E-Mails verschicken geht nicht mehr!

  • Hallo,


    ich habe das neueste update von Thunderbird gemacht. Nun kann ich keine Mails mehr verschicken. Es kommt die Mitteilung, daß ich die Authentifizierungsmethode ändern soll in "Keine Authentifizierung", aber ich kann das gar nicht so ändern!


    Mails kommen an und ich kann sie auch öffnen, aber nichts senden!


    Bin für jede Hilfe dankbar, auch wenns noch so heiß ist.


    Lilalein

  • Hallo,
    mit "neustem Update" meinst du wahrscheinlich die 3.1?
    Kontoart (POP / IMAP) ? Betriebssystem? Provider (etwa arcor/vodafone?)?
    Und der genaue Wortlaut der Fehlermeldung?
    Was steht jetzt beim Postausgangsserver (SMTP) bei "Verbindungssicherheit" und "Authentifizierungsmethode"?
    Gruß, muzel

  • Hallo Muzel,
    ja 3.1.
    Kontoart: POP
    Betriebssystem: Windows
    Provider: T-Com
    Fehlermeldung; "Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Authentifizierung bei dem SMPT-Server mailto.t.online. de ist fehlgeschlagen.
    Der Server untersützt keine Authentifizierung (SMPZ-AUTH). Bitte ändern Sie die
    Authentifizierungsmethode zu "Keine Authentifizierung" unter "Konten-Einstellungen
    Postausgang-Server (SMTP) " oder kontaktieren Sie ihren Service-Provider für
    Hilfestellung.



    Beim Postausgangsserver steht jetzt bei mir
    Verbindungssicherheit: keine
    Authentifizierungsmethode: Paßwort, ungesichert übertragen


    Danke für alle Hilfe!


    Gruß Lilalein

  • Aha,

    Zitat

    mailto.t.online

    wieder einer der üblichen Verdächtigen.
    Falls du den Server mailto.t-online.de benutzt, würde ich vermuten, daß du auch "Benutzername und Passwort verwenden" ausschalten mußt.
    Das sieht jetzt allerdings in den SMTP-Servereinstellungen etwas anders aus als früher, also vermutlich Authentifizierung und Sicherheit auf "keine" stellen.
    Ist zwar alles Murks, sollte aber gehen.
    HTH, muzel

  • Hallo,
    mittlerweile war mein Thunderbird komplett verschwunden. Ich habe es deinstallert und wieder neu installiert.
    Unter Servereinstellungen kann ich bei
    Verbindungssicherheit unter folgendem wählen; Start, TLS oder SSL/TSL - eingestellt ich momentan keine.
    Bei Authentifizierung gibt es folgende Möglichkeiten: Paßwort, ungesichert übertragen (= momentan eingestellt),
    Verschlüsseltes Paßwort, Kerberos/GSSAPI oder NTLM.


    Ich kann also die Authentifizierung gar nicht auf keine stellen!


    Bitte um nochmalige Hilfe.
    Übrigens: Vom web-Mail-Postfach aus kann ich Mails verschicken - irgendwie für mich komisch!


    Herzlichen Dank an alle

  • Hallo,


    folgende Einstellungen müssten eigentlich funktionieren:
    Port 25 / Verbindungssicherheit: keine / Authentifizierungsmethode: Passwort, ungesichert übertragen / Benutzername: E-Mail-Adresse oder Kundennummer

  • Hallo,
    tut mir leid, aber das funktioniert auch nicht!
    Ich verstehe das ganze ging, es ging ja bis fast Ende Juni alles mit den gleichen Einstellungen und plötzlich nicht mehr.
    Bitte dringend um weitere Hilfe. Danke.
    Lilalein

  • Hallo,


    mein obiger Vorschlag kann nicht funktionieren, da ich dir Daten zu GMX übermittelt habe. Leider hatte ich parallel einen anderen Thread geöffnet und bin so auf das "falsche Gleis" geraten.
    Aber schau dir mal die folgenden Threads aus der Forensuche an, bei denen teilweise die gleiche Problematik angesprochen wird.
    :arrow:tonline

  • Hallo, guten Morgen,


    das

    "Lilalein" schrieb:

    Die Authentifizierung bei dem SMPT-Server mailto.t.online. de ist fehlgeschlagen.

    ist der alte Server bei T-O


    Schau mal in diese Übersicht
    Übersicht E-Mail-Server


    und beachte den Hinweis mit dem E-Mail-Passwort, das musst du anlegen und ab sofort dann verwenden.


    "Lilalein" schrieb:

    Übrigens: Vom web-Mail-Postfach aus kann ich Mails verschicken - irgendwie für mich komisch!

    das ist klar, d bist du bereits im System und musst nicht erst "von außen" per Mailclient den Server anwählen.