Mails im Posteingang gehen erloren

  • TB 3.0.3 Kontoart POP


    Hallo zusammen,


    habe immer wieder das Problem, daß alle E--Mails im Posteingang verschwinden.


    Während diese früher sehr selten war ist diese ärgerliche Eigenart im Moment einmal im Monat fällig. Dabei gehen aber nur die Mails im Posteingang verloren, alle anderen Ordner sind nicht betroffen.
    Dies scheint immer wieder beim Abholen der Mails von den einzelnen Konten und anschließender Indizierung etc. zu passieren.


    Gibt es da die Möglichkeit grundsätzlich Abhilfe zu schaffen?
    Dies ist mehr als ärgerlich...


    Vielen Dank und viele Grüße
    CLU

  • Hallo Graba,


    vielen Dank für die Begrüßung.

    Absolut richtig, dennoch sollten zuminest aus meiner Sicht ein Posteingang mit den unbearbeiteten Mails von ca. 10-30 Stück kein Problem darstellen, sonst ist der Posteingang fast schon sinnlos, oder sehe ich da was falsch?


    Grüße


    CLU

  • "CLU" schrieb:

    dennoch sollten zuminest aus meiner Sicht ein Posteingang mit den unbearbeiteten Mails von ca. 10-30 Stück kein Problem darstellen, sonst ist der Posteingang fast schon sinnlos, oder sehe ich da was falsch?


    Hallo :)


    ja. Lies die Links noch einmal genau. Das Problem sind nicht die "unbearbeiteten Mails", sondern die Größe der MBOX-Datei. Wie groß ist die Inbox?


    Gruß Ingo

  • Hallo,
    richtig, du kannst in TB ohne zusätzliches Add-on gar nicht beurteilen, wie groß ein Ordner ist, da TB i.R. nie etwas löscht, sondern nur als gelöscht markiert.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw