Kein e-Mailversand möglich

  • Hallo ihr Lieben!


    Ich habe folgendes Problem...


    Ich habe seit knapp 2 Wochen meinen Mailanbieter von "Kabelsigna"l auf "Drei" gewechselt und seitdem kann ich über Thunderbird keine GMX Mails mehr versenden. Empfangen ist kein Problem!


    Jedesmal wenn ich auf senden gehe schreibts mir:


    "Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Fehler beim Senden der Nachricht: SMTP-Server SMTP ist unbekannt. Der Server ist eventuell falsch konfiguriert. Bitte kontrollieren Sie die SMTP-Server-Einstellungen und versuchen Sie es nochmals."


    Aber ich habe in den Einstellungen nichts verändert. Alles noch so wie es von anfang an war und überall im Netz steht.


    Ich habe auch schon versucht einfach Thunderbird nochmal drüber zu installieren... ohne Erfolg... Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?


    Danke schon mal! :-*

  • Guten Abend und willkommen im Thunderbirdforum!


    Unter welchem Betriebssystem arbeitest Du mit welcher Kontoart? Vermutlich Pop bei GMx, weil Imap ist ja kostenpflichtig.
    Ich würde Folgendes versuchen:
    Die Mails, die Du da drin hast und aufheben willst, in lokale Ordner verschieben, dann das Konto löschen, und auch im Profilverzeichnis den Ordner mit dem Kontonamen gmx.
    Auch den SMTPserver von GMX würde ich löschen in Extras Kontoeinstellungen Postausgangsserver.
    Dann würde ich das Konto neu mit dem Kontoassistenten einrichten, vorausgesetzt, Du hast schon thunderbird 3x. Denn so unbrauchbar das Ding sonst ist, ein GMX- oder Hotmailkonto einrichten, das kann er hervorragend.
    Gehts dann noch immer nicht, dann würde ich üßberhaupt mal schau8en, ob der SMTP-Server von außerhalb thunderbird erreichbar ist.
    Mit Telnet Verbindung überprüfen


    .
    thunderbird zu de- oder drüber zu installieren, bringt überhaupt nichts, denn thunderbird trennt seine Daten streng von den Programmdateien. Leider hast du keinen einzigen der Hinweise gegeben, der über dem Eingabefeld erbeten wird.

  • An den TE,


    eine weitere Fehlerursache (kommt nur bei mehr als einem Mailkonto vor) ist eine falsche Zuordnung des SMTP-Servers zum richtigen POP-Konto, ein häufiger Stolperstein in TB.
    Lies:
    http://www.thunderbird-mail.de…ver_%28SMTP%29_einrichten.
    Dort die unterste Abbildung.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo!


    Vielen Dank für die Antworten.


    Weil ichs vergessen habe hier noch schnell... ich arbeite mit Windows XP und POP gmx.


    Ich bekomme meine mails automatisch in "Lokale Ordner". Da kann ich sie dann nichtmehr dahin verschieben. Ich werde mal die Verbindung prüfen. Danke für den Tip!

  • Thunderbird 3.1 läuft nicht mehr - von einer Stunde zur anderen können keine E-Mails mehr versandt werden. Empfang ist möglich, eine Fehlermeldung kommt nicht. In den Einstelllungen habe ich natürlich nichts verändert! Was ist los? Bis dato lief es immer problemlos, habe Windows 7, 64bit Home Premium.


    Radiot grüßt! :nixweiss:

  • Hallo, [So viel Zeit sollte sein!]
    willkommen im Thunderbird-Forum!


    "radiot" schrieb:

    Thunderbird 3.1 läuft nicht mehr - von einer Stunde zur anderen können keine E-Mails mehr versandt werden


    Wurde in diesem Zeitraum Thunderbird upgedatet? Bitte genaue Tb-Version angeben!

  • Jetzt gerade nochmals probiert und festgestellt, dass nur die Funktion "Senden" über das Fensterchen links oben nicht funktioniert. Benutze ich aber die Sendefunktion über "Datei => Jetzt senden => Strg+Return", so werden E-Mails gesendet. Von daher funktioniert alles wieder und die Mails kommen an. Outlook hat ja während der Zeit auch problemlos funktioniert. Eindeutig (?) also ein Fehler bei TB. Aktualisiert wurde TB natürlich, da die Aktualisierung auf "automatisch" in den Einstellungen stand.


    Radiot grüßt! :surprised:


    P.S.: TB Version ist 3.1.7, Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.1; de; rv:1.9.2.13) Gecko/20101207 Thunderbird/3.1.7

  • Hallo,

    "radiot" schrieb:

    Aktualisiert wurde TB natürlich, da die Aktualisierung auf "automatisch" in den Einstellungen stand.


    ich bevorzuge bei Updates die Einstellung

    Code
    1. Nachfragen, was getan werden soll

    , um mich nicht mitten in der Arbeit von einem Update überraschen zu lassen und auch selbst zu bestimmen, wann eine Aktion stattfinden soll.
    Wegen des nicht funktionierenden Buttons teste mal das Verhalten im Safe-Mode (--> Abgesicherter Modus).

  • Hi graba!


    Auch im abgesicherten Modus das selbe Spielchen. Aber egal, was soll's, es funktioniert ja auch über Strg+Return.


    Radiot grüßt! ;)