Kann keine Mails mehr veschicken-keine Fehlermeldung

  • Hallo,
    ich habe gestern auf die neue Version 3.1.4 upgedatet. und benutze Windows XP. Einstellungen habe ich beim Update nicht geändert und vorher lief Thunderbird bisher immer problemlos...
    Seit dem Update kann ich nur noch Mails empfangen, aber keine mehr versenden und ich bekomme auch keine Fehlermeldung. Den Tipp mit Strg und Enter habe ich bereits ausprobiert, doch da tut sich auch nichts.


    Wer weiß einen Rat?`Ich bin echt am verzweifeln, da ich mehrere Konten über Thunderbird verwalte. Danke für die Hilfe.

  • Hallo,
    welche Sicherheitssoftware ist vorhanden?
    Werden ausgehende Mails und der TB-Profiordner von dieser gescannt?
    Mache bitte einen Telnetbefehl auf den SMTP-Server nach dieser Anleitung Mit Telnet Verbindung überprüfen
    und poste hier das Ergebnis.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Benutze avast und ja, es wird gescannt. Das ist aber schon seit Jahren so und habe nichts verändert in den Einstellungen. Mein Vater nutzt auch Avast und auch die Version von TB, aber da läuft er einwandfrei.
    Habe telnet probiert. Bei pop ist alles okay und bei smtp kommt die Nachricht 220 mail.gmx.net Gmx Mailservice ESMTP (mp059)
    Ich kann mit der Nachricht nix anfangen.
    Hab avast mailscanner jetzt mal ausgeschaltet, geändert hat es aber dennoch nichts,

  • Hallo,


    willkommen im Thunderbird-Forum!

    "sandra-78" schrieb:

    Benutze avast und ja, es wird gescannt. Das ist aber schon seit Jahren so und habe nichts verändert in den Einstellungen. Mein Vater nutzt auch Avast und auch die Version von TB, aber da läuft er einwandfrei.


    Das hat bei einem Pc überhaupt nichts zu sagen. (Irgendwie erinnert mich so eine Aussage an einen Klaus-Lage-Song "1000 und eine Nacht" - daraus "...Tausendmal berührt, tausendmal ist nix passiert. Tausend und eine Nacht und es hat zoom gemacht..." ;) )
    Bez. Virenscanner bitte grundsätzlich Folgendes beachten:
    Antivirus-Software - Datenverlust droht!
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://agsm.de/forum/viewforum.php?f=14


    Zitat


    Hab avast mailscanner jetzt mal ausgeschaltet, geändert hat es aber dennoch nichts,


    Das reicht nicht aus. Den Virenscanner so einstellen, dass er beim Neustart des BS ausgeschaltet bleibt.


    Welche Einstellungen des SMTP-Servers von GMX hast du denn vorgenommen? Screenshot?
     :arrow: http://www.wintotal.de/Tipps/tipp865,rubrik5.html oder
    Anleitung zum Erstellen und Hochladen von Screenshots


    Bitte vor dem Posten die Abbildung mittels "Vorschau" überprüfen und persönliche Daten (falls vorhanden) anonymisieren!

  • "sandra-78" schrieb:


    Seit dem Update kann ich nur noch Mails empfangen, aber keine mehr versenden und ich bekomme auch keine Fehlermeldung. Den Tipp mit Strg und Enter habe ich bereits ausprobiert, doch da tut sich auch nichts.


    Hallo Sandra :)


    die Mail wird also weder in den Gesendet-Ordner kopiert, noch bekommt sie der Empfänger? Was passiert mit dem Mailfenster?


    "sandra-78" schrieb:


    Habe telnet probiert. Bei pop ist alles okay


    Was heißt das? Es müsste eine Meldung ähnlich der folgenden kommen.


    Zitat


    bei smtp kommt die Nachricht 220 mail.gmx.net Gmx Mailservice ESMTP (mp059)


    Ok, Das ist die Erfolgsmeldung des Mailservers. Du erreichst ihn also.


    Zitat


    Hab avast mailscanner jetzt mal ausgeschaltet, geändert hat es aber dennoch nichts,


    Ausschalten reicht oft nicht. Welche Sicherheitssoftware (insbesondere Firewall) ist sonst noch installiert?


    Gruß Ingo