Mails verschwinden nach dem Verschieben

  • Hallo zusammen,
    ich habe aus versehen einige Mails aus Versehen in den übergeordneten Ordner Posteingang verschoben. Danach konnte ich sie leider nicht mehr wiederfinden.
    Gibt es eine Möglichkeit diese wieder herzustellen?
    Vielen Dank im Voraus
    Eggy

  • Hallo EggyM und willkommen im TB-Forum,


    das geht mit RECOVER DELETED MESSAGES.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Leider geht das nicht. Wenn ich es mit dem Posteingang versuche bringt er ne Fehlermeldung, wenn ich es mit dem Imap-Ordner aus dem ich die Datei verschoben habe versuche stellt er mir irgentwelche uralten Dateien vom April bis Mai wieder her, aber nicht die letzten gelöschten.
    Leider...
    (Version Thunderbird 3.1.4)

  • Waren die Nachrichten wirklich in dem Ordner / sind diese offline verfügbar? Du kannst noch versuchen die Indexdatei zu reparieren: Rechtsklick auf Ordner->Eigenschaften->Reparieren. Aber eigentlich kann das nicht mehr als die Erweiterung. Ein Versuch ist es aber allemal wert.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo,
    das passiert beim Verschieben innerhalb eines IMAP-Kontos?
    Du hast welchen Mailprovider?
    Wie ist die Ordnerstruktur des Kontos?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für Eure Hilfe, aber leider sind sie immer noch weg.
    Wenn ich innerhalb der IMAP Ordner verschiebe geht alles wunderbar, nur wenn ich aus Versehen direkt in den Posteingang schiebe sind sie weg.
    Die Ordnerstruktur ist folgendernaßen: übergeordnet : Posteingang, eine Ebene tiefer 3 IMAP Ordner von 1&1 (Mailexchange) und 1 POP3 Ordner von Web.de.
    Danke für Eure Mühe
    Eggy

  • Zitat

    Wenn ich innerhalb der IMAP Ordner verschiebe geht alles wunderbar, nur wenn ich aus Versehen direkt in den Posteingang schiebe sind sie weg.


    Ich verstehe es noch nicht.
    Du meinst den Posteingang des IMAP oder des lokalen Ordners?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hmm, sage einmal, hast Du versucht Nachrichten in den Gruppierten Posteingang zu verschieben? Ich habe es noch nie versucht, aber das kann nicht klappen. Das diese allerdings verschwinden dürfte auch nicht sein. Ich vermute hier nun eine Kombination aus Bug vor und im Computer. ;)


    EDIT: Habe es gerade selber mal versucht - bei mir sperrt TB den gruppierten Posteingang. Aber irgendwie sieht es schon so aus, als wäre das bei Dir der Fall.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

    2 Mal editiert, zuletzt von slengfe ()

  • Hallo slengfe,
    genau das ist mir passiert, leider mit ein paar wichtigen Mails und jetzt :wall: ärgere ich mich und suche...
    Vielleicht fällt jemandem noch was ein?
    Danke Eggy

  • Okay, also für die Zukunft nichts mehr in gruppierte Ordner kopieren / verschieben. Dass die Mails weder durch die Erweiterung noch durch's Reparieren (das hast Du doch versucht, oder?) wiederhergestellt werden können, könnte daran liegen, dass der Ordner komprimiert worden ist (dann wären allerdings auch die alten Mails von April / Mai weg) oder es liegt eine Art Datenbankfehler vor, der so auch nicht mehr korrigiert werden kann. Kannst Du die Inbox-Datei mit einem Texteditor öffnen und nach den Nachrichten suchen (bitte nicht das Original verwenden, sondern vorher eine Kopie machen)?


    Gruß
    slengfe


    PS: Ich würde Dir empfehlen, die Mail-Adressen unkenntlich zu machen. Du hast zwar eine Grafik benutzt, so dass AdressCrawler da keine Chance haben, verrätst aber trotzdem Deine Mailadressen. Wer weiß, wer damit etwas anfangen kann!?

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hi,


    mir ist das auch mal passiert im Zusammenhang mit einem virtuellen Ordner. TB hat, wie auch immer, eine Mail da rein geschoben.
    Ich habe dann direkt im Profilordner nach der endungslosen DAtei gesucht und diese in den lokalen Ordner geschoben und in TB halt den vO neu angelegt.
    Wie und ob das bei den Systemordnern unter gruppierte Ordner dann funzt... :rolleyes: :gruebel:

  • rum ,
    ja, wer in einem virtuellen Ordner etwas löscht, der muss genau wissen was er tut.
    Hier lernt man leider nur aus Erfahrung und den Schaden, den man hat.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw