Thunderbird 3.0.4 Fehler

  • Betriebsysytem Win 7 32x
    Thunderbird 3.0.4
    Kontoart pop


    Problem:
    beim ersten Start (öffnen) funktioniert thunderbird einwandfrei. Wenn ich aber Thunderbird schließe und wieder öffne bekomme ich folgende Fehlermeldung immer und wieder:
    "Thunderbird wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht...".
    Ín Taskmanager läuft tatsächlich Thunderbird. Wenn ich das Prozess beende läuft wieder. Es ist lästing immer den Taskmanager jedes mal aufzurufen.
    Bitte um Lösungsratschläge
    danke

  • guten Abend!


    Sieht mir irgendwie nach einer defekten Profile.ini oder Prefs.js aus.
    Darf denn ein Virenscanner Dein Profil abscannen bzw. drin arbeiten?
    Ich würde mal Thunderbird mit dem Profilmanager starten, Startmenü Ausführen thunderbird.exe -p und ein neues Profil mit einem Konto mal erstellen und dann schauen, ob der Fehler weiterhin auftritt.

  • Viren scanner habe ich kaspersky anti-virus 6.0.4.1212. ja, der Virenscanner darf das Profil abscannen.

  • Guten Abend, <eine Begrüßung ist immer nett...


    wenn TB läuft, was zeigt der Taskmanager an, einen Prozess? Und wenn du TB dann beendest, bleibt der bestehen? Wie lange hast du gewartet? TB gleicht evtl. im Hintergrund noch Daten mit dem Server ab etc.

  • Task Manager unter Prozess zeigt Thunderbird CPU:00 Arbeitsspeicher 60.060 K.
    Wenn ich TB beende bleibt TB im Taskmanager. Wenn ich weiter versuche TB zu öffnen werden dann 2 oder 3 (je nach dem)TB im Prozess angezeigt.

  • Zitat von "rum"

    Guten Abend, <eine Begrüßung ist immer nett...


    Und wenn du TB dann beendest, bleibt der bestehen? Wie lange hast du gewartet?


    ich habe jetzt bemerkt, dass nach Beenden bleibt TB 30 - 45 Sec. in Taskmanager noch aktiv. Danach schließt sich. Wenn ich aber versuche innerhalb 30 sec. TB zu offnen, wird TB zum zweiten mal im Prozess erscheint. der erste löscht sich nach 30 - 45 sec. Der zweite bleibt bis ich manuel das prozess beende.

  • Hallo und guten Morgen,


    ich sagte es ja, TB hat nach dem Beenden noch etwas zu tun, z.B. dem Server mitteilen, welche Mails gelöscht oder verschoben wurden etc.
    Aber trotzdem, normal ist das nicht so langwierig.


    Starte TB mal im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus) und teste es dann.
    Dann deaktiviere mal den Start des Kaspers mit Win und starte dann den PC neu und teste.
    TB und Kaspersky vertragen sich nicht so richtig, da der Kasper ungefragt Veränderungen an TB vornimmt, sich z.B: als Addon einnistet...


    Beachte die Links von graba