Inbox Mails nicht importierbar [erl.]

  • Hallo zusammen!
    Brauche Hilfe!


    Alle Mails waren von meiner Inbox verschwunden.
    Konnte diese wieder über Inbox Datei verschoben in Inbox Folder bekommen. Habe einen Teil in den Posteingang gelegt, andere archiviert.
    Beim Löschen der Inbox Datei über Windows Explorer muß ein Fehler unterlaufen sein. Jedenfalls sind die im Posteingang gewesenen Mails wieder nicht auffindbar.


    Die Datei Inbox existiert noch. Habe versucht über Copy/Paste diese in einem neuen Account zu importieren, Das funktioniert, aber die Mails bleiben unsichtbar. Es wird nichts angezeigt in der Inbox. Gleiches mit Archiv.


    Wie läßt sich die Inbox Datei wieder lesbar machen.
    TB Version 2.0.0.
    Kontoart POP
    Betriebssystem XP



    Danke für eure Hilfe.
    Bin hier am Verzweifeln.
    Maxi

  • Zitat von "maximail"


    Alle Mails waren von meiner Inbox verschwunden.
    Konnte diese wieder über Inbox Datei verschoben in Inbox Folder bekommen. Habe einen Teil in den Posteingang gelegt, andere archiviert.


    Hallo Maxi :)


    bitte beschreibe exakt, was Du gemacht hast. Ich blicke da nicht ganz durch.


    Zitat


    Beim Löschen der Inbox Datei über Windows Explorer muß ein Fehler unterlaufen sein. Jedenfalls sind die im Posteingang gewesenen Mails wieder nicht auffindbar.


    Hast Du denn die richtige Datei gelöscht? War TB dabei geschlossen? Andererseits erschließt sich mir nicht ganz, wie das Löschen einer Datei verloren gegangene Daten wiederherstellen soll.


    Zitat


    Die Datei Inbox existiert noch.


    Wie heißt die Datei genau? Wie groß ist sie?


    Zitat


    Habe versucht über Copy/Paste diese in einem neuen Account zu importieren, Das funktioniert, aber die Mails bleiben unsichtbar. Es wird nichts angezeigt in der Inbox. Gleiches mit Archiv.


    Von wo nach wo exakt hast Du versucht zu kopieren? Was passiert, wenn Du die Datei mit einem Editor öffnest?


    Zitat


    TB Version 2.0.0.


    Warum arbeitest Du mit einer Version aus der Steinzeit? Denke mal langsam über ein Update nach.


    Zitat


    Danke für eure Hilfe.


    Bitte und HTH
    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo!!


    Hier die Beschreibung:
    Datei Inbox wurde mit Windows Explorer vom Profil des POP3 Accounts in den Subfolder "Inbox" geschoben.
    Dann TB wieder geöffnet, "Inbox" als Folder des Posteingangs gehabt, darin waren alle Mails.
    Die wichtigen hab ich in de Posteingang geschoben zum späteren Bearbeiten.


    Dann wieder TB geschlossen. Zurück in WExplor und die Datei "Inbox" aus dem Subfolder "Inbox" geschoben. Quasi, den Ursprungszustand wieder hergestellt.


    Wieder TB geöffnet: Subfolder "Inbox" Im Posteingang existierte noch, E-Mails im Posteingang waren weg und der Subfolder selbst war leer. Und ist es auch geblieben.




    Die richtige Datei habe ich gelöscht.. Die Datei mit 1 GByte (ich weiß, zu zu zu viel) ist auch noch da. Aber eben nicht mehr einlesbar.



    Die Datei läßt sich wegen der Größe mit Editor nicht öffnen. Jineditor bringt auch nichts, der spukt nur eine Minimenge an Datenaus.



    TB 2.0 wird verwendet, weil anfänglich TB 3.x zickte und ich bisher mit 2.0 völlig zufrieden war. ;-)



    Kann ich meine Datei "Inbox" mit irgendeinem anderen Programm so einlesen, daß ich die Einzelmails bekomme? - Ist ein solches Mirakel mögich?


    Gruß
    Maxi

  • Zitat von "maximail"


    Datei Inbox wurde mit Windows Explorer vom Profil des POP3 Accounts in den Subfolder "Inbox" geschoben.


    Hallo Maxi :)


    es gibt (standardmäßig) keinen "Subfolder" "Inbox" im TB-Profil. Also kann ich die weiteren Ausführungen nicht wirklich nachvollziehen.


    Zitat


    Die Datei läßt sich wegen der Größe mit Editor nicht öffnen. Jineditor bringt auch nichts, der spukt nur eine Minimenge an Datenaus.


    Sieht es denn wie eine gültige MBOX-Datei aus? Notfalls kannst Du das auch in einer Konsole per


    Code
    1. MORE<%Pfad%\Inbox


    überprüfen (statt %Pfad% den Pfad zu Deiner Inbox angeben).


    Zitat

    Kann ich meine Datei "Inbox" mit irgendeinem anderen Programm so einlesen, daß ich die Einzelmails bekomme? - Ist ein solches Mirakel mögich?


    Selbstverständlich. Hier nahezu täglich genannt: ImportExportTools (MboxImport enhanced).


    Gruß Ingo

  • Hi,

    Zitat

    es gibt (standardmäßig) keinen "Subfolder" "Inbox" im TB-Profil. Also kann ich die weiteren Ausführungen nicht wirklich nachvollziehen.


    der entsteht, sobald man (im TB) einen Unterordner unter dem Posteingang anlegt. Und der Rest ist auch klar, Datei Inbox in Ordner Inbox verschoben - erscheint im TB als Unterordner Inbox. Sinnlose Aktion, aber nachvollziehbar...

  • Hallo Ingo,


    danke für Deine Tipps.
    Dieses Import-Export-Programm ist nun schon seit einiger Zeit am Arbeiten. Ich nehme das nun als gutes Zeichen dafür, daß es Hoffnung gibt.


    Da glaubst Du aber sehr an meine IT-Fähigkeiten. Doch sollte ich anmerken, daß ich zwar gut mit TOLF-SIMS, FIB und anderen Anlagen umgehen kann, aber diese Software-Welt ist nicht sehr meine. :gruebel:
    Deshalb auch meine wohl etwas blöde Aktion mit den Mails, die erst dazu führte, daß ich hier im Forum gelandet bin. :flehan:
    Aber jeder ist lernfähig und ich sogar noch -willig. :mrgreen:


    Daran erkennst Du, daß die Situation eindeutig über meine Software-Bandbreite hinausgewabbert ist. - Danke nochmal für den Tipp. :zustimm: Ich werde berichten, ob ich dort hingekommen bin, wo ich hinwollte. :verweis:


    Und damit habe ich wohl jetzt auch 20% der verfügbaren Smilies in nur einer Nachricht eingebaut und verbleibe
    mit den besten Wünschen für einen recht schönen Restabend und eine gute Nacht.
    Bis bald
    Maxi :hallo:

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Überflüssiges Fullqoute entfernt

  • Zitat von "frog"

    Hi,


    der entsteht, sobald man (im TB) einen Unterordner unter dem Posteingang anlegt. Und der Rest ist auch klar, Datei Inbox in Ordner Inbox verschoben - erscheint im TB als Unterordner Inbox. Sinnlose Aktion, aber nachvollziehbar...



    Daß die Aktion sinnentleert ist, war auch meine bittere Erkenntnis. :wall:

  • Zitat von "graba"

    Hallo Maxi,


    es wäre schön, wenn du deinen obigen Beitrag Re: Inbox Mails nicht importierbar zitatmäßig noch so aufbereiten würdest, dass er für die Helfer leichter lesbar wird. :rolleyes:


    Danke für den Hinweis.
    Das ist schon Version 2. Besser geht es erst, wenn man wohl mehr öfter schreibt.
    Zudem: Der Inhalt erschließt sich sogar für mich IT-Mega-Dummie. Da werden die geübten Leser hier wohl gar kein Problem haben. Sind doch alles Cleverle - und zwar die besten. :zustimm:

  • Hallo Ingo, hallo alle Besucher dieses Beitrags!


    Der Tipp mit Import/Expert und dem Link zu dem Programm ist sehr gut.
    Leider scheint die Software allerdings etwas überfordert, denn nach 10 Stunden Zeit zum Exportieren ist immer noch kein Ende in Sicht. :eek: Und so viele Mails waren es dann auch nicht.


    Gibt es eine Software, welche aus dem Mailfolder die Nachrichten extrahiert und das in einer vernehmbaren Geschwindigkeit? :?: Für Infos dazu wäre ich sehr dankbar, denn in diesem Folder stecken fünf Mails, die wirklich sehr wichtig sind.
    Und ja, klar, ich hätte die auch vorher archivieren können, aber wenn alles glatt laufen würde, gäb´s solche Foren wie diese hier erst gar nicht. - Es ist also eine sportliche Herausforderung mit ernstem Hintergrund.


    Dank vorab für die Hilfe an Ingo! :bussi: (ich bin eine Frau, ich darf das ;-) ) Und dank an alle, die noch wertvolle Beiträge zu dem Thema schicken.


    Grüße aus München
    Maxi

  • [OT]
    Hallo,

    Zitat von "maximail"


    Dank vorab für die Hilfe an Ingo! :bussi: (ich bin eine Frau, ich darf das ;-) )


    so ungerecht ist die Welt! Im umgekehrten Fall würden die emanzipierten Frauen auf die Barrikaden gehen! :mrgreen:


    BTW:

    Zitat von "maximail"


    Der Inhalt erschließt sich sogar für mich IT-Mega-Dummie.


    Es wäre ja auch sehr bedenklich, wenn sich einem das eigene Geschreibsel nicht erschließen würde - egal wie chaotisch es ist. :lol: [/OT]

  • Zitat von "maximail"


    Der Tipp mit Import/Expert und dem Link zu dem Programm ist sehr gut.
    Leider scheint die Software allerdings etwas überfordert, denn nach 10 Stunden Zeit zum Exportieren ist immer noch kein Ende in Sicht. :eek: Und so viele Mails waren es dann auch nicht.


    Hallo :)


    ich gebe zu, dass ich dieses Addon zwar installiert, aber selbst noch nie benutzt habe.


    Zitat


    Gibt es eine Software, welche aus dem Mailfolder die Nachrichten extrahiert und das in einer vernehmbaren Geschwindigkeit? :?: Für Infos dazu wäre ich sehr dankbar, denn in diesem Folder stecken fünf Mails, die wirklich sehr wichtig sind.


    Das Verfahren wurde hier schon mehrfach beschrieben, von mir aber noch nicht genutzt. Erstelle zunächst ein Backup der Datei. Öffne die Datei mit einem Editor, der große Dateien öffnen kann. Kopiere dann einen Teil (z.B. die Hälfte) und speichere diesen unter einem neuen Namen. Beachte dabei die Struktur der MBOX-Datei. Näheres findest Du sicher mit der Forensuche.


    Zitat


    Und ja, klar, ich hätte die auch vorher archivieren können, aber wenn alles glatt laufen würde, gäb´s solche Foren wie diese hier erst gar nicht. - Es ist also eine sportliche Herausforderung mit ernstem Hintergrund.


    Hauptsache Du hast daraus für die Zukunft gelernt :D


    Zitat


    Grüße aus München


    Grüße zurück in meine Geburtsstadt ;)
    Ingo

  • Hallo!

    Zitat von "graba"

    [OT]
    Hallo,


    so ungerecht ist die Welt! Im umgekehrten Fall würden die emanzipierten Frauen auf die Barrikaden gehen! :mrgreen:
    [/OT]


    In München dürfen sogar Physikerinnen, die fälschlicherweise als Mega-Emanzen gelten, per Smilie geherzt und geküsst werden. Mag wohl an der bayrischen Luft liegen. :D


    Zitat von "graba"

    [OT]
    BTW:


    Es wäre ja auch sehr bedenklich, wenn sich einem das eigene Geschreibsel nicht erschließen würde - egal wie chaotisch es ist. :lol: [/OT]


    Das hingegen könnte sicher widerlegt werden: Gibt es doch ausreichend Fällen, in welchen der Schreiber bereits nach wenigen Stunden nicht mehr weiß, was er mit den Zeilen eigentliche ausdrücken wollte. Und das ist kein rein bayr. Phänomen. :lol:


    Beste Grüße aus München, dort wo sich Chauvies und Emanzen in den Armen liegen :mrgreen:
    Maxi


    PS - Und biddärscheeen: Was hälds Du voon mainär wundärbarän Quote-Einfügärai?? :verweis: Isd die nichd ädwa grandios??

  • Zitat von "schlingo"


    Das Verfahren wurde hier schon mehrfach beschrieben, von mir aber noch nicht genutzt. Erstelle zunächst ein Backup der Datei. Öffne die Datei mit einem Editor, der große Dateien öffnen kann. Kopiere dann einen Teil (z.B. die Hälfte) und speichere diesen unter einem neuen Namen. Beachte dabei die Struktur der MBOX-Datei. Näheres findest Du sicher mit der Forensuche.


