Fehlermeldung beim mailversand (aol-webmail-adresse)

  • Hallo,


    seit einigen Tagen habe ich Probleme mit dem mailversand über thunderbird betreffend meiner einen aol-webmail adresse. Es kommt immer diese Fehlermeldung:


    Fehler beim Senden der Nachricht. Der Mail-Server antwortete: 5.7.1 <xyz@aol.com>: Sender address rejected: Access denied. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre E-Mail-Adresse in den Konten-Einstellungen stimmt und wiederholen Sie den Vorgang.


    Ich hab aber in meinen Konteneinstellungen nix geändert und der Versand über thunderbird bei meiner anderen aol-webmail-adresse funktioniert ganz normal.


    Woran kann das liegen?


    (ich nutze thunderbird 3.0, mein Betriebssystem ist vista).


    viele Grüße alexandra

  • Ich habe das gleiche Problem seit etwa Donnerstag. Ich benutze zwar Apple Mail, aber auch mit Entourage kam die gleiche Fehlermeldung. Ich schätze auch das es ein Problem von AOL ist. Ich hoffe das es bald wieder funktioniert… :nixweiss:

  • Hallo,
    habe hier seit einigen Tagen die gleiche Fehlermeldung.
    Kann eventuell jemand etwas dazu sagen? Bei google findet man ziemlich wenig Aktuelles dazu und ein Kumpel von mir, der auch AOL über Thunderbird nutzt hat keine Probleme. Scheint also irgendwie kein generelles AOL-Problem zu sein...
    Nutze ein frisch installiertes aktuelles Thunderbird3 ohne jegliche Addons etc.
    Wäre toll, wenn ein Kundiger dazu was sagen würde.

  • "rum" schrieb:

    Hängt das evtl. damit zusammen, dass AOL in Europa aufhört?

    Das glaube ich nicht, denn dann müssten ja viel mehr Leute Probleme haben.
    Google liefert dafür überhaupt keine Hinweise.
    Der Empfang mit TB klappt ja auch, nur beim Senden kommt der Fehler, welcher aber nicht nach mangelnder Erreichbarkeit des SMTP klingt.
    Auch über Webmail gibt es keine Probleme; auch das Senden funktioniert dann einwandfrei.
    Ich habe mittlerweile auch schon TB komplett neu installiert; also auch alle Einstellungen händisch neu gemacht und komplett neue Verzeichnisse verwendet.
    Ich habe auch bereits paar Euro in die Hotline "gestopft": Hansenet(Alice) ist für AOL-Mail nicht direkt zuständig, es gibt immer noch die alte AOL-Hotline-Nummer.
    Dort wurde ich dann mit dem Hinweis "abgeschmettert", dass es für Freemail keinen Support gibt...
    Schätze mal, dass ich damit keine Chance mehr habe. Hat noch jemand 'ne Idee?

  • Hallo, bei mir ist es genauso wie bei long man, empfangen klappt, aber senden nicht. Zumindest nicht bei dem aol-freemail-konto. Ich habe noch ein anderes aol-Konto in thunderbird eingebunden, da läuft alles bestens.


    und was machen wir jetzt? :(

  • "Alexa13" schrieb:

    Zumindest nicht bei dem aol-freemail-konto. Ich habe noch ein anderes aol-Konto in thunderbird eingebunden, da läuft alles bestens.


    Aber es gibt doch nur noch die Freemail-Accounts? Also: Ein Konto geht, das andere nicht? Gehören die zu einem "Master-Account"?
    Ich glaube übrigens nicht, dass uns da irgendwer helfen wird/kann, solange das nicht ein Massenproblem ist/wird.
    AOL jedenfalls nicht und Alice(Hansenet) auch nicht!
    Ich habe nur keine Lust, meinen AOL-Account aufzugeben, denn ich bin/war immer sehr zufrieden mit der Funktionalität! (Und zahlen möchte ich für Email eigentlich nicht unbedingt!

  • Hallo The long man,


    das andere Konto, bei dem alles funktioniert, ist ein "altes" aus der Zeit, wo ich noch einen aol-vertrag hatte. Den Benutzernamen konnte ich weiterführen. Und irgendwie ist das offensichtlich von den Einstellungen bei aol "anders" als ein nachträglich eingerichtetes freemail-konto.


    Ich bin auch grad etwas angenervt und weiss nicht recht weiter. Würde auch gern bei aol-webmail bleiben, weil ich sehr zufrieden bisher war.


    lg alexandra

  • Also bei mir funktioniert der mailversand wieder, die Fehlermeldung tritt nicht mehr auf. Aber fragt mich nicht, was ich jetzt "Tolles" gemacht hab, um das Problem zu lösen. Eigentlich hab ich garnichts gemacht. :nixweiss:


    naja, das ERgebnis zählt. :-)


    lg alexandra