probleme beim Versenden von mails (aol-freemail)

  • Hallo, seit einigen Tagen habe ich Probleme mit dem Versenden von emails über meinen aol-freemail-account mittels thunderbird. Das Empfangen von mails klappt ganz normal, nur wenn ich eine versenden möchte, bekomme ich immer diese Fehlermeldung:


    "Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server smtp.de.aol.com ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. Versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator."


    Wenn ich dagegen die email im aol-freemail account direkt schreibe (also nicht über TB) klappt das Versenden problemlos.


    An den Konteneinstellungen hab ich meines Wissens nix geändert.
    Hat einer mit aol zufällig auch das Problem? Und was macht man da am besten????


    Mein Betriebssystem ist windows 7, TB-Version 3.1.1, Kontoart IMAP


    viele Grüße Alexandra

  • Hallo,

    Zitat

    Und was macht man da am besten????


    Die SMTP-Einstellungen hier posten.
    Und überprüfen, ob der SMTP-Server dem POP-Konto richtig zugeordnet ist.
    Siehe:
    http://www.thunderbird-mail.de…ver_%28SMTP%29_einrichten.
    Abbildung ganz unten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    an meinen Konteneinstellungen hab ich nix geändert und bis vor einigen Tagen liefen sie auch:


    Die Servereinstellungen sind: smtp.de.aol.com und der Port 587


    viele Grüße alexandra

  • Das ist aber nur die Hälfte.
    Wo hast du Haken gesetzt?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    also ansonsten hab ich noch eingestellt:


    Authentifizierungsmethode: Passwort, ungesichert übertragen
    Verbindungssicherheit: keine


    viele Grüße alexandra

  • Zitat

    Wenn ich dagegen die email im aol-freemail account direkt schreibe (also nicht über TB) klappt das Versenden problemlos.


    Das sind auch 2 verschiedene Schuhe. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.


    Den Benutzernamen hast du mit oder ohne Domain angegeben?
    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?
    Mache bitte einen Telnetbefehl auf den SMTP-Server nach dieser Anleitung Mit Telnet Verbindung überprüfen
    und poste hier das Ergebnis..
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    die überprüfung mit telnet habe ich gemacht. Folgende Meldung kam:
    "Verbindungsaufbau zu smtp.de.aol.com
    Es konnte keine Verbindung mit dem host hergestellt werden, auf port 587: Verbindungsfehler"


    Auf der aol-service- und Hilfeseite ist der port 587 aber als richtig angegeben.


    Als Virenscanner hab ich avira free antivir, gestern neu aufgespielt. Hat aber zu der Version von vorgestern keinen Unterschied gemacht.


    Firewall??? Hab da nix eingerichtet.


    viele Grüße alexandra

  • Zitat

    Es konnte keine Verbindung mit dem host hergestellt werden, auf port 587: Verbindungsfehler"


    Bei mir gibt der Server eine Antwort. Also kann sich dein Computer nicht mit dem Server verbinden.
    Dann kann es auch TB nicht.
    Ursache ist meistens eine Sicherheitssoftware sprich Firewall.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "Alexa13"


    "Verbindungsaufbau zu smtp.de.aol.com
    Es konnte keine Verbindung mit dem host hergestellt werden, auf port 587: Verbindungsfehler"


    Hallo Alexandra :)


    siehe die Antwort von mrb.


    Zitat


    Auf der aol-service- und Hilfeseite ist der port 587 aber als richtig angegeben.


    Der Port ist völlig korrekt.


    Zitat


    Firewall??? Hab da nix eingerichtet.


    Welche Firewall ist installiert? Falls (nur) die Windows-Firewall (empfohlen!), kann es daran nicht liegen. Versuche mal einen sauberen Systemstart (damit wird auch eine evtl. installierte Nicht-Windows-Firewall deaktiviert):


    Durchführen eines sauberen Neustarts, um festzustellen, ob Spiele oder Programme durch Hintergrundprogramme gestört werden


    Geht es jetzt?


    HTH
    Gruß Ingo