    Die Frage ist nur: Welchen Editor kann ich nehmen. Dergemeinhin verfügbare verweigert seinen Dienst wegen der Dateigröße. Der vom Forum bisher herausgesuchte und gefundene Jin..(dingenskirchen-)-Editor hat nichts bewirkt und per Google finde ich keine brauchbaren Einträge, die auf einen leistungsfähigen, arbeitswilligen und gut funktionierenden Editor verweisen. - Hast Du als echter Münchner :zustimm: da eine Idee? :?:


    Zitat von "schlingo"


    Hauptsache Du hast daraus für die Zukunft gelernt :D


    Hab ich. Alle meine Mails sind so schön archiviert, man könnte glatt ein Band d´rumrumwickeln und das Ganze als Präsent vermarkten. :D


    Zitat von "schlingo"


    Grüße zurück in meine Geburtsstadt ;)
    Ingo


    Grüße an Dich aus Deiner Geburtsstadt, welche heute mit Tieftemperatur glänzt aber ansonsten wie immer lässig und schön ist,
    von Maxi

  • Hallo! :hallo:

    Zitat von "graba"


    Das probier ich doch gleich mal aus. Mal sehen, ob der HiEditor tatsächlich viele Bytes stemmen kann. :nixweiss:


    Zitat von "maximail"


    PS - Und biddärscheeen: Was hälds Du voon mainär wundärbarän Quote-Einfügärai?? :verweis: Isd die nichd ädwa grandios??


    Uih, hab ich gleich so beein-plättet. Wie kann ich denn das noch toppen? :D


    Beste Grüße aus München schickt
    Maxi :happy:

  • Where is :arrow: MY SUPERHERO OF TODAY :?:



    Hi graba! :hallo:

    Zitat von "graba"


    Dein Tipp mit den HiEditor ist GENIAL!!!! :zustimm: :ja: :ja: :ja: :zustimm:


    Ich hab meine Mails wieder, nachdem der Superduper-HiEditor mir das 1 GB File geöffnet hat und ich die Datei erst als inbox_01.tmp gespeichert
    und dann über Find & Replace
    Find: X-Mozilla-Status: 0009 ___ Replace with: X-Mozilla-Status: 0000
    Find: X-Mozilla-Status: 0019 ___ Replace with: X-Mozilla-Status: 0011
    Find: X-Mozilla-Status: 001b ___ Replace with: X-Mozilla-Status: 0013
    Find: X-Mozilla-Status: 000b ___ Replace with: X-Mozilla-Status: 0003
    Find: X-Mozilla-Status: 1019 ___ Replace with: X-Mozilla-Status: 1011
    Find: X-Mozilla-Status: 101b ___ Replace with: X-Mozilla-Status: 1013


    verändert und zur Sicherheit als inbox_11.tmp gespeichert habe.
    Diese Datei wurde dann ins Profil kopiert, im TB geöffnet und - voilà - alle Mails waren wieder da!! GENIÖÖÖÖS!!! :D


    Herzlichen Dank! Du hast mir wirklich richtig toll geholfen. :zustimm: :ja: :ja: :ja: :zustimm:
    Wie heißt´s so schön: Du hast ein paar hilfreiche Zeilen in meinem (E-Mail-)Lebensbuch geschrieben. DANKE! ;)


    Dafür ernenne ich Dich zum KING OF MAIL SOLUTIONS, lieber graba und sende Dir gleich drei bayerische Huldiungsbussis!
    :bussi:
    :redface:
    :bussi:
    :redface:
    :bussi:
    ;)


    Allerbeste Grüße aus München
    Maxi :hallo:

  • [OT] Hallo Maxi,


    und dies, obwohl ich nicht in München geboren wurde! :eek: :redface: Es wird wohl bald Frühling!


    Ich freue mich, dass dein Problem mit vereinten Kräften gelöst werden konnte, und schließe damit diesen Bussi-Thread. :mrgreen: [/OT]

  • Hallo graba :hallo:


    Zitat von "graba"

    Hallo Maxi,


    Ja, der Frühling pocht an die Scheiben der TFT-LCD Monitore und bittet um Einzug in die warme Stube. :D
    Und wir in München "san halt intäärnazzionaaal und umbandig aufg´schlossn ;)


    PS - Klasse Smiley mit Demoplakat - very impressive! :D


    Zitat von "graba"


    Ich freue mich, dass dein Problem mit vereinten Kräften gelöst werden konnte, und schließe damit diesen Bussi-Thread. :mrgreen:


    Ja, das freut mich auch. Gäbe es einen vor Freude über den Bildschirm hüpfenden Smiley, ich hätte ihn heute hüpfen lassen. :ja:


    Dir nochmals herzlichen Dank und
    einen wunderbaren Frühlingsbeginn mit vielen :bussi:


    Beste Grüße aus München und auf bald, demnächst oder später, guter graba!
    Maxi :hallo: