WIndows 7, Thunderbird als Standard festlegen

  • Hallo Leute,


    ich wollte heute aus OpenOffice 3.2 heraus ein Dokument als Mail senden. Es erschien eine Fehlermeldung, das OO keine funktionierende Mail-Konfiguration finden konnte. Eine Google-Suche ergab, daß Open Office die Systemeinstellungen nutzt. Thunderbird ist als Standard festgelegt. Zusätzlich habe ich im Windows 7 unter Start/Systemsteuerung/Stanardprogramme Thunderbird als Standard festegelegt. Leider jedoch hat das nicht geholfen.


    Was ist noch zu tun, um Thunderbird als Standard in Windows 7 festzulegen? Irgendwie hängt das wohl mit einer MAPI zusammen.


    Viele Grüße
    LvB

  • guten Abend!


    Open Office habe ich nicht, aber ich hab jetzt grad in Win 7 64 bit senden an aufgerufen, und da erscheint unter E-Mail brav thunderbird, und ich habe eigentlich nichts anderes gemacht, als bei der Installation das Kästchen Als Stanardprogramm für E-Mails verwenden aktiviert.

  • Ja, Senden an funktioniert auch bei mir. Nur bei Open Office geht es noch nicht. Da fehlt noch irgend was aus dem Windows System.

  • Hallo,


    was ist unter Standardprogramme / Dateizuordnungen festlegen bei "MAILTO" definiert? Hier, auch mit Win 7, OO 3.2, TB 3.0.4 funktioniert das Versenden einwandfrei (unter "MAILTO" steht natürlich Thunderbird).


    Grüsse

  • Hallo LokutusvB »


    Zitat

    ich wollte heute aus OpenOffice 3.2 heraus ein Dokument als Mail senden. Es erschien eine Fehlermeldung, das OO keine funktionierende Mail-Konfiguration finden konnte.


    kannst du auch nicht unter: Datei / senden an: ... das Dokument verschicken?

  • guten Morgen Irina!


    "LokutusvB" schrieb:

    Ja, Senden an funktioniert auch bei mir. Nur bei Open Office geht
    es noch nicht. Da fehlt noch irgend was aus dem Windows System.

  • Guten Tag Rothaut


    "LokutusvB »" schrieb:

    Ja, Senden an funktioniert auch bei mir. - Nur bei Open Office - geht es noch nicht ! -


    d. h. für mich, wenn er ein (Word)- Openoffice-Dokument öffnet, darin Text verfasst, und dieses gleich von dort senden will - funktioniert es nicht.


    Weil:
    Ich stelle mir das vor wie bei (z.B.) Office 2003, da gibt es ein Briefsymbol in der Symbolleiste, wo sich beim drauf klicken das Mailprogramm öffnet - und das vermute ich funktioniert nicht bei: LokutusvB » in Open Office.



    Schönes Wochenende

  • Hallo Irina!


    Aber der T.E. schrieb doch, dass senden an sonst überall funktioniert, nur im Open Office nicht. Darum verstand ich Deine Frage nicht.

  • "Audioslave" schrieb:

    Hallo,


    was ist unter Standardprogramme / Dateizuordnungen festlegen bei "MAILTO" definiert? Hier, auch mit Win 7, OO 3.2, TB 3.0.4 funktioniert das Versenden einwandfrei (unter "MAILTO" steht natürlich Thunderbird).


    Grüsse


    Da ist nichts definiert. "MAILTO" existiert unter Dateizuordnungen festlegen nicht. Das einzige, was ich in die Richtung finden konnte, ist .mapimail als unbekannte Anwendung. Sollte das auf Thunderbird gestellt sein?


    Ich habe es noch einmal probiert. Selbst von Desktop aus Rechtsklick->Senden an geht nicht mehr. Wenn ich es nicht besser wüßte, würde ich sagen, es ging schon mal auf meinem PC.


    Jetzt habe ich bei mapimail mal Thunderbird eingetragen, nun ist im Kontextmenü nicht mal mehr Senden an Mail zu finden. Wie kann ich diese Zuordnung wieder rückgängig machen?