Posteingang [erl.]

  • Hallo - ich bin neu, hab das Forum per Google gefunden.
    Ich habe mir erstmalig Thunderfbird 3.1 für meine Mails installiert. (Win7 x64 Ultimate)
    Habe dazu aber Fragen, für Euch bestimmt ein Klacks, sicher lächelt ihr darüber.
    Zuerst:
    Ich verwalte da insgesamt 7 Adressen - Arcor und GMX, die ganze Familie sozusagen.
    Ich möchte, das alle Posteingänge zugleich in einem Fenster erscheinen, wie ich das bei Outlook Express unter XP gewöhnt war. Ist das möglich?
    Weiterhin möchte ich, das die gesamten Mails (Eingang, Gesendet, Archiviert usw) n eine Logische Partition verlegt werden.
    Ist dafür die Ordnerwahl unter "Servereinstellungen" zuständig? Und muß ich da für jedes Mailkonto einen egenen Ordner erstellen?
    Ich würde mich über eine Erklärung sehr freuen - Hinweise auf Google, wo ich mir dann aus einem Wust von tausend Links die zwei Zutreffenden raussuchen kann, nützen mir nichts.
    Danke!

  • "guwie" schrieb:

    Hallo - ich bin neu, hab das Forum per Google gefunden.


    Hallo und willkommen im TB-Forum :)


    Zitat


    Ich möchte, das alle Posteingänge zugleich in einem Fenster erscheinen, wie ich das bei Outlook Express unter XP gewöhnt war. Ist das möglich?


    Ja. Du suchst sicher den globalen Posteingang.


    Zitat


    Weiterhin möchte ich, das die gesamten Mails (Eingang, Gesendet, Archiviert usw) n eine Logische Partition verlegt werden.
    Ist dafür die Ordnerwahl unter "Servereinstellungen" zuständig? Und muß ich da für jedes Mailkonto einen egenen Ordner erstellen?


    Ein existierendes Profil verschieben oder ein Profil aus einem Backup wiederherstellen


    Zitat


    Ich würde mich über eine Erklärung sehr freuen - Hinweise auf Google, wo ich mir dann aus einem Wust von tausend Links die zwei Zutreffenden raussuchen kann, nützen mir nichts.


    Vor dem Gurgeln solltest Du Dir die Anleitungen und FAQs anschauen. Die Links findest Du hier im Forum rechts oben.


    Zitat


    Danke!


    Bitte. HTH
    Gruß Ingo

  • Ich bedanke mich ganz herzlich - damit kann ich etwas anfangen.
    In einem anderen Forum fühlte man sich anscheinend gestört, verwies mich eben auf Google und gab mir diesen Link mit 34.300 Ergebnissen:
    http://www.google.de/#hl=de&so…rfai=&fp=1fd281e2e306211f
    Der Neuling hat es schon deshalb schwer, weil er das Thema eben absolut nicht kennt unds demzufolge auch keinen Suchbegriff.
    Vielen Dank - sollte ich weitere Fragen haben, werde ich sie stellen.

  • "guwie" schrieb:

    Ich bedanke mich ganz herzlich - damit kann ich etwas anfangen.


    Hallo :)


    bitte, gern geschehen.


    Zitat


    In einem anderen Forum fühlte man sich anscheinend gestört, verwies mich eben auf Google und gab mir diesen Link mit 34.300 Ergebnissen:
    http://www.google.de/#hl=de&so…rfai=&fp=1fd281e2e306211f


    Naja, die Suchbegriffe halte ich für Deine Fragestellung leicht suboptimal. Aber immerhin passt der erste Link.


    Zitat


    Der Neuling hat es schon deshalb schwer, weil er das Thema eben absolut nicht kennt unds demzufolge auch keinen Suchbegriff.


    Das kann ich gut nachvollziehen.


    Zitat


    Vielen Dank - sollte ich weitere Fragen haben, werde ich sie stellen.


    Bitte, dafür ist das Forum da. Vor dem Posten wäre es nett, die Anleitungen und FAQs zu durchsuchen, sowie die Suchfunktion des Forums zu nutzen.


