userChrome.css ohne Funktion? [erledigt]

  • Hi zusammen,


    meine profiles.ini sieht so aus:



    Jetzt habe ich in diesem Ordner (also D:\Users\Highend\Tools\Thunderbird\profiles\Highend" einen Unterordner chrome angelegt und in diesem die userChrome.css Datei erstellt.


    Die enthält:



    Wenn ich Thunderbird 3.0.1 nun neu starte bewirken diese Einstellungen rein gar nichts. Auch wenn ich Werte darin ändere (Fontgrößen) und TB wieder neu starte.... nichts.


    Liegt die Datei im falschen Ordner oder woran könnte es liegen, dass es keinerlei visuelle Auswirkungen auf TB hat?


    Danke und Gruß,
    Highend

  • Hallo,


    der Ort scheint ok. Ein häufiger Fehler ist der Dateiname, der passiert, wenn man sich nicht die Dateiendungen im System anzeigen lässt und dann die Datei in Wirklichkeit "userChrome.css.txt" o.ä. heißt.


    Vielleicht passt das ja hier.


  • Nein, das ist hier (leider) nicht der Fall (falscher Dateiname).


    *ratlos guck*


    --
    Highend

  • Kann es eigentlich sein, dass der komplette Anwendungsordner von Thunderbird nicht am normalen Ort liegt (anstatt lediglich der Profil-Ordner)?

  • Richtig, alle Dateien von Thunderbird liegen in D:\Users\Highend\Tools\Thunderbird


    Spielt das eine Rolle?


    Gruß,
    Highend

  • Hmm, dein Betriebssystem verrätst du zwar nicht, ich vermute mal Windows in irgendeiner Version.


    Grundsätzlich ist das wohl keine gute Idee und bringt wohl auch nicht wirklich etwas. Woher soll das Programm Thunderbird denn wissen, wo er diese Dateien (und vor allem die "profiles.ini") finden soll?


    Es ist gut möglich, dass das Problem daher rührt, kann ich aber nicht sicher sagen, da ich das lieber nicht ausprobieren möchte. Ehrlich gesagt würde ich mehr Probleme erwarten als deines.

  • Windows 7 Ultimate x64 Deutsch.


    Mir bringt das schon etwas, weil die profiles.ini ja vorgibt, wo TB das Profil finden soll. Ich kann (mit angepasster profiles.ini) TB portabel [bis halt auf das reinkopieren der profiles.ini in das entsprechende Benutzerverzeichnis (hier z.B.: C:\Users\Highend\AppData\Roaming\Thunderbird)] benutzen. TB greift ja auch klaglos auf das korrekte Profil zu, warum sollte er da nicht auch wissen, dass er die userChrome.css im Unterordner chrome dieses Profils finden sollte?


    Ich kann bisher keinerlei Probleme beobachten, benutze die gleiche Strategie auch schon seit Jahren mit Firefox. Vorteil der Geschichte ist (abgesehen davon, dass sie nicht fest installiert sein müssen) vor allen Dingen, dass Programmupdates klaglos funktionieren (wohingegen ich bei "echten" portable Versionen jeweils manuell eine aktuellere holen müsste um dann die Profildaten per Hand umzukopieren).


    Gruß,
    Highend

  • Zitat von "highend"

    Mir bringt das schon etwas, weil die profiles.ini ja vorgibt, wo TB das Profil finden soll. (..)


    Das ist klar, ich fragte, woher TB wissen soll, wo die "profiles.ini" liegt, wenn sie nicht am ertwarteten Ort liegt.


    Ich vermute mal, dass TB selbst noch eine weitere "profiles.ini" angelegt hat an der korrekten Stelle (?).

  • Mh? Die profiles.ini liegt doch am erwarteten Ort... (C:\Users\Highend\AppData\Roaming\Thunderbird\profiles.ini)


    Nein, diese profiles.ini habe ich selber dorthin kopiert (deshalb kann ich TB auch ohne irgendwelche Parameter aufrufen, die angeben würden, wo er die profiles.ini zu suchen hat) und es gibt auch keine zweite, von TB angelegte.


    Gruß,
    Highend

  • Ok, das hatte ich anders verstanden:

    Zitat von "allblue"

    Kann es eigentlich sein, dass der komplette Anwendungsordner von Thunderbird nicht am normalen Ort liegt (anstatt lediglich der Profil-Ordner)?


    mit der Antwort:

    Zitat von "highend"

    Richtig, alle Dateien von Thunderbird liegen in D:\Users\Highend\Tools\Thunderbird


    Dort liegen also nicht "alle" (Anwendungs-)Dateien, sondern doch nur das Profil. Ok.


    Dann könnte es natürlich noch am Code liegen (von dem ich auswendig hier nicht weiß, ob korrekt). Schon mal mit den Größenangaben darin herumgespielt?

  • Zitat


    Dort liegen also nicht "alle" (Anwendungs-)Dateien, sondern doch nur das Profil. Ok


    Nein, das ist nicht richtig. Dort liegen ALLE Thunderbird Dateien (stell dir vor, man hätte TB normal installiert (z.B.: nach C:\Programme\Thunderbird) und hätte dann den Thunderbird Ordner dort per Strg + C kopiert und in D:\Users\Highend\Tools wieder eingefügt. Unterhalb von D:\Users\Highend\Tools\Thunderbird liegt das "globale" Profilverzeichnis (D:\Users\Highend\Tools\Thunderbird\profiles) und dort dann wiederum _mein_ Profil (D:\Users\Highend\Tools\Thunderbird\profiles\Highend).


    Mit anderen Worten: TB inkl. Profilverzeichnis liegt innerhalb einer einzigen Ordnerstruktur in D:\Users\Highend\Tools\Thunderbird


    Das einzige, was sich an einem anderen Ort (im Benutzerprofilpfad des angemeldeten Users) befindet, ist die profiles.ini


    Zitat


    Schon mal mit den Größenangaben darin herumgespielt?


    Ja, hab ich. Z.B. die Fontangaben auf 20 gesetzt. Keine Änderung sichtbar (nach TB beenden + neu starten natürlich)...


    Gruß,
    Highend

  • Hallo,


    mal zusammengefasst:


    - der Code ist korrekt und funktioniert.
    - dein Profil liegt an der Stelle, wie in der profiles.ini eingetragen
    - TB greift auf dieses Profil zu und es funktioniert soweit
    - in diesem Profil hast du den Ordner chrome angelegt
    - in diesem Ordner die Datei "userChrome.css" erzeugt
    - den Code in die user.Chrome eingetragen


    Die Vermutung liegt nahe, dass mit dem vorletzten Punkt etwas nicht ganz stimmt.


    Mit welchem Editor hast du die user.Chrome.css erzeugt?


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Da ist einfach in jeder Zeile ein Fehler:
    Bei mir funktioniert es mit:
    #folderTree > treechildren::-moz-tree-row { ...
    Bei Dir fehlt immer etwas, das "::" und /oder das ">"

  • Hallo,


    Zitat von "Hernals"

    ...und /oder das ">"


    > - dass man an der Stelle aber auch weglassen kann.
    Nee, der Code ist schon richtig - gerade mal testweise in meine user.Chrome kopiert
    und festgestellt, dass ich für diese eingestellte Schriftgröße eine Brille bräuchte ;-)


    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.1.7) Gecko/20100111 Lightning/1.0b1 Thunderbird/3.0.1


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Danke an alle für die Hinweise / Fragen / Korrekturen.


    Hernals


    Der Code funktioniert, ich habe ihn 1:1 aus diesem Posting (http://www.thunderbird-mail.de….php?f=32&t=41670#p216330) übernommen.


    muellerpaul


    Die Frage danach, mit welchem Programm die Datei erzeugt wurde hat mich das File-Encoding überprüfen lassen. Es stand auf Unicode... Damit kann TB offenbar nichts anfangen. Ändert man es auf ANSI... funktioniert das Ganze :)


    Danke und Gruß,
    Highend