Nachrichtensuche ok, aber keine Anzeige der Mail

  • Hallo zusammen,
    ich konnte zu meinem Problem noch keinen Thread finden und versuche jetzt mal die Problemschilderung. TB Version 3.0.6, Win XP, Kontoart IMAP:


    - in der Suchfunktion wird mir die entsprechende e-mail angezeigt, ich kann sie aber nicht öffnen und auch in keinem Ordner finden, auch nicht im Papierkorb...
    irgendwo muß sie ja aber doch sein, aber wo?!?!


    Vielen Dank im voraus für Hilfe, Antworten o.ä. Unterstützung :)

  • Hallo ipanema11,


    Du kannst die Spalte mit dem Ablageort und die Spalte mit dem dazugehörigen Konto einblenden lassen, damit Du die Mail lokalisieren kannst. Warum Du die Mail allerdings nicht einfach öffnen kannst, verstehe ich auch nicht.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo,
    die Suchfunktion zeigt oft mehr als in TB angezeigt wird.
    Ich vermute, dass du das IMAP-Konto offline-lesbar gemacht hast (ist nach Inst. vorgegeben).
    Das Durchsuche nicht offline-lesbar gemachter Mails ist sowieso auf IMAP-Konten problematisch.
    In deinem Fall wird du sie aber sicher in deinem TB-profil wiederfinden in den Dateien ohne Endung, wenn du sie mit einem Editor öffnest (wenigstens Wordpad).


    Lies 11 Profile


    Manchmal hilft auch:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Allgemein, Eigenschaften, "Reparieren".
    Noch besser im Profil die der Datei ohne Endung zugehörige *.msf löschen. Hierbei muss TB beendet sein.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw