Wie heißen die Backup-Dateien?? [erl.]

  • Hallo und Danke für´s Lesen!


    Ich habe nun im Lokalen Ordner von TB verschiedene E-Maildateien aus Outlook und TheBat importiert. Wo befinden sich diese E-Mail-Dateien unter TB nun und wie heißen Sie. Ich möchte diese Dateien, so auch die Datei mit den aktuellen TB-E-Mails auf einem USB-Stick sichern. Wo legt TB seine E-Mail-Datei im Ordner hin, wie heißt die Datei???


    Gruß


    Norbert

  • guten Morgen!


    Na, je nach Betriebssystem sind die dateien in thunderbird\profiles\wilde8buchstaben\mail\localfolders, sind ohne Endung und haben eine gleichnamige Partnerdatei mit der Endung .msf.
    Sind in wirklichkeit MBX-Dateien, also Asciitext.
    Bei Windowssystemen ist der vorangestellte Pfad 2k und XP c:\dokumente und Einstellungen\username\anwendungsdaten\
    Vista und höher c:\users\username\appdata\roamning\

  • Hi,
    kann nichts finden. Im TB-Ordner findet sich keine Unterordner namens profiles oder ähnlich. Dort liegen auch keine entsprechend große Files. Ich arbeite mit Windows 7. Unter Benuzter/Benutzername/app/ finde ich ebenfalls nichts.


    Gruß


    N.

  • Hallo,


    im Unterordner ApplicationData befindet sich nur der Unterordner Microsoft, danach kommt nichts mehr. Einen Roaming-Ordner finde ich nicht, wenngleich entsprechender Pfad der betreffenden Dateien in TB (Eigenschaften) angezeigt wird... =??????


    N.

  • "Pronto" schrieb:


    im Unterordner ApplicationData befindet sich nur der Unterordner Microsoft, danach kommt nichts mehr. Einen Roaming-Ordner finde ich nicht, wenngleich entsprechender Pfad der betreffenden Dateien in TB (Eigenschaften) angezeigt wird... =??????


    Hallo :)


    Den Profil-Ordner finden


    Unter allen Windosen funktioniert am einfachsten Start - Ausführen (bzw. Suchen) [Win-R] - "%appdata%" (ohne die Anführungszeichen).


    Gruß Ingo

  • Schönen Nachmittag!


    Der Ordner appdata ist ein versteckter Systemordner und den siehst Du nur, wenn Du im Windows Explorer unter Extras Ordneroptionen, Registerkarte Ansicht, versteckte und Systemordner und -Dateien anzeigen lässt.