Export und Import auf Thunderbird 3.1 Mailbox [erl.]

  • Ich hatte auf meinem alten PC mit Outlook gearbeitet und habe Thunderbird 3 auf dem gleichen PC installieren und die Outlook Mails und Kontakte mit der integrierten Import-Funktion importieren können.


    a) Wie übertrage ich nun das Ganze auf meinen neuen PC, wo nur Thunderbird 3 installiert ist?
    In welchem Verzeichnis auf dem PC befinden sich die Thunderbird 3 Daten?


    b) Ich habe (weil ich mit der Migration nicht weiter gekommen bin) bereits einige Mails auf dem neuen PC erhalten und geschrieben. Wie kann ich verhindern, dass diese überklatscht werden?

  • Hallo und willkommen im thunderbirdforum!


    Wir hinter den Bergen grüßen uns noch immer!


    Und ja, meine Glaskugel sagt, da Du Outlook erwähnst, dass Du mit Outlook gearbeitet hast, dass Du ein Windows-Betriebssystem verwendest, dann aber leider trübt sich der Kristall ein, er sagt mir nur, dass Du die Hinweise über dem Eingabefeld zum Beitrag schreiben nicht gelesen hast, und erst, wenn wir wissen, welches Betriebssystem, welches Windows also auf Deinem alten Rechner lief, bzw welches auf dem neuen läuft, dann erst können wir weiterhelfen!

  • Hallo über die Berge :-)


    Alter PC:
    Windows XP


    Neuer PC:
    Windows 7 Home Version


    Die Thunderbird Version ist auf beiden Versionen die selbe und steht im Betreff.


    Habe ich noch etwas vergessen?


    Gruss aus der Schweiz

  • Hallo in die Schweiz über die noch höheren Berge ;)


    Wirklich thunderbird 3.1? Das ist eine Betaversion, eigentlich noch nicht zum Hausgebrauch gedacht, die letzte offizielle Version ist thunderbird 3.04. du kannst sie von dieser Seite hier herunterladen.
    Ich würde folgendermaßen vorgehen:
    Auf beiden Rechnern, falls Du auf den alten noch zugreifen kannst, die Erweiterung
    ImportExportTools ( MboxImport enhanced)



    installieren.
    Dann auf dem neuen Rechner alle Mails, die du schon geschrieben/bekommen hast und weiter aufheben möchtest, in einen ordner verschieben, den du am besten vorher selber anlegst.
    Diesen Ordner exportierst du dann mittels der eben genannten Erweiterung irgendwohin auf Deine Festplatte des neuen Rechners oder auch auf eine externe Festplatte.
    Dann verschiebst Du den ordner c:\users\username\appdata\roaming\thunderbird am besten auch auf eine externe Festplatte und bennenst ihn um in thunderbirdneu oder so ähnlich. Dann würde ich, wenn Du nicht unbedingt mit einer Beta arbeiten willst, was ich für einen Neueinsteiger/umsteiger empfehlen würde, thunderbird unter programme und funktionen deinstallieren.
    Danach gehst Du auf den alten Rechner nach c:\dokumente und Einstellungen\username\anwendungsdaten\thunderbird und kopierst diesen ebenfalls auf die externe Festplatte (deshalb sollte der neue ja umbenant werden).
    Außer die beiden Rechner sind miteinander vernetzt, dann kannst Du gleich den genannten Ordner nach c:\users\username\appdata\roaming kopieren. lade Dir dann von dieser Seite da thunderbird 3.04 herunter und installiere es, wenn Du den Vogel startest, sollte er ordnungsgemäß mit allem, was Du auf dem alten Rechner hast, fliegen. Um jetzt deine Mails von vorhin wieder zu bekommen, importierst Du mit der Erweiterung Importexporttools den vorher exportierten ordner in deinen neuen Thunderbird und sortierst die Mails dort ein, wo Du sie haben willst durch Verschieben im Kontextmenü.
    Beachte bitte, dass anwendungsdaten und appdata versteckte Systemordner sind, und alles, was drunter liegt, kannst du nur sehen, wenn du im windows-Explorer unter Extras Ordneroptionen Registerkarte Ansicht versteckte und Systemordner und -dateien anzeigen einschaltest.
    Dann gehst Du auf deinen alten rechner und

  • Hallo,


    Zitat von "discover"

    Spät aber doch noch: herzlichen Dank nach Wien

    da haben die Rauchzeichen unserer Squaw ja doch recht lange gebraucht. Aber klar, bis die bei Westwind von Österreich in die Schweiz kommen...