    Viel Spaß mit TB.
    Gruß Ingo

  • - und schon hab ich eine weitere Frage.
    So, wie es da beschrieben war, klappte es tadellos - aber nur bei den GMX- Konten.
    Bei den Arcor- Konten öffnet sich bei "Erweitert" irgend so ein IMAP- Fenster.
    (Ich habe die Konten automatisch installieren lassen)
    (Hab mal bei Wikipedia nachgeschaut - brauche ich eigentlich sowas? Wohl kaum!)
    Nun wollte ich von vorne anfangen, nicht automatisch einrichten lassen - hab TB mit Revo Uninstaller deinstalliert - die Konten bleiben bestehen.
    Muß ich anscheinend von Hand im System löschen?


    Edit:
    Habs grad gefunden - in "Profile" ists gespeichert - im Link "Profile verwalten" beschrieben.
    Soweit hatte ich noch nicht gelesen.

  • "guwie" schrieb:

    [IMAP]
    (Hab mal bei Wikipedia nachgeschaut - brauche ich eigentlich sowas? Wohl kaum!)


    Hallo :)


    warum nicht? Entscheide selbst. Auch dabei findest Du Hilfe in der FAQ:Wann IMAP statt POP nutzen


    Zitat


    Nun wollte ich von vorne anfangen, nicht automatisch einrichten lassen - hab TB mit Revo Uninstaller deinstalliert - die Konten bleiben bestehen.
    Muß ich anscheinend von Hand im System löschen?


    Nein. Wie Du inzwischen selbst herausgefunden hast, hilft eine De- und Neuinstallation bei TB so gut wie nie, da alle Mozillen Programm und Daten in vorbildlicher Weise trennen.


    Zitat


    Habs grad gefunden - in "Profile" ists gespeichert - im Link "Profile verwalten" beschrieben.
    Soweit hatte ich noch nicht gelesen.


    Trotzdem: prima, so soll's sein ;)


    Gruß Ingo

  • Ist schon etwas schwierig für den reinen Nutzer, der wirklich nicht die Absicht hat sich zum Spezialisten zu entwickeln und darüber hinaus (wie in meinem Falle) auch noch ein sehr gering ausgebildetes Verständnis für technische Probleme besitzt...
    Vieles, was Euch sozusagen mit der Muttermilch eingegeben wurde, einfachste technische Begriffe, das sind für mich schier unüberwindliche Hürden.
    Deshalb war für mich bei XP das Outlook Express das Richtige - wenige Eingaben, von denen ich nicht unbedingt wissen mußte, wozu die dienen - und schon funktionierte das. Nach Kochbuchrezept sozusagen.
    Ist wirklich nicht einfach für einen Laien.
    Aber immer will ich eben auch nicht das nachsichtige Lächeln eines Nachbarn sehen, wenn der mir mal wieder wortlos beibringt was ich selbst weiß - das ich eine technische Null bin.
    Also versuche ich es.

  • Mir ist noch immer unklar:
    Ich kann, wie in "Profile verwalten" beschrieben im Profilassistenten bei "Profil erstellen" unten links einen Ordner wählen.
    Kann ich das Gleiche nicht auch bei der Kontenerstellung unter Servereinstellungen "Lokales Verzeichnis" machen?
    Oder sind das gänzlich andere Ordner?

  • "guwie" schrieb:

    Kann ich das Gleiche nicht auch bei der Kontenerstellung unter Servereinstellungen "Lokales Verzeichnis" machen?


    Hallo, bitte mache das nicht. Mit einer Splittung des Profils sind spätere Probleme vorprogrammiert.

  • Danke für die Antwort.
    Aber da ich nun einmal dabei bin, mich da hineinzuwursteln: Worin besteht der Unterschied dieser beiden Ordner?
    Mir ist da vieles noch unklar.
    Und da ich in einem solchen Fall noch immer nicht weiß, wo ich suchen soll, müßte ich immer die recht umfangreiche wiki durchblättern... Da spart fragen viel Zeit. Und vermeidet Irrtümer.

  • "guwie" schrieb:

    Und da ich in einem solchen Fall noch immer nicht weiß, wo ich suchen soll, müßte ich immer die recht umfangreiche wiki durchblättern... Da spart fragen viel Zeit. Und vermeidet Irrtümer.


    Das ist ein Trugschluss. Lesen spart (Warte-)Zeit, zudem kann leiner im Ernst erwarten, dass identische Fragen immer wieder neu von den Helfern hier beantwortet werden.


    Den richtigen Artikel "Profile verwalten" hast du ja bereits gefunden. Dazu noch Die Dateien im Profil kurz erklärt, da finden sich auch die Mailordner.

  • Zitat

    zudem kann leiner im Ernst erwarten, dass identische Fragen immer wieder neu von den Helfern hier beantwortet werden.


    In Ordnung.
    Da habe ich den Sinn von Foren nicht richtig verstanden - diese sind also nicht da, um dümmlich fragenden Neulingen auf den Weg zu helfen, sondern nur um Fachgespräche innerhalb der Wissenden zu führen.
    Ich bitte um Entschuldigung.
    In diesem Falle wäre es also dem Fachmann unerträglich, mir mit wenigen Worten den Unterschied der beiden Ordner mit allgemeinverständlichen Worten zu erklären. Der unbedarfte Neuling hat gefälligst zu wissen das vor [xxx] Tagen oder Monaten die gleiche Frage in einem ganz bestimmten Thread schon mal gestellt wurde?
    Wenn schon das nicht - dann hat er den Ordner zu öffnen, die Datenbzeichnung im Internet zu suchen und so herauszubekommen, was diese Daten dann bedeuten. Beispiel:


    • xpti.dat
    XPCOM (Cross Platform Communication) typelib. Auch eine Liste von internen Komponenten. Wird automatisch erzeugt


    Vollkommen klar. Weiß doch jeder, wozu das dient!
    Oder? Ich nicht...
    Das dieser Neuling -ich- dann trotzdem noch auf die Beschreibung der Daten guckt, wie das sprichwörtliche Schwe.. ins Uhrwerk, ist seine Sache.
    Obwiohl ich nur wissen wollte, wo sich die Ordner unterscheiden...
    Gut, lassen wir es. Ich bitte noch einmal um Entschuldigung für meine dümmlichen Fragen.
    Mal schauen, ob ich Outlook (habs als 2003 und 2007) leichter verstehe.

  • Ergänzung:
    Als ich Win7 installieren wollte, suchte ich eine Anleitung für Anfänger, eine Anleitung, wo ich ohne IT- Wissen ein Betriebssystem installieren kann.
    Die fand ich hier:
    http://www.computerhilfen.de/j…onfigurieren_Windows7.pdf
    Nach einer Anleitung des gleichen Autors hatte ich vor Jahren schon mal XP installiert:
    http://www.computerhilfen.de/j…llation_von_WindowsXP.pdf
    Das war für mich beispielgebend. Dieser Fachmann war sch nicht zu schade, allereinfachsteDinge ohne Fachchinesisch zu erklären.
    Ich habs damit tadellos hinbekommen.

  • "guwie" schrieb:

    Da habe ich den Sinn von Foren nicht richtig verstanden - diese sind also nicht da, um dümmlich fragenden Neulingen auf den Weg zu helfen, ...


    Bis hier korrekt. Das Forum ist allgemein dazu da, auch fragenden Neulingen mit erkennbarer Eigeninitiative (z.B. Lesen der Anleitung, Benutzen der Suchfunktion auch im Forum) weiterzuhelfen, jedoch nicht das Lesen der Anleitung durch persönlichen Support zu ersetzen.


    Sie fragten:

    Zitat

    Ich kann, wie in "Profile verwalten" beschrieben im Profilassistenten bei "Profil erstellen" unten links einen Ordner wählen.
    Kann ich das Gleiche nicht auch bei der Kontenerstellung unter Servereinstellungen "Lokales Verzeichnis" machen?


    Von einem Neuling erwarte ich, dass die Anleitung zum Einrichten eines Kontos unter Thunderbird 3 gelesen wurde, dort steht die Antwort in einem der gelben Kästen. Aber wir helfen gerne nach, wenn das überlesen wurde:
    Ein E-Mail-Konto (POP) einrichten (ab Thunderbird 3.0)


    Anmerkung:
    Zur Frage nach dem Unterschied haben Sie sicher nun schon gelesen, dass das Lokale Verzeichnis zum Profil gehört. Übrigens findet man mit der Suche viele Beiträge im Forum dazu (Suchworte "Lokales Verzeichnis"), z.B.:
    http://www.thunderbird-mail.de…ics&sk=t&sd=d&st=0&ch=300 (sicher in der Qualität unterschiedlich).


    Da ich keine Lust auf die Ironie in den letzten Beiträgen mit Angriffen habe, bitte ich Sie um Verständnis, dass ich hier in dem Thread nicht mehr weiterschreiben möchte. Daran würde sich auch durch weitergehende Vorwürfe nichts ändern.

  • Hallo, einen schönen Tag @all!


    guwie

    "guwie" schrieb:

    Da habe ich den Sinn von Foren nicht richtig verstanden - diese sind also nicht da, um dümmlich fragenden Neulingen auf den Weg zu helfen...


    Dies ist ein User-helfen-Usern-Forum, d.h., hier helfen User wie sie selber einer sind, anderen Usern. In der Freizeit, bei Leerlaufzeiten während der Arbeit oder wie und wann auch immer.
    Freiwillig und unbezahlt.
    Und eigentlich haben Sie es doch ganz richtig gesagt, so ein Forum ist genau dafür da,

    Zitat

    ...fragenden Neulingen auf den Weg zu helfen...


    Auf den Weg helfen, nicht den Weg für sie gehen.

    "guwie" schrieb:

    In diesem Falle wäre es also dem Fachmann unerträglich, mir mit wenigen Worten den Unterschied der beiden Ordner mit allgemeinverständlichen Worten zu erklären.

    absolut nicht, aber es wäre unlogisch, aber gerne werden resultierende Fragen beantwortet.
    Entweder man möchte sich mit der Materie auseinander setzen, dann sollte man vorhandene Quellen nutzen, aber nicht ausnutzen, oder man sagt

    "guwie" schrieb:

    Ist schon etwas schwierig für den reinen Nutzer, der wirklich nicht die Absicht hat sich zum Spezialisten zu entwickeln

    und dann gibt man sich halt mit der Empfehlung zufrieden, an Einstellung a besser nichts zu ändern oder den Schalter b nicht einfach umzulegen.


    Aber zu erwarten, dass andere sich die Mühe machen, die vorhandenen Texte nochmals zu tippen bzw. die Essenz wohlgefällig zu kredenzen, sorry, da liegt eine sich mir nicht erschließende Erwartungshaltung vor, eine, die auch ich nicht unterstütze.

    Zitat

    Der unbedarfte Neuling hat gefälligst zu wissen das vor [xxx] Tagen oder Monaten

    nein, er verwendet dafür einfach die Suchfunktion oder lässt sich evtl. einen Link geben, das aber wurde getan. Lesen muss man selber.



    Mod. rum

  • In Ordnung.
    Ich frage "Wie kann ich alle Posteingänge gleichzeitig sehen"
    Bekomme zur Antwort die wiki- Seite "Globaler Ordner".
    Gut, studiere ich. Führe es aus. Klappt einwandfrei! Bei GMX mit POP3. Arcor? Ei der Daus - ist ja kein POP3, ist IMAP - und nichts, wo was geschrieben steht, wie ich das IMAP in POP3 ändern kann.
    Tja - und bei IMAP gibts aber kein "Erweiterte Konteneinstellungen". Hm, da sitzt der Dummkopf nun und grübelt...
    Ich bekomme mit aus der wiki, das ich den Globalen Ordner mit "thunderbird.exe -ProfileManager" einstellen kann . Klappt!
    Kommt beim Dummkopf (also bei mir) die Frage auf, was ist der Unterschied zu dem Ordner, den ich bei "Servereinstellungen" wählen kann?
    Bekomme zur Antwort, ich solle die wiki mit den Dateiarten studieren...
    Dummkopf (ich) sitzt wieder da und grübelt...
    Meine Herren - ich weiß, das diese Hilfe freiwillig und kostenlos ist.
    Wenn man keine Lust hat, sich mit einer solchen Technischen Null zu beschäftigen, bitteschön, dann soll man es lassen!
    Es nützt einem solchen Menschen wie mir recht wenig, wenn er für Fachleute geschriebene Fachartikel studiert.
    Kann man sich nicht einmal zurückerinnern, das man selbst einmal gaaanz weit unten angefangen hat?
    Das die Junge Generation mit dem Wissen schon geboren wurde, halte ich für ein Gerücht.
    Es wird wohl darauf hinauslaufen, das ich mir das zu Herzen nehme:

    und dann gibt man sich halt mit der Empfehlung zufrieden, an Einstellung a besser nichts zu ändern oder den Schalter b nicht einfach umzulegen.


