Adressbuch [Erledigt]

  • Guten Tag,
    möglicherweise ist meine Frage ein uralter Hut, aber bis jetzt habe ich keine Antwort gefunden.


    Wenn ich eine neue Nachricht verfassen will, so stehen mir insgesamt 5 Adressbücher (als solche sind sie in Thunderbird benannt) zur Verfügung; dabei sind die Bücher "Persönliches Adressbuch" und "Gesammelte Adressen" leer. Die anderen drei Bücher sind unterschiedlich stark gefüllt.


    Gehe ich nun auf "EXTRAS | ADRESSBUCH", so erscheint ein leeres Adressbuch-Fenster. Innerhalb dieses Fenster finde ich keine Möglichkeit, die offenbar vorhandenen Bücher aufzurufen.


    Gehe ich allerdings dann auf "Adresse suchen", so kann ich hier eines der Bücher auswählen und einen Namen zum Suchen eingeben.
    Was läuft hier falsch? Ziel bleibt, ein bestimmtes Adressbuch aufzurufen und ggf. zu manipulieren (=aktualisieren usw.).


    Freundliche Grüsse
    B. Schlösser

  • Hi,
    siehst du zwei (oben / unten) oder 3 (links/oben/unten) Teilbereiche in der Adressbuchansicht?
    Im ersten Fall musst du nur mit der Maus die linke Fensterbegrenzung anklicken und nach rechts schieben.

  • Hallo B.


    und willkommen im Forum!


    vermutlich ist bei dir lediglich die links im Adressbuch zu sehende Auflistung der vorhandenen Adressbücher "zugezogen".
    Gehe mal mit der Maus ganz nach links, "anfassen", und versuche dann mal diese Spalte "aufzuziehen".


    Zu den anderen Sachen in einem späteren Beitrag mehr.


    MfG Peter
    edit: wieder ein paar Sekunden zu spät ... ;-)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hi,
    [OT on]


    Zitat von "Peter_Lehmann"

    edit: wieder ein paar Sekunden zu spät ..

    was heißt hier denn "..ein paar Sekunden.."? Ganze 57 Sekunden, also fast eine Minute! :mrgreen:
    [OT off]