Cache beim Beenden automatisch löschen/leeren [erl.]

  • Wie lässt sich Thunderbird 3.0.8 so konfigurieren, dass der Cache (analog zu Firefox) beim Beenden automatisch gelöscht wird?

  • FF löscht wie TB nie den kompletten Cache.
    Auch wenn du in TB den Cache auf 0 MB stellst und auf "leeren" klickst, bleibt ein Minimalcache vorhanden.
    Da hilft nur das manuelle Löschen des Cache-Dateien im Profil.
    Das sind nur Ergebnisse meiner oberflächlichen Schnelltests.
    Daher keine Garantie auf meine Aussage.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"

    FF löscht wie TB nie den kompletten Cache.


    Das wäre mir neu. Nach dem Löschen des Caches ist der Cache-Ordner (abhängig von den Einstellungen) bis auf ein paar Dummy-Dateien leergefegt.


    Zitat von "mrb"

    Auch wenn du in TB den Cache auf 0 MB stellst und auf "leeren" klickst, bleibt ein Minimalcache vorhanden.


    Was genau der Grund dafür ist, weswegen ich hier nach einer Lösung suche. Zudem möchte ich nicht die Verwendung des Caches vermeiden, sondern lediglich dass er beim Beenden gelöscht wird.


    Zitat von "mrb"

    Da hilft nur das manuelle Löschen des Cache-Dateien im Profil.


    Da bin ich skeptisch. Bei Firefox gibt es zwar einen Schalter wie privacy.clearOnShutdown.cache, aber evtl. gibt es für Thunderbird ein Plugin, welches diesen Job erledigen könnte?

  • Hallo allblue,

    Zitat von "allblue"

    Hi, der Button kommt durch Mr Tech Toolkit, kann das sein? (Ich hab ihn nicht.)


    ich hatte schon vermutet, dass der Button von einem Add-on produziert wurde. Deshalb auch meine Frage im Beitrag. Gerade überprüft - du hast Recht. ;)

  • Das sieht doch mal gut aus. Interessante Erweiterung. Zwar immer noch keine Automatik-Funktion beim Beenden, aber besser als nichts. Danke!