Mailabruf bei Web.de nicht möglich [erl.]

  • Hallo an alle Thunderbird-Kenner und -Könner,


    seit ein paar Tagen kann ich mein web.de-Konto nicht mehr abrufen. Starte ich Thunderbird (3.0.4 unter Win XP SP3), erscheint unten links kurz "Nachricht 1 von ... wird übertragen" Danach wechselt die Anzeige zu "Zu indizierende Nachrichten werden ermittelt" Dann passiert eine Weile nichts bis Thunderbird "Zeitüberschreitung der Verbindung mit dem Server pop3.web.de" meldet. Versuche ich das ganze von neuem kommt die Meldung "Fehler beim Senden des Passwortes. Der Mailserver pop3.web.de antwortete: Zeitabstand zwischen zwei Logins unterschritten". Das heißt, Thunderbird hat sich erfolgreich mit dem web.de.Server verbunden, jedoch keine mails abgerufen.


    Hat jemand ein ähnliches Problem und liegts damit an web.de?
    Was macht der Thunderbird überhaupt beim "indizieren" von Nachrichten? Möglicherweise hängt sich das Programm ja dabei auf. Kann ich das abschalten?


    Danke für Hinweise


    websurfer

  • Hallo websurfer,


    schau mal hier: http://www.thunderbird-mail.de…5C.25pop.servername.25.5C Folgendes ist dabei wichtig:

    Zitat

    * %Dateien_ohne_Endung%.msf


    Die Indexdateien zu den Maildateien. Sie speichern den Status des zugehörigen Mailordners, welche E-Mail gelesen, ungelesen oder nicht dargestellt (gelöscht ist) wird, Sortierung usw. Bei Problemen mit der Mailanzeige können die *.msf-Dateien ohne Probleme gelöscht werden. Beim nächsten Programmstart werden sie wieder erzeugt. Ab TB-Version 2.0.0.x geht das auch mit Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen.


    Das würde ich mal probieren. Sollte irgendetwas bei der Indizierung schief laufen, kannst Du es damit ggf. lösen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo,

    Zitat

    Hat jemand ein ähnliches Problem und liegts damit an web.de?


    An beiden.

    Zitat

    Was macht der Thunderbird überhaupt beim "indizieren" von Nachrichten?


    Es indiziert die Ordner/Mails für die schnelle und globale Suche in TB.

    Zitat

    Möglicherweise hängt sich das Programm ja dabei auf.


    Nein Aufhängen nicht, TB kann nur nicht beides gleichzeitig machen.,

    Zitat

    Kann ich das abschalten?


    Ja, indem du die Indizierung komplett abstellst. Die normale Suche beeinflusst das aber nicht.
    Extras > Einstellungen > Erweitert > Allgemein...


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo Slengfe, hallo mrb,


    danke für die Hinweise.


    Ich kann zwar nicht erklären, warum's jetzt wieder funktioniert. Ich habe nichts geändert, der Mailabruf klappt jedoch jetzt wieder. Vielleicht hatte ja wirklich web.de ein Problem.


    Nochmals Danke
    websurfer