    - und es so lasse.
    da es mir aber so nicht gefällt, werde ich das mit Thunderbird ganz lassen und mich nach etwas anderem umschauen - eben zB Outlook.

  • Hi,


    ich werde nicht auf die einzelnen Punkte eingehen, nur so viel: im Artikel "FAQ:Wann IMAP statt POP nutzen" ff. steht alles drin, was mit dem Einrichten von POP bzw IMAP Konten zusammenhängt, nur POP Konten kann man im globalen Ordner zusammen führen. Das hat aber nichts mit dem Verschieben eines Profiles zu tun, welches unter Anderem im Artikel "Profile verwalten" steht.
    Und dort ist der Hinweis, dass man das gesamte Profi, also alle Daten/Konten/Einstellungen mittels des Profilmanagers verschieben kann, wenn man seine Daten in einem anderen Bereich sicher möchte und das man dazu tunlichst nicht den lokalen Pfad eines einzelnen Kontos ändern sollte.
    Dies sind aber zwei völlig andere Bereiche und den Sprung

    Zitat

    Ich bekomme mit aus der wiki, das ich den Globalen Ordner mit "thunderbird.exe -ProfileManager" einstellen kann .

    hat keiner nachvollzogen und das geht so auch nicht aus dem Wiki hervor, wodurch es dann zu den Querelen kam.

    Zitat

    Wenn man keine Lust hat, sich mit einer solchen Technischen Null zu beschäftigen, bitteschön, dann soll man es lassen!

    wir Helfer bearbeiten zig Beiträge täglich, oft von EDV-technisch Unbedarften und im Regelfall mit viel Geduld, da ist der Vorwurf schon hart... :pale:

    Zitat

    Es nützt einem solchen Menschen wie mir recht wenig, wenn er für Fachleute geschriebene Fachartikel studiert.

    diese Artikel sind zum Großteil von den Helfern hier im Forum geschrieben und sie basieren oft auf im Forum erfolgreich angewandter Hilfe für eben die genannten User und deshalb wird auf sie verwiesen, denn es macht keinen Sinn, dass Gleiche noch mal zu tippen, oder?

  • Ich hatte mich auch mit dem Gedanken getragen, unter Windows7 Thunderbird einzusetzen - ich habs auch ganz gut hinbekommen.
    Allerdings - verwenden werde ich es nicht. Viel zu viel Gepfriemel für die allereinfachsten Einstellungen.
    Bitteschön: Das ist keine Aussage über Gut und Böse- nur eine über persönliche Einstellungen.
    Ich will mit einem Mailclienten eben nur Mails senden und empfangen, will nichts gestalten oder zusammenbauen müssen.
    Ich erhielt anderweitig eine Empfehlung - "Sylpheed".
    In 10 Minuten ohne die geringsten Vorkenntnisse eingerichtet - funktionierte auf Anhieb. Verwende ich nun schon seit Anfang Juli und bin zufrieden.
    Hier: sylpheed.sraoss.jp
    Natürlich in Deutsch.
    Wer sich seinen Mailclienten selbst mehr oder weniger zusammenbauen will, der kann sich an Thunderbird versuchen.
    Wer etwas Fertiges, Einfaches benötigt, dem empfehle ich das.


    EDIT: ich habe den direkten Link raus genommen, vermutlich ist der Link tatsächlich harmlos, aber es wird sich hier keiner die Arbeit machen, dies aufwändig in einer geschützten virtuellen Umgebung zu testenMod. rum

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Edit: Link entfernt

  • sorry, wußt ich nicht, das Links hier unerwünscht sind.
    Ist aber kein Problem - einfach den namen bei Google eingeben, der erste Treffer ist es.