach wie vor in der Suche angezeigt wird. Es wird mir ein Rätsel bleiben :gruebel:

    kann bei einem Absturz durchaus passieren, wenn die Index-Datei *.msf bereits geschrieben ist und die Maildatei zerhackt wird..