Junk wird nicht mehr automatisch verschoben

  • Quote from "rum"

    Deaktiviere mal den Kasper und dessen Start komplett und dann erstelle mit dem Profilmanager ein neues Profil, kontrolliere die Addons, da darf nichts vom Kasper sein, und teste dann.


    Neues Profil?
    Sorry wenn ich frage, weiß nur gerade nicht so wirklich, wo ich dieses erstellen soll :rolleyes:


    Nachtrag: Habs gefunen!

  • Das ist jetzt nicht wahr, oder?
    Du bist seit 2005 im Forum gemeldet, hast aber noch nie in die Anleitung und FAQ gesehen?
    Starte TB mit dem Profilmanager und gehe dann auf Profil erstellen und richte ein Konto zum Test ein. Wenn du ab dann mit dem P-Manager startest, kannst du entweder jeweils das Profil auswählen oder nach Entfernen des Hakens dauerhaft mit dem dann gewählten starten.
    Schau mal in der Anleitung unter Punkt 11 nach und wenn dann was unklar ist, gerne ;)


    Edit: da kam dein Nachtrag dazwischen :rolleyes:

  • Sooooo, ich glaub jetzt läufts!


    Kurz vorweg, das mit dem Profil hatte ich gemacht und trotzdem KIS komplett deaktiviert war, wurde das Addon immer wieder mit installiert. Hab dann leichtsinniger weise die beiden neu erstellten Profile-Ordner gelöscht, was zur Folge hatte, das gar nichts mehr ging. War dann irgendwann nur noch gefrustet und hab Windows Live Mail drauf gehauen... wo auch auf anhieb alles funktionierte.
    Gefiehl mir aber trotzdem nicht, also hab ich heute nochmal alles neu gemacht. Die alten TB Ordner umbenannt, dann TB nochmal komplett neu drauf. Seltsamer weise wurde das KIS Addon von vornherein nicht aktiviert (graues Symbol), obwohl es in den Addons anders drin stand. Wie auch immer, habe es dort dann auch deaktiviert, die Konten nach und nach neu eingerichtet und gewartet, bis die erste Junk-Mail kam. Es tat sich wieder nix. Hab sie also manuell als Junk markiert und bin dann mal in den Profil Ordner. Dort gab´s wieder KEINE training.dat.
    Gut, dachte dann, das ich bis zur Behebung durch KIS oder TB eben mit diesem Bug lebe.
    Tja... inzwischen sind wieder einige Junk Mails gekommen und plötzlich werden diese wie von Geisterhand in die passenden Ordner geschoben... und das ohne das ich inzwischen etwas geändert habe. Die training.dat ist plötzlich auch vorhanden :zustimm:


    Keine Ahnung was jetzt passiert ist. Ich schieb es einfach mal auf die Weihnachtszeit und die Gutmütigkeit von TB :bussi:


    Danke für Eure Hilfe.


    Grüße
    Andy


    rum
    Bin zwar schon seit 2005 hier im Board. Gab aber zuvor nie wirklich einen Grund sich durch die FAQs zu arbeiten :)

  • Hallo,

    Quote from "Andy"


    rum
    Bin zwar schon seit 2005 hier im Board. Gab aber zuvor nie wirklich einen Grund sich durch die FAQs zu arbeiten

    mit Verlaub, da bin ich anderer Meinung :rolleyes:
    Wenn du in der FAQ und der Anleitung stöberst, wirst du vermutlich einige Tipps, Tricks und Kniffe finden, die den Umgang mit dem Donnervogel komfortabler machen. Klar, wenn man sie nicht kennt, vermisst man sie nicht :mrgreen:

  • Ich schließe mich hier mal an:

    Kämpfe seit einem der letzten Updates vor 2-3 Monaten mit der Unzuverlässigkeit des Spam-Filters. Nutze Thunderbid seit über 10 Jahren, Spamfilter hat immer gut funktioert. Ich habe TB sogar komplett neu installiert auf der HW die ich seit 5 Jahren ohne Probleme nutze. Aber es läuft nicht richtig rund.

    Alle Einstellungen (Sicherheit, Konto) mehrfach überprüft. Verschiebung in den Spamordner funktioniert nicht zuverlässig. Spam-Erkennung lässt auch noch viel durch, ich hoffe das bessert sich noch. Selbst wenn ich Spam manuell markiere, wird er nicht immer verschoben. Manchmal gehts und manchmal nicht. Da muss ich die Flamme nochmal wegklicken und wieder neu anklicken und dann erst verschwindet die Mail im angedachten Spam-Ordner.


    Oder: ich habe bspw. 20 Spammails im Posteingang, die alle das Flammensymbol haben. Sollten nach Mailabruf eigenlich alle in den Spamordner verschoben werden. Ich beende Thunderbird, starte neu und die Spam-Mails sind immer noch im Posteingang.

    Teilweise werden aber einzelne Mails beim Abruf ordnungsgemäß automatisch verschoben. Andere wiederum nicht.

    Konto ist 1&1 Imap und GMX Imap. Probleme bei beiden.

    Was mir noch auffällt: das Herunterladen der Mails dauert immer relativ lange. Zumindest nach der Anzeige in der Statusleiste unten. Dann steht unten "Mail 1 von 12 wird runtergeladen" und dann dauert es 20 Sekunden bis zur nächsten (Mails ohne Anhänge). DSL 16 Mbit. Alles andere läuft einwandfrei.


    Für mich sieht das nach einem Bug im TB aus.

  • graba

    Closed the thread.