Ordner und Emails weg, nach Kontoanlegung

  • TH 3.0.4 ; Pop; WinXP
    Ich habe jetzt schon drei Stunden hier gelesen und gesucht und komm nicht weiter.
    Ich habe heute Mittag ein neues Konto anlegen wollen, dies ist im Gegensatz zu meinen derzeit alten aber ein IMAP gewesen. Dann habe ich irgendwie Probleme mit den Passwort bekommen. Da ich nicht mehr genau wusste was ich eingestellt hatte, löschte ich dieses neue Konto. Um das neue nochmal anzulegen. Dazu kam ich nicht mehr. Denn auf einmal sind alle Ordner und Unterordner samt allen Emails weg.


    Das Einzig was mir gelingt sind Emails herzustellen, die vor dem 19.04. einliefen. Also die Emails der letzten Wochen haben sich in Luft aufgelöst.
    Kann man noch irgendetwas machen? Wenn ja wie? Und warum fragt der Thunderbird nicht bevor er irgendetwas ins Nirwana schiebt. :flehan:

  • guten Abend!


    Der Vogel verschluckt nichts, im Gegenteil, er hebt eigentlich alles auf, gis Du Ordner Komprimierst, überschreibst oder einen Virenscanner übers Profil lässt.
    Was befindet sich denn bei Dir in c:\dokumente und Einstellungen\username\anwendungsdaten\thunderbird\profiles\8wildebuchstaben\mail\kontoname\

  • "Rothaut" schrieb:

    guten Abend!
    Der Vogel verschluckt nichts, im Gegenteil, er hebt eigentlich alles auf, gis Du Ordner Komprimierst, überschreibst oder einen Virenscanner übers Profil lässt.
    Was befindet sich denn bei Dir in c:\dokumente und Einstellungen\username\anwendungsdaten\thunderbird\profiles\8wildebuchstaben\mail\kontoname\


    Erstmal danke das Du geantwortest hast.


    Also in dem mail-Ordner befinden sich folgende Ordner:
    Kopie von Local Folders-1
    Local Folders
    Local Folders-1
    smart mailboxes
    und natürlich meine Mailkonten aller pop3.freenet.de und so


    In diesen Ordnern befinden sich natürlich unterschiedlich Dinge.
    Bevor ich den "Kopie von Local Folders-1" umbenannt habe in Local Folders-1, habe ich natürlich in dem eigentlich Local Folders-1 nachgesehen und da waren nur sehr wenige kleine Dateien drin.
    Nach dem ich also den Ordner "Kopie von Local Folders-1" in Local Folders-1 umbenannt habe, habe ich wenigstens die Emails die vor dem 19.04. eingetroffen sind. Wo die Emails der letzten ca. 6 Wochen geblieben sind keine Ahnung?


    Ich hoffe Du hast das verstanden, was ich geschrieben habe? Irgendwie habe ich keine Hoffnung, dass die irgendwie wieder auftauchen.

  • Guten Abend!


    HastDu denn alle alle Konten über lokale Ordner laufen?
    gibts Dateien mit den Namen Deiner vermissten Unterordner, die eine gleichnamige Partnerdatei mit der Endung .msf haben?
    Und was ist mit Deinem evtl. vorhandenen Virenscanner, darf der dein Profil bearbeiten?
    Falls Du Dateien ohne Endung hast, die eben eine gleichnamige Partnerdatei mit der Endung .msf haben, schau die ohne Endung doch mal mit einem Texteditor an, der mitunter große Textmengen verkraftet, also mindestens Wordpad.
    Vielleicht findest Du dort Mails von nach dem 19. april.

  • Danke für Deine Antwort!

    "Rothaut" schrieb:


    HastDu denn alle alle Konten über lokale Ordner laufen?

    Ja.
    Also besser gesagt alles ging in Posteingang und dann habe ich es in die Unterordner verteilt. Diese lagen alle im lokalen Ordner. Ist das Falsch?

    "Rothaut" schrieb:


    gibts Dateien mit den Namen Deiner vermissten Unterordner, die eine gleichnamige Partnerdatei mit der Endung .msf haben?

    Ja die gibt es, aber halt nur die die dann die Ergebnisse vor dem 19.04. liefern. Im eigentlich Local Folders-1 waren aber alle Datein ohne .msf auf Null. Deshalb habe ich den Kopie-Ordner zurück benannt.


    "Rothaut" schrieb:


    Und was ist mit Deinem evtl. vorhandenen Virenscanner, darf der dein Profil bearbeiten?
    Falls Du Dateien ohne Endung hast, die eben eine gleichnamige Partnerdatei mit der Endung .msf haben, schau die ohne Endung doch mal mit einem Texteditor an, der mitunter große Textmengen verkraftet, also mindestens Wordpad.
    Vielleicht findest Du dort Mails von nach dem 19. april.


    Zum Virenscanner ich habe Avira Premium drauf, ob der mein Profil bearbeiten kann, keine Ahnung.


    Damit mir so etwas nicht wieder passiert, wie kann man denn ein vernünftiges Backup machen und was muss da alles geschütz werden? Wie ist die beste Vorgehens weise.

  • Hallo,

    "Poster" schrieb:


    Damit mir so etwas nicht wieder passiert, wie kann man denn ein vernünftiges Backup machen und was muss da alles geschütz werden? Wie ist die beste Vorgehens weise.


    z. B.: Eine Sicherung (Backup) Ihres Profils erstellen


    Bez. Antivirensoftware sollte Folgendes beachtet werden:
    Antivirus-Software - Datenverlust droht!
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://agsm.de/forum/viewforum.php?f=14