email verbindung t-online

  • Hallo
    wir haben Windows7 mit Thunderbird 3.1 .7
    Beim Senden von Email versucht das Programm die Emails in das Fach "sent" zu legen. Der Vorgang wird nicht beendet, wir brechen ihn ab. Das Email wird aber gesendet, es gibt keine Bestätigung.
    Das Abholen der Emails scheitert am Passwort.


    Die aktuellen Einstellungen sind:
    IMAP secureimap.t-online.de Port 993 ssl/tls
    SMTP securesmtp.t-online.de Port 587 starttls


    Wir haben ausserdem die Einstellung
    IMAP securepop.t-online.de Port 995 ssl/tls


    ausprobiert, auch ohne Erfolg
    Die Daten haben wir uns von t-online geben lassen.


    Jetzt bin ich ratlos. :wall:

  • Hallo,
    deine Server-Einstellungen sehen korrekt aus und decken sich mit den Einstellungs-Hinweisen der Telekom.

    "michanux" schrieb:

    Das Abholen der Emails scheitert am Passwort


    Du musst dir zuerst ein E-Mail-Passwort einrichten

    "michanux" schrieb:

    Beim Senden von Email versucht das Programm die Emails in das Fach "sent" zu legen. Der Vorgang wird nicht beendet


    Das Verhalten kann ich für IMAP - bei gleichen Einstellungen - bei mir bestätigen, allerdings nur für Nachrichten mit Anhang.
    Meine Würgaround: Ich setze meine t-online-Adresse als BCC in die zu versendende Nachricht und lege sie zusätzlich Lokal ab
    -->Konten-Einstellungen->Kopien & Ordner->Beim Senden von Nachrichten: eine Kopie speichern[x]->Anderer Ordner


    Alternativ: Die Server-Einstellungen für unverschlüsselte Verbindung auswählen.


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Hallo muellerpaul,
    nur zur Info.
    Schon merkwürdig:
    ich habe bei gleichen Einstellungen für die gesendeten Mails: kein Problem beim Versenden auch nicht mit Anhang.
    Allerdings kann ich secureimap.t-online.de nicht verwenden, sondern nur imap.t-online.de Port 993 .
    Aber beim Versenden kann ich es. Also
    securesmtp.t-online.de bei Port 587 startTLS


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    ich habe mal testweise deine Server-Einstellung übernommen, aber auch hiermit lief es bei mir nicht ohne hakeln.
    Der Fortschrittsbalken (kopieren) steht eine gefühlte Ewigkeit u. ca. 50% des erneuten bestätigen (Kopieren nochmals versuchen?)
    laufen ins Leere, ist aber zur "offiziellen" Einstellung schon mal eine Verbesserung - subjektiv betrachtet ;-)
    Ein Muster, des funktionierens/nicht funktioniern, ist dabei für mich jeweils nicht erkennbar(Port 993: imap.t-online, bzw. secureimap.t-online)
    Ich hab es halt mit 3 verschiedenen Mails, mit unterschiedlichen Dateityp-Anhängen/Anzahl, getestet und diese dann mehrmals versendet.


    Hier funktioniert das Kopieren in den IMAP-Sent-Ordner problemlos nur, wenn ich die unverschlüsselte Verbindung nehme (imap.t-online Port 143),
    oder wenn ich bei meinem o.g. Würkaround bleibe.


    Alles komisch u. unbefriedigend das - zumal Bezahlaccount. Vielleicht bin ich dort aber auch nur schon zu lange Kunde u. falle deshalb durchs Raster:
    [IMG:http://www.img-teufel.de/uploa…andskundenbfaefd9fpng.png]
    wer weiß ;-)


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • "muellerpaul" schrieb:

    Vielleicht bin ich dort aber auch nur schon zu lange Kunde u. falle deshalb durchs Raster:


    Hallo Paul :)


    versuche es mal mit dem Ab- und wieder Anmelden der E-Mail-Dienste im KC. Ich bekam den Tipp von zwei netten T-Com-MA im OK-Forum. Ob dies auch für SSL gilt, habe ich allerdings nicht ausprobiert.


    Zitat


    wer weiß ;-)


    HTH
    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,


    deinem Hinweis werde ich gerne nachgehen, allerdings erst im nächsten Jahr :D


    Guten Rutsch!
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen