Mails landen bei mehreren Konten im Posteingang [erl.]

  • Hallo,


    bei mir landen die Mails von einem Konto auch im Posteingang von einem anderen Konto.


    Die Emailadressen sind verschieden, Filter sind keine aktiviert ....


    Ratlos ich bin. ;-)

  • Hallo,


    hast Du mal nachgesehen, welche Einstellungen für die Konten ( Posteingang ) unter "Servereinstellungen" und rechts unten "erweitert" vorgenommen sind?
    Weitere Möglichkeit wäre eine Weiterleitung von einem Provider/Mailserver zu einem andern.

  • Hi Rumbalotte99,


    trotz deiner extrem spärlichen Informationen gehe ich mal davon aus, dass es sich um ein einziges Mailkonto mit weiteren Aliassen handelt, welche du sinfreierweise als extra Konten eingerichtet hast.
    Und dann sehe ich das ganze in meiner Glaskugel vor einem magentafarbenen Hintergrund.


    Wieviel Punkte bekomme ich?


    MfG Peter
    NB: Hat dein Nick etwas mit der Baltischen Rotbannerflotte zu tun? :-)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Rumbalotte99


    Du hast unter: Extras / Konten ... / Kontoname: ...? / Servereinstellungen / Button [Erweitert] 3 Möglichkeiten:


    1. Seperater Posteingang für dieses Konto
    2. Globaler Posteingang (Lokales Konto)
    3. Posteingang eines anderen Kontos


    Wenn du nun ein Konten einrichtest, machst du einen Punkt vor (z.B) Seperater Posteingang für dieses Konto dann kommen die Mails im Posteingang dieses Kontos an.

  • Hallo IRINA,

    "I R I N A" schrieb:


    Wenn du nun ein Konten einrichtest, machst du einen Punkt vor (z.B) Seperater Posteingang für dieses Konto dann kommen die Mails im Posteingang dieses Kontos an.


    Peter_Lehmann hat es schon gesagt:
    das geht nur, wenn es 2 separate Konten sind, die jeweils einen anderen Benutzernamen haben.
    Handelt es sich aber um ein einziges Haupt-Konto mit mehreren "Alias"-Mailadressen, dann wird das nie klappen, weil dann alle Mailadressen in einen Topf landen. Eine Auftrennung nach Mailadressen kann dann nur über Filter erreicht werden.
    Allerdings weigert sich TB, Aliase als eigenes Konto überhaupt einzurichten (Fehlermeldung!).
    Es schaffen aber immer wieder ein paar User, diese Hürde zu überwinden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    2 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • ... zum Bsp. wenn sie ein magentafarbenes Maikonto haben.
    Da bekommt das ein User, der den Unterschied zwischen Mailkonto und Alias nicht kennt, ganz locker hin ... .


    Aber warten wir einfach mal ab, was dere TE schreibt, wenn er sich hier noch einmal meldet.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Guten Abend mrb


    du hast natürlich recht! Da, wie Peter_Lehmann trefflich bemerkte, aber rumbalotte99 sehr spärliche Informationen gibt, kann man ja auch davon ausgehen, dass rumbalotte99 seperate Konten meint :gruebel: Und nur aus diesem Grund gab ich meine Info preis - Entschuldigung :redface:


    "mrb" schrieb:

    Es schaffen aber immer wieder ein paar User, diese Hürde zu überwinden.]


    Wie das geht würde mich ja auch noch brennend interessieren :gruebel:

  • übrigens

    Zitat

    Es schaffen aber immer wieder ein paar User, diese Hürde zu überwinden.


    ........ so ist es bei mir; habe ein Konto bei GMX und einen Alias eingerichtet und funktioniert :zustimm:
    Somit 2 sep. Konten in TB, die Posteingänge werden entsprechend gefiltert.

  • Und welchen Sinn macht es ein und das selbe KONTO 2x abzurufen??????????????????

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • "Peter_Lehmann" schrieb:

    Und welchen Sinn macht es ein und das selbe KONTO 2x abzurufen??????????????????


    Hallo Peter,


    das eine Konto wird nicht abgerufen, das andere sortiert mir die für das 2. zuständige Nachrichten aus.
    Hintergrund ist, das ich mit 2 verschiedenen Adressen über ein GMX-Konto agieren/versenden kann.

  • Hallo cityfunk


    "cityfunk" schrieb:

    ........ so ist es bei mir; habe ein Konto bei GMX und einen Alias eingerichtet und funktioniert :zustimm:
    Somit 2 sep. Konten in TB, die Posteingänge werden entsprechend gefiltert.]


    Wie du das gemacht hast, also der Werdegang, wäre jetzt nicht schlecht gewesen :gruebel: würde mir Geschäft ersparen :mrgreen:

  • Alle Mails des einen vorhandenen Kontos werden abgerufen. (Bestätigst du ja auch.)
    Per Filter in jeweilige Unterordner des Posteinganges sortiert.
    Und gesendet wird per Alias.


    Wozu zweimal das gleiche Konto einrichten?
    Aber: Des Menschen Wille ist sein Himmelreich (dummer Spruch meiner schon lange verstorbenen Oma ... .)



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat

    Per Filter in jeweilige Unterordner des Posteinganges sortiert.


    ....... nein Mis(t)sverstanden ;) 
    nicht in Unterordner des Hauptkontos, sondern in das des Alias-Kontos und dort in den Posteingang oder Unterordner.
    Ich hätte natürlich auch " nur" einen weiteren smtp dafür einrichten brauchen, so habe ich aber bessere Übersicht.
    Es sind ja im TB zwei verschiedene Konten!
    [IMG:http://www.picolodia.com/store/thumb_zsvm9n.jpg]

  • Hallo,
    tut mir echt Leid, aber verstehen tue ich das nicht, weil ich früher eine ähnliche Konstellation in OE hatte, also 2 Konten das eine mit einer Aliasadresse. Ich habe es eben noch einmal probiert (mit einem GMX-Konto), von welchem "Konto" ich auch immer abrufe, es werden immer alle Mails - egal ob Haupt- oder Aliasadresse - abgerufen, so dass im Eingangsordner immer beide Mailadressen gemischt vorhanden sind. Trennung nur mit Regeln/Filtern möglich.
    Ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass es bei TB anders sein sollte, da TB nur das empfängt, was der Server ihm gibt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Autsch mrb


    heute die rosarote Brille auf? :P


    ich schrieb:
    das eine Konto wird nicht abgerufen, das andere sortiert mir die für das 2. zuständige Nachrichten aus.
    Hintergrund ist, das ich mit 2 verschiedenen Adressen über ein GMX-Konto agieren/versenden kann.


    # nochmal zum Verständnis:
    Hauptkonto holt alle Post ab, filtert für das Alias-Konto und verschiebt auch dorthin.
    Da ich für die 2 Adressen unterschiedliche virtuelle Ordner brauche, zum versenden dann auch immer mit der richtigen Adresse versende ( wenn ich in dem Konto bin ) ist so die beste Lösung.


    In meinem Freenet-Account ging das übrigens nicht mit der Alias-Adresse - TB Fehlermeldung

  • Hallo,
    ich habe ebenfalls gelesen:

    Zitat

    so ist es bei mir; habe ein Konto bei GMX und einen Alias eingerichtet und funktioniert


    Und meine rosa-rote Brille sagte mir:
    rosa: ja, 2 Konten das geht.
    rot: es kann nicht klappen, weil alles gemischt wird.
    Meine Folgerung: es klappt nur zur Hälfte und deine Behauptung, dass es funktioniert, ist nur halb richtig.
    Und da das ganze auch nur mit GMX klappt, ist es nicht zu Nachahmung empfohlen, weil es meistens eben nicht funktioniert.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi all,


    ja, der Nickname bezieht sich auf "Ruhm und Ehre der baltischen Rotbannerflotte", aber das ist hier nicht das Thema :-)



    Ich habe 5 Emailkonten. 2 davon sind bei 1&1. die beiden machen probleme. es handelt sich jeweils um eigene pop3 konten mit unterschiedlichen nutzernamen (die emailadresse eben) und passwörtern. leider holt thunderbird holt die post für das 1. konto korrekt ab. komischerweise landet die komplette post, quasi als kopie, im eingangsordner der 2. adresse. ich habe die einstellungen gecheckt und habe bei beiden konten deckungsgleiche einstellungen ausser was smtp betrifft. da nutzen alle konten den smtp-server des 1. 1&1-Konto.


    ich hoffe die infos waren detailreicher ...


    ach und t-online habe ich zum glück nicht

  • OK, jetzt liegen die Fakten auf dem Tisch ... .


    Wenn du im ControllCenter bei den beiden Mailadressen wirklich E-Mail-Postfach zu stehen hast, dann sind es auch echte Mailkonten.
    Ich würde jetzt zuerst (misstrauisch wie ich bin) nachschauen, ob die Mails auch wirklich nur 1x im jeweils richtigen Konto liegen. Nicht dass durch eine falsche Einstellung beim Versenden ein ungewollter Doppelversand passiert.
    Der Link für das Webmail liegt ja direkt neben dem Eintrag "E-Mail-Postfach" im erwähnten ControllCenter.


    NB: Bevor ich Webmail starte <grusel>, würde ich das lieber auf der Konsole und händischem Anmelden per telnet machen ... .


    Diese Bemerkung verwirrt mich allerdings ein wenig: " leider holt thunderbird holt die post für das 1. konto korrekt ab." Ich freue mich immer, wenn ein Client die Post korrekt abholt.


    Bis dann.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • hi, ich wurde beim schreiben der mail abgelenkt ...


    ich wollte sagen, dass tb die mails vom 1. konto sauber holt jedoch tatsächlich immer parallel in den
    posteingang des 2. konto mit ablegt. obwohl die empfängeradresse die vom 1. ist steht die mail im 2. mit drinne

  • Hi Rumbalotte,


    leider strengt das Lesen deiner Mail meine alten Augen etwas an. Shifttaste schon überprüft?
    Ich werde weiter darüber nachdenken, wenn du mir definitiv bestätigst, dass du an beide Konten (am Besten von einem völlig anderen Konto) je eine eigene Mail geschickt, und diese per Webmail in dem jeweils richtigen Konto auch gefunden hast. Und zwar jeweils nur die eine Mail an jedes Konto.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!