Konto beim Abruf ausklammern // -gelöst-

  • TB 3.1.7, Kontoart: POP / Win XP Pro SP3


    Hallo zusammen,


    beim Abruf soll 1-x Konten nicht jedes mal mit abgefragt werden.
    Ich entsinne mich, dass es vor langer Zeit mal ein Kästchen in den Kontoneinstellungen gab, mit dem man das Konto dem Abruf zuordnen konnte, analog bei nicht Aktivierung wurde das Konto eben nicht mit abgefragt.
    Gibt es so eine Möglichkeit noch?


    Dank & Grüße
    McRod

    Einmal editiert, zuletzt von McRod ()

  • guten Morgen!


    eine solche Möglichkeit ist mir nicht bekannt, du könntest imho nur das Passwort aus dem Passwortmanager rausnehmen, falls es drin ist, und bei Bedarf, also wenn Du das Konto abfragen willst, eingeben.

  • Hallo McRod,


    ich widerspreche Rothaut nur ungern, aber mit der Erweiterung Get Selected Mails kannst Du Konten selektiv abrufen. Ausgenommene Konten sind dann aber dauerhaft vom Abruf via Alle Konten abrufen ausgenommen. Es bleibt dann noch die Möglichkeit des automatischen zeitgesteuerten Abrufens und des manuellen Einzelkontoabrufs.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • gu8ten Morgen slengfe!


    Den kannte ich noch nicht ;)
    Bin durch Imap vermutlich schon zu sehr verwönt, und die Popkonten rufe ich manuell nur alle Jubeljahre mal ab.
    Widerspruch genehmigt ;)
    Schönes Wochenende!

  • Zitat von "McRod"


    Ich entsinne mich, dass es vor langer Zeit mal ein Kästchen in den Kontoneinstellungen gab, mit dem man das Konto dem Abruf zuordnen konnte, analog bei nicht Aktivierung wurde das Konto eben nicht mit abgefragt.


    Hallo :)


    richtig.


    Zitat


    Gibt es so eine Möglichkeit noch?


    Ja: in den Server-Einstellungen - Erweitert. Funktioniert aber nur bei POP-Konten.


    Gruß Ingo