Mailto immer mit richtigem Profil (Windows) [Erl]

  • Hallo allerseits,


    es kam in einem anderen Thema die Frage auf, wie man bei mehreren Installationen von Thunderbird und oder mehreren Profilen von Thunderbird es hinbekommt, dass wenn man auf einen "Mailto-Link" klickt, immer eine bestimmte Version und ein bestimmtes Profil benutzt wird.
    Bei mir klappt das (eingeschränkt) folgendermaßen (Verschiedene TB-Versionen + verschiedene Profile, WinXP):
    Ich habe in der Windows-Regystry unter folgendem Pfad
    "HKEY_CLASSES_ROOT\mailto\shell\open\command"
    dem Key "Standart"
    den Wert:
    "c:\Programme\Thunderbird3\thunderbird.exe" -p MeinThunderbirdProfil -compose "%1"
    gegeben.


    Die Einschränkung, mit der ich leben muss (ich habe die Weisheit ja auch nicht mit Löffeln gefressen ;-) ):
    Das klappt nur bei geschlossenem Thunderbird, oder wenn sowiso schon Thunderbird mit dem richtigen Profil geöffnet ist.


    Vielleicht gibt es ja noch bessere Vorschläge?


    Viele Grüße,
    Ulrich


    [edit: Achtung, in der Registry kann man viel kaputt machen. Bevor also irgendwelche Sachen ausprobiert werden, bitte die alten Einstellungen abspeichern!]

    Einmal editiert, zuletzt von losgehts ()


  • Hallo Ulrich :)


    vielleicht mal mit dem Key Standard (Anmerkung) versuchen.


    SCNR
    Gruß Ingo

    Einmal editiert, zuletzt von schlingo ()

  • Hallo Ingo,


    ich kanns gerade nicht ausprobieren, doch wenn ich mich recht entsinne wird dabei das Profil nicht definiert? - Bin mir aber unsicher.


    Viele Grüße,
    Ulrich

  • "losgehts" schrieb:


    ich kanns gerade nicht ausprobieren


    Hallo Ulrich :)


    aber Du kannst auf obige Links klicken ;)


    Gruß Ingo

  • Hallo,
    allerdings sollte jeder wissen, in welchem Pfad die entspr. thunderbird.exe liegt.
    Bei mir liegt sie nämlich hier:
    C:\Programme\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe


    Ansonsten ist der tipp nicht schlecht, ich werde ihn mal testen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    bei mir hilft der Tipp leider nicht, es wird ein anderes Profil geöffnet.
    Außerdem muss im Original Eintrag "-osint" entfernt werden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo allerseits,


    ingo : Sorry, jetzt erst schnall ich's :-) ! Manchmal bin ich ein bischen langsam...


    mrb : Schade, bei mir klappt's mit den erwähnten Einschränkungen.

    Zitat

    Außerdem muss im Original Eintrag "-osint" entfernt werden.

    Das kann ich allerdings nicht nachvollziehen. Bei mir hatte sich unter dem Schlüssel Outlook verewigt...


    Meinst du mit "Original Eintrag" meinen Post, oder den (vorherigen) Wert in deiner Registry?


    Schade, dass es dir nicht hilft!


    Grüße, Ulrich

  • Wenn man TB neu installiert, wird bei mir dieser Wert im Schlüssel command in die Registry eingetragen:
    "C:\Programme\Mozilla Thunderbird 3.0\thunderbird.exe" -osint -compose "%1"
    Meine Nachforschungen haben ergeben, dass "osint" verhindern soll, dass Malware TB "missbraucht".


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo mrb,


    Ah, ich hatte danach MS-Office installiert, daher der bei mir falsche Registry-Eintrag.
    Da das bei dir nicht wirklich klappt war meine Idee wohl nicht erfolgreich.


    So ists halt...


    Viele Grüße,
    Ulrich