Konsonanten

  • Hallo Marina und willkommen im Forum!
    Welchen Mailklienten hat der Absender?
    Unter Ansicht, Zeichenkodierung (Menü im Hauptfenster), was ist dort, wenn du diese Mail aufgerufen hast, gerade aktiviert?
    Steht dort außerdem "automatisch bestimmen auf "universell"?
    Überprüfe zunächst in der erweiterten Konfiguration (Extras, Einstellungen, Erweitert, Allgemein, "Konfiguration bearbeiten"), ob der Eintrag mailnews.force_charset_override auch wirklich auf "false" steht, das sollte er unbedingt.
    Danach alle Ordner mit Rechtsklick auf diese --> Eigenschaften--> Allgemein überprüfen, ob dort ein Haken gesetzt ist. Falls ja, bitte entfernen.
    Klappt es jetzt?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi ″mrb″!?
    Herzlichen Dank für die Rückmeldung und Bemühung zu meinem Problem!
    Also, unter - Ansicht - Zeichenkodierung - ist Westlich ISO-885-15 markiert.
    Und, unter - Ansicht - Zeichenkodierung - Automatisch bestimmen - ist (AUS) markiert.
    Der Eintrag mailnews.force_charset_override auf "false" steht, sieht bei mir so aus:
     http://www.hansi-hinterseer.net/news/Konsunanten02.jpg
    Und, alle ″Ordner″ haben diese Einstellung:
     http://www.hansi-hinterseer.net/news/Konsunanten03.jpg
    Also, was / wo stelle ich nun um ???
    LG Marina

  • Auf deinem ersten Screenshot ist ja der Eintrag force_charset_override gar nicht vorhanden.
    Gibt den doch einfach mal in den Filter (oberes Eingabefeld) ein.
    Aus dem zweiten Screenshot ist doch deutlich zu erkennen, dass der Haken entfernt werden muss und zwar bei allen Ordnern.
    Eigentlich war meine vorige Antwort doch eindeutig.
    Wenn du nicht alles verstehst, einfach fragen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Warum ziehst du in deinem ersten Screenshot die Spalte ganz links (=Einstellungsname) nicht so auf, dass man sie sehen kann?
    Ich kann so nicht beurteilen, welcher Eintrag das ist und ob du es richtig gemacht hast.
    .
    Außerdem stehen noch 2 Antworten aus meiner ersten Antwort aus.


    Poste außerdem die Deklarierung dieser Mails.
    Dazu den Quelltext (Strg+U) aufrufen und alle Teile, die so aussehen wie dieser:


    Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-15
    Content-Transfer-Encoding: 7bit (hier kann auch 8-bit oder "quoted printable" stehen).


    hier ins Forum kopieren.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat

    ist dieser Screenshot richtig?


    Nein.
    Würdest du bitte genau das machen, was ich schreibe?


    Du solltest in den Filter (und das Wort steht vor dem Eingabefeld) dieses einkopieren:
    mailnews.force_charset_override
    Und dann machst du noch mal einen Screenshot.


    Zitat

    Hier der HTML - Text:


    Den hatte ich doch gar nicht angefordert.
    Du solltest die Deklarierung der Mails posten und was das ist, hatte ich genau beschrieben.


    Der Mailklient des Absenders steht meistens (aber nicht immer) im Quelltext (Strg+U) und zwar hinter User-Agent.
    Bitte lösche in deiner letzten Antwort alles, was hinter "hier ist der HTML-Text" steht, sonst wird es zu unübersichtlich.


    Solltest du keine Deklarierung in der Mail finden, kann diese auch nicht von TB korrekt dargestellt werden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi!
    Entschuldige BITTE, hier bemühe ich mich sehr, Dir zu folgen.
    Deine Begriffe wie z.B.: Deklarierung, User-Agent, Posten …. muss ich nachschlagen,
    und was ″TB″ bedeutet, habe ich bis jetzt noch nicht herausgefunden …..
    Bitte habe Nachsicht! ″Ich - Frau - 1,62 cm - BLOND″
    sitze vor dem PC und versuche ein großes Problem zu bewältigen!!!


    Okay … hier der Screenshot:
    http://www.hansi-hinterseer.net/news/Konsunanten07.jpg


    Edit:: Ich habe die E-Mail-Adressen anonymisiert, um SPAM-Robots die Freude zu verderben.  Mod. graba


    Edit:: Und ich habe den Quelltext in Code-Tags gesetzt, damit das übersichtlich bleibt ;) Mod. rum

  • Hallo,
    gut, der Konfigurationseintrag ist OK.

    Zitat

    Entschuldige BITTE, hier bemühe ich mich sehr, Dir zu folgen.


    Das finde ich klasse und darum helfe ich dir ja auch.


    Zitat

    Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
    Content-Transfer-Encoding: 8bit


    Das hilft ja schon weiter. (Das ist übrigens die "Deklarierung", )
    Jetzt ruf die Mail noch mal auf und schaue unter "Ansicht, Zeichenkodierung" und poste, wo dort der schwarze Punkt steht.
    Die Deklarierung besagt ja in diesem Fall, dass der Zeichensatz UTF-8 verwendet wurde und genau den muss TB nehmen um die Mail korrekt darzustellen. Also müsste der schwarze Punkt jetzt hinter "UTF-8" stehen. Tut er das?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Um ganz sicher zu gehen stelle unter Ansicht, Zeichenkodierung, "automatisch bestimmen" auf "universell".


    Jetzt müsste TB korrekt in diesem Bereich eingestellt sein.


    Da es ja wie du sagst immer noch falsch dargestellt wird, muss man andere Ursachen in Betracht ziehen.
    Bevor wird das machen, würde mich allerdings diese Mail interessieren. Könntest du mir die per E-Mail zusenden?
    Wenn du einverstanden bist, sende ich dir per PN meine Mailadresse für diese Zwecke.


    Du könntest schon mal 2 Dinge tun.
    TB im safe-mode starten und dort überprüfen, ob das Problem weiter besteht.


    Wie gehst du ins Internet? Über einen Privat-PC zu Hause und DSL?


    Besteht dein Problem nur bei dieser Mail oder sind auch andere betroffen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Halloli!
    Nö … auf Ansicht, Zeichenkodierung, "automatisch bestimmen" auf "universell" kann ich nicht umstellen,
    dann sind ALLE Mails total unlesbar.


    Zuhause über einen Privat-PC und DSL gehe ich ins Netz!


    Wie starte ich im ″safe-mode″ - was muss ich hier tun?


    Immer mal wieder erhalten ich diese Mails, mit den unkorrekten Konsumenten.
    Meine Vermutung bisher, die stammen von veralteten oder falsch eingestellten
    Programmen der Mail-Absender.


    Mein Problem hier, habe ich in zwei anderen Forums schon versucht zu lösen, da erhielt ich nicht einmal eine Antwort. Also, nicht enttäuscht sein, wenn Du hier keine Lösung findest, man kann ja nicht ALLES Wissen!
    Du warst / bist der Einzige der sich bisher gemeldet hat, - und sehr bemüht, dafür danke ich auch!


    Hier meine Adresse: xxxxxxxx@t-online.de wenn Du mir deine gesendet hast,
    hänge ich die vermeintliche Mail an.
    Bis danni Marina


    Edit: Ich habe deine E-Mail-Adresse anonymisiert, um SPAM-Robots die Freude zu verderben. Sollte ich gegen dein Interesse gehandelt haben, weil du vielleicht Spam magst, entschuldige ich mich im Voraus. Du kannst dann über "Ändern" die Aktion rückgängig machen.  Mod. graba

  • Was bedeutet dies hier ?????
    Edit:: Ich habe die E-Mail-Adressen anonymisiert, um SPAM-Robots die Freude zu verderben. Mod. graba


    Was / wo / wie … muss ich tun, um ″meine″ E-Mail-Adressen zu anonymisieren ?

  • Hallo,

    "Marinali" schrieb:


    Was / wo / wie … muss ich tun, um ″meine″ E-Mail-Adressen zu anonymisieren ?


    wie du siehst, habe ich den Teil vor dem @ gelöscht und mit xxxxx "aufgefüllt, so dass die echte E-Mail-Adresse nicht mehr erkennbar ist. U. U. kann es manchmal auch erforderlich sein, alles mit xxxxx zu versehen. Die Begründung für das Anonymisieren habe ich ja dazugeschrieben.


    Wenn du persönliche Daten an ein Team-Mitglied weiterleiten möchtest, erledige dies bitte per PN (Private Nachricht)!

  • Hallo,

    "Marinali" schrieb:


    Wie starte ich im ″safe-mode″ - was muss ich hier tun?


     :arrow: Safe-Mode (--> Abgesicherter Modus)


    Ein Tipp: Lies doch bitte mal in aller Ruhe in unseren Anleitungen und den Fragen & Antworten (FAQ). Vieles wird dir dann leichter fallen und du erhältst auch mehr Informationen über die Möglichkeiten, die dir Thunderbird bietet.

  • Guten Morgen,


    Marinali : man sollte nie seine E-Mail-Adresse in Foren posten, aber das sagte graba ja.


    Unter dem Namen des Beitragsschreibers findet sich ein Button PN und damit erreichst du denjenigen ausnahmsweise mal direkt, aber bitte nur nach Aufforderung nutzen.


    mrb hat das ja erlaubt und ihn erreichst du hiermit => Private Nachricht an mrb