Autom. gespeich. Entwürf im Papierkorb (GMail+IMAP)[erl.]

  • Hallo zusammen,


    vor einigen Tagen bin ich von Outlook und mehreren POP3-Konten auf Thunderbird und GMail umgestiegen. Ich bin begeistert von Thunderbird (schlank, schnell, personalisierbar) und die vielen Vorteile von IMAP gefallen mir auch sehr. Allerdinigs komme ich mit einigen Kleinigkeiten noch nicht klar, z. B. habe ich folgendes Problem:


    Wenn ich meine Nachrichten beim verfassen in Thunderbird alle x Minuten automatisch im GMail Unterordner Etwürfe abspeichern lasse werden diese Entwürfe anschließend - auch mehrfach - in den Papierkorb gelegt und nicht endgültig gelöscht. Ein Beispiel: Alle 3 Minuten wird der Entwurf automatisch gespeichert. Wenn ich nun 30 Minuten an einer Mail schreibe und diese dann ganz normal abschicke habe ich anschließend 10 mal den zwischengespeicherten Entwurf im Papierkorb liegen.
    Kennt jemand das Problem und wenn ja, wie habt ihr das gelöst?


    Vielen Dank schon einmal


    doke


    PS: Ich verwende Thunderbird 3.17 unter Windows 7 64-bit

  • Guten Morgen und willkommen im Thunderbirdforum!


    Manche Imapprovider machen Probleme beimSpeichern in den Entwurfsordner, Gmail kenne ich nicht wirklich, deshalb weiß ich nicht, was die für Eigenheiten haben. Auf der sicheren Seite bist Du allerdings, wenn Du in Extras in den Kontoeinstellungen unter Kopien Ordner einstellst, dass die Entwürfe in Entwürfe in lokale Ordner gespeichert werden.

  • Hallo Rothaut,


    vielen Dank für die Antwort. Auf die Idee mit dem lokalen Ordner bin ich auch gekommen, ich hätte meine Entwürfe aber gerne über IMAP synchronisiert, es könnte ja mal sein das ich einen Entwurf auf einem Rechner erstelle und dann auf einem anderen nochmal bearbeiten und absenden möchte.


    Grüße


    doke

  • Hallo doke


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Nun, versuche es noch mal, indem du zuerst den Entwürfe-Ordner des Servers abonnierst und dann in den Konten-Einstellungen über den Menüpunkt "Anderer Ordner" den Ordner auswählst.
    Ansonsten bleibt für diese Eventualität

    Zitat von "doke"

    es könnte ja mal sein das ich einen Entwurf auf einem Rechner erstelle und dann auf einem anderen nochmal bearbeiten und absenden möchte.

    ja die Option, den Entwurf mit der Maus aus dem lokalen Ordner in den IMAP-Ordner zu schubsen...

  • Hallo,
    zur Info:
    Habe das mal in meinem Googlemail-Konto getestet.
    Ich kann das Verhalten beim TE absolut nachvollziehen und weiß auch was dort passiert.
    Alle 3 Minuten wird der Entwurf upgedatet, das Update beibehalten und der alte in den Papierkorb entsorgt.
    Das Verhalten finde ich OK.
    Stellt man in den Servereinstellungen "Papierkorb beim Verlassen leeren" ein, ist beim nächsten Start der Papierkorb leer.
    Ich habe auch bei Entwürfe "anderer Ordner" getestet mit Pfad zu "Vorlagen" ( also extra nicht Entwürfe) und es ist dort genau so.
    Ich halte daher das Verhalten von TB und Googlemail für vorbildlich und es hat keine Nachteile, bei vorgeschlagenem Löschverhalten im Papierkorb.
    Upgedatet wird natürlich nur, wenn eine Änderung gemacht wurde.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo nochmal und danke für die Antworten.
    Da es anscheinend keine (einfache) Möglichkeit gibt die automatisch gespreicherten Entwürfe des GMail Ordner nicht im Papierkorb zu haben werde ich das Problem einfach dadurch umgehen, das ich die Entwürfe lokal speichere oder das automatische speichern deaktiviere und das nur noch manuell mache.


    Gruß


